Knicklenkerliegerad Eigenbau

Beiträge
84
Ort
Huckstorf
Hallo,
Gestern hab ich weiter gemacht::)
20200715_204316(0).jpg

Die "Knicke" an der silbernen Stange müssen noch geschweißt werden und da wo die Stange vorne in das Grüne Loch geht muss noch eine Schraube durch. Diese Stange war ein echter Zufallstreffer da sie genau in das grüne Loch gepasst hat. :p
Heute mach ich mit der Hinterradaufhängung weiter...
Gruß Béla
 
Beiträge
6.229
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Eine Prise Wahnsinn gehört schon dazu, gell?
Als Du zu Beginn dieses Fadens Deine Bedenken teiltest, hätte ich nicht an einen Start geglaubt.
Klasse, just do it :)
Gutes Gelingen,
Gruß Krischan
 
Beiträge
84
Ort
Huckstorf
Das ist ja lustig, weil das Problem mit dem Sitz hatte ich auch schon. Mal gucken wie das wird...

Ich hab heute auf jeden Fall auch schon was geschafft. Ich habe am Fahrrad die hintere Radaufhängung ergänzt
20200716_211938.jpg

Und dann habe ich auch den ersten Probesitz gebaut um zu gucken ob alles passt. Ich hab ihn auch als ganz angenehm empfunden aber als sich dann mein 100 Kilo Vater draufgesetzt hat, ist das passiert:cry:
20200716_212557.jpg

Naja war ja nur der Pototyp. Den richtigen mach ich aus ner Siebdruckplatte die wir noch rumliegen haben. Ich hoffe das das Stückchen das wir noch da haben reicht um einen Sitz zu bauen.
Gruß Béla
 
Beiträge
6.229
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
OSB hält das nicht, ist auch zu schwer. Sperrholz, Kiefer, ist erheblich stabiler, evtl diagonal orientiert.
 
Beiträge
1.976
Ort
23564 Lübeck
Velomobil
Milan
Liegerad
Eigenbau
Trike
Eigenbau
Das, in das ich dann auch wirklich reintrete, hat eine ausreichende Höhe denke ich...
Hallo,

nur bei dem wo Du reintritst sind ja Füße drauf. Und die Sohle ist beim Lieger nicht waagerecht sondern ist fast rechtwinklig zum Boden...

Bei meinen Füßen ist der Abstand Hacken zur Pedalmitte 20,5cm. +Kurbellänge 17,5cm +5cm Luft unter den Hacken (Du willst ja nicht in jeder Kurve aufhören zu treten) ergibt 43cm.

Auf Deinen Fotos sieht es nach höchstens 40cm aus.

Gruß Heiko
 
Beiträge
6.229
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Sieht doch okay aus.
Viele machen das Tretlager höher als den Sitz, weil man dann windschnittiger und schneller ist (Tretlagerüberhöhhng). Mein erstes hatte auch ein tiefes Tretlager, ist nicht das Schlechteste. Kannst später immer noch ändern/umbauen. Kennst Du eigentlich die Rostbraune von @Nemberch ?
Gruß Krischan
 
Beiträge
84
Ort
Huckstorf
Ich kann mir das irgendwie nicht so wirklich bequem vorstellen wenn die Pedale über den Füßen sind. Aber da irr ich mich wahrscheinlich, oder? Die Rostbraune hab ich bis gerade noch nicht gekannt, aber bei dem muss man leider relativ viel schweißen. Aber erstmal hab ich ja zu tun.
Gruß Béla
 
Beiträge
84
Ort
Huckstorf
So,
heute habe ich den Sitz gebaut und bin mit dem Ergebnis eigentlich ganz zufrieden:
20200718_203801.jpg

Er ist zwar ganz schön schwer aber das Fahrrad idt ja eh kein Leichtgewicht :p
Gruß Béla
 
Beiträge
1.976
Ort
23564 Lübeck
Velomobil
Milan
Liegerad
Eigenbau
Trike
Eigenbau
Hallo Béla,

bei dem Bild hast Du das Rohr für die Sitzbefestigung direkt auf dem Tretlagergehäuse vorgesehen...

Da wird das Tretlager Schaden nehmen wenn so dicht daran geschweißt wird....

Besser ist oberhalb vom Tretlager erst ein waagerechtes Rohr (Vielleicht Vierkant) nach hinten. das ist dann je nach Sitzhöhe einige cm vom Tertlager entfernt und ermöglicht den Sitzabstand zum Tretlager leichter zu verändern.

Hast Du den Abstand Sitz Pedal schon mit Deinem neuen Sitz geprüft?

Gruß Heiko
 
Beiträge
15.989
Ort
Irjendwo im Pott
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Raptobike Mid Racer
nur bei dem wo Du reintritst sind ja Füße drauf. Und die Sohle ist beim Lieger nicht waagerecht sondern ist fast rechtwinklig zum Boden...
Hallo Heiko,
aus meinen Erfahrung mit Velomobilen:
Das ist nicht korrekt: der Fuß endet mit der Hacke eher so 10cm unter der Pedale.
wenn die Pedale unten ist , ist das Bein schon stark angewinkelt und den 90GradWinkel zwischen Fuß und Schienbein
musst du dann mit dem Winkel des Schienbein zum Boden verrechnen
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben