Knicklenkerliegerad Eigenbau

Beiträge
1.709
Ort
95497 Goldkronach
Velomobil
DF XL
Liegerad
Nazca Fuego
Trike
HP Gekko
Ich könnte wenn dann zu euch kommen und das von euch schweißen lassen
Ich hab vor vielen Jahren ein Tandem aus "Einfälle statt Abfälle" gebaut
die alten Rahmenteile schon blank geschliffen, mit einer primitiven Lehre und vielen Schraubzwingen alles fixiert und (nach Abklärung) zum Dorfschmied gebracht. Der hat alle Verbindungen hartgelötet und das hält seit 34 Jahren. Na gut, das Ding steht eigentlich nur rum, aber es hält trotzdem. Ach ja, Geld wollte er nicht dafür, dem hat einfach imponiert, dass da ein verrückter Bastler am Werk war.

Will sagen: vielleicht findest du auch einen Schweißer/ Metallbauer in deiner Nähe!
 
Beiträge
5.862
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
@Thomas Neubauer , wir haben eine gemeinsame Geschichte :)
Nach meinem ersten Eigenbau, einem klassischen Tandem, [...] das gute Stück fährt immer noch (seit 33 Jahren :) )
Manche Leute sorgen sich um die Produkthaftumg als Inverkehrbringer und lehnen das Schweißen von Fahrradrahmen ab. In Bélas Fall könnte er das Vorderteil als Gartengerät deklarieren und Firma Nr. 1 beauftragen umd für das Heck Firma Nr. 2. Dann ist er selbst verantwortlich, wenn er daraus ein Fahrrad zusammensetzt.
Gruß Krischan
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
35
Ort
Huckstorf
Hallo,
Das
an den weniger belasteten Stellen Rohr in Rohr geschoben
hab ich auch schon bei @Wikinger ´s Flevoracer gesehen. Allerdings würde ich das Verstärkungsrohr eher außen raufschieben und nicht innen weil dann kann man sie ja gar nicht mehr festschweißen...
Aber was du mit
Gudereit Gebastel
meinst, hab ich noch nicht gechekt. :unsure:

Einen
Schweißer/ Metallbauer in deiner Nähe
hab ich noch nicht gefunden aber ich bin noch dabei. Einen Dorfschmied haben wir meines wissen´s aber nicht, oder @Wikinger?

@Nemberch Das ist ja erstmal nur ein Projekt um die Zeit zum "richtigen Projekt" zu überbrücken... Und das war einfach ein Fahrrad das ich noch da hatte. Deswegen hab ich das eigentlich nur gemacht. Also klar wäre so ein Fahrrad besser aber ich spare das Geld lieber für den letztendlichen Knicklenker...

Gruß Béla
 
Beiträge
35
Ort
Huckstorf
@BastlerWilly ist es schlimm wenn an dem Mtb von deinem Plan eine gefederte Vordergabel drann ist? Weil ich hab gerade ein ziemlich gutes Angebot gefunden bei dem aber vorne die Gabel gefedert ist.Und ich bin mir nicht sicher ob die die Kräfte die ja dann total anders auf die Gabel einwirken aushält.
Gruß Béla
 
Beiträge
66
Ort
Flonheim
halten würde die Gabel aber das Fahrverhalten wäre wohl etwas komisch. Du kannst das MTB ja als Spender für sonstige Teile verwenden. Hat es zufällig eine Hinterradfederung? Da könntest du könntest du die Hinterradschwinge gleich anstelle der hinten eingebauten Gabel verwenden. Ansonsten wird eine 26" Schrottgabel schon irgendwo auftauchen. Ich hätte mehr als genug Fahrradkrempel hier aber leider am falschen Ende der Republik.
 
Beiträge
35
Ort
Huckstorf
Ok dann werd ich mir das Fahrad mal holen und dann noch eine Gabel besorgen. Weil 20 E für ein Farrad ist schon ein relativ guter Preis... Hinterradfederung hat es leider nicht. Aber das geht ja zum Glück auch ohne :)
Gruß Béla
 
Beiträge
5.862
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Starrgabel ist besser, Du müsstest sonst das "Vorderdreieck" gelenkig machen und der Lenker würde wippen...
Gruß Krischan
Edit: Gerade gefunden...
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
35
Ort
Huckstorf
Ein Rad mit Starrgabel hab ich jetzt schon gefunden. Hol ich bald ab. Das Porblem ist eher das Kinderrad weil ich da in der nähe noch nichts so richtiges gefunden habe. Ich hoffe ich finde da bald was, weil die Ferien ja auch nicht ewig gehen.;)
Das was du, @Krischan , geschickt hast, würd ich glaub ich kaufen aber der weg da hin ist halt relativ weit und ich glaub meine Eltern haben da gerade nicht so die Zeit bzw lust zu mich 6h zu fahren.:rolleyes:

Naja aber wenn ich das jetzt selber baue brauch ich das ja garnicht.;)

Gruß Béla
 
Beiträge
35
Ort
Huckstorf
Das Fahrrad
Kinderfahrrad.png

würde doch für den Plan von @BastlerWilly auch gehen, oder? Weil prinzipiell ist an dem ja alles dranne was ich für den Plan brauche. Oder ist das sowieso ein Y-Frame? Ich hab jetzt immer nach einem wie das das Querrohr höher hat geguckt bis mir jetzt aufgefallen ist das das ja auch geht...
Gruß Béla
 
Oben