HoSes Milan SL MK 7

Beiträge
138
die Dinge schon immer umgesetzt hast, die einen selber noch nerven
Ja, ich mach halt einfach, weil ich glücklicherweise das Know-How habe. Wirklich witzig war aber: kurz nachdem ich das alles umgesetzt hatte schrieb Jens in seinem Faden über die Optimierungen des MK7 - genau das, was ich Tage zuvor optimiert hatte...
Nun aber nicht weiter OT - geht hier um deinen neuen MK7...;)
 
Beiträge
211
Ich habe bei hartem Beschleunigen das Gefühl, dass sich die Karosse im mittleren Bereich verwindet.
Bei @Lady Dings (schön gelöst(y)) sind ja schon Längsholme zu sehen, die mein Sl nicht hat. Meine Laminierkünste
sind noch nicht so weit. Ich habe aber neulich den Übergang von oberer Karosse zum Fahrzeugboden vorne vor
den Radkästen von innen durch drei Schichten Laminatstreifen verstärkt, was spürbar Steifigkeit im vorderen Bereich,
weniger Scheppern bei Schlaglöchern und direkteres Lenkgefühl brachte.
 
Beiträge
164

Hallo @Lady Dings,
ich finde deine Umbauten extrem toll (y)und habe mir auch schon Anregungen von dir abgeguckt. Hättest du nicht Lust ein bisschen über deine Umbauten zu schreiben, eventuell deine Vorgehensweise beim laminieren der komplexen Formen zu erläutern? Sicherlich nicht in diesem Faden aber eventuell in einem Neuen: „Milan Optimierungen“.
Ich würde mich sehr darüber freuen.:)
Entschuldigung für OT in diesem Faden
 
Beiträge
1.784
Meine Verkaufsfaden für das Alpha deutet es ja schon an, dass sich die Lieferung vom Milan konkretisiert. Scheinbar wird die Schlagzahl in RO ordentlich erhöht. Aber die Teileversorgung wird auch immer schwieriger. Die bewährtenFratelli Felgen sind gerade nicht lieferbar.
Bei der Farbe sollte es wieder etwas Besonderes werden. Leider war die Farbnummer von meinem Gelb beim MK 5 nicht mehr auffindbar unter der mir bekannten Bezeichnung war auch nichts zu finden. In der Datenbank stand drin, dass er im standard Gelb lackiert wurde :cool: .
Ich glaube, dass die neue Lackierung trotzdem super wird: Unterseite in Porsche Safrangelb metallic, Oberseite in Weiß metallic.
Alles Weitere dazu dann auf diesem Kanal.
 
Beiträge
233
Ich finde die Farbkobination auch super ,glaube aber bei weiss unten und gelb oben ist die Sichtbarkeit im Verkehr wesentlich besser.
 
Beiträge
1.784
glaube aber bei weiss unten und gelb oben ist die Sichtbarkeit im Verkehr wesentlich besser
Das glaube ich auch! Schon bei meinem MK 4 und 5 hatte ich die besser sichtbarere Farbe unten und mehere Hinweise darauf, das Schema doch zu drehen. Scheinbar bin ich da etwas resistent ;) . Für mich ist die Optik mit der knalligen Farbe unten optimal, an das umgekehrte Farbschema kann ich mich einfach nicht gewöhnen. Ich kann dir keine rationale Begründung dazu geben. Ist so:cool:!
 
Beiträge
233
Holger , ich fahre deinen ehemaligen mk4 . Ein Suv Fahrer hatte mir im Kreisverkehr die Vorfahren genommen. Er hatte mich hinter der Leitplanke nicht kommensehen.
Die Hutze ragt ca. 10 cm über die Leitplanke und ist in weiss eher unauffällig.
 
Beiträge
668
Das glaube ich auch! Schon bei meinem MK 4 und 5 hatte ich die besser sichtbarere Farbe unten und mehere Hinweise darauf, das Schema doch zu drehen. Scheinbar bin ich da etwas resistent ;) . Für mich ist die Optik mit der knalligen Farbe unten optimal, an das umgekehrte Farbschema kann ich mich einfach nicht gewöhnen. Ich kann dir keine rationale Begründung dazu geben. Ist so:cool:!
Ich hab dafür nur ne logische. Gelatine ziehen insekten besonders gut an und ich mag lieber keine insekten durch die visieröffnung fliegen haben, daher ist bei mir gelb unten
 
Beiträge
138
Für mich ist die Optik mit der knalligen Farbe unten optimal, an das umgekehrte Farbschema kann ich mich einfach nicht gewöhnen. Ich kann dir keine rationale Begründung dazu geben.
Da entscheidet einfach das Auge, ist bei mir genauso. Bin schon gespannt wie es am VM dann aussieht. (y)
ist in weiss eher unauffällig.
Ich denke wirklich auffällig sind da nur echte Signalfarben und die muss man dann mögen.... Ich setze da auf Tagfahrlicht, bzw. Lichtkanone.
 
Oben