Snoek von Velomobiel.nl (war: Quest RS)

Beiträge
92
Ort
49688 Lastrup
Velomobil
Leiba x-stream
Liegerad
HP GrassHopper
In Wohngebieten gibt es die hier schon recht häufig. Auf größeren Straßen hingegen eher nicht. Die X-Stream hat ja eher viel Bodenfreiheit aber auch da habe ich schon fiese Dinger erwischt. Abgebogen in eine Straße und nicht gesehen das es eine Art Bordstein hochging. Ist mies wenn man sowas ohne zu Bremsen und mit wen vorderrädern ungleichmäßig mitnimmt.
Schlimmer wären aber wohl die Dinger die einem auf dem Bauch des VM hängen lassen wenn die Bodenfreiheit nicht da ist, oder der Schwung...
 
Beiträge
902
Ort
21514 Büchen
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Flux S-900
Hier scheinen Drempel mindestens nicht mehr immer erlaubt sein. Das Argument, was mir genannt wurde waren Krankenwagen, für deren Insassen der Schlag durch den Drempel und die Verzögerung der Weiterfahrt jeweils lebensgefährlich sein können. Eine schnelle, oberflächliche Netzsuche erzeugte den Eindruck, dass es noch mehr Gründe gibt. Weitere Fahrzeuge, die ähnlich niedrig sind wie schnelle Vomobile sind einer davon.
 

tdt

Beiträge
180
Ort
Rotterdam
Velomobil
Quattrovelo
Liegerad
THYS 222
Hier scheinen Drempel mindestens nicht mehr immer erlaubt sein. Das Argument, was mir genannt wurde waren Krankenwagen, für deren Insassen der Schlag durch den Drempel und die Verzögerung der Weiterfahrt jeweils lebensgefährlich sein können. Eine schnelle, oberflächliche Netzsuche erzeugte den Eindruck, dass es noch mehr Gründe gibt. Weitere Fahrzeuge, die ähnlich niedrig sind wie schnelle Vomobile sind einer davon.
Ich warte immer noch auf obligatorische elektronische Geschwindigkeitsregler für Autos und Motorräder. Für die Autobahn würde ich sagen, tun Sie, was Sie für notwendig halten, aber in Straßen, in denen Kinder spielen, müssen Autos wirklich langsamer fahren.

Das Problem mit Drempel ist, dass kleine, ziemlich niedrige Autos (wie mein Up!) viel langsamer fahren müssen und ein Velomobil noch mehr, während ein großer Pickup wie ein Ford F-150 dieselbe Drempel im doppelte Geschwindigkeit ohne Probleme fahren kann. In meiner Straße spiegelt sich dies deutlich wider: Ich hab es mal probiert: in meinem Auto sind die Drempel ab 45 km/h unangenehm, aber ich sehe SUVs und Pickups täglich mit ~70 km/h vorbeifahren. Das Tempolimit ist 30 km/h :mad:
 
Beiträge
1.128
Ort
Düsseldorf
Velomobil
Quattrovelo
Liegerad
HP Speedmachine
Trike
HP Scorpion fx
Hallo Leut's !
Leider überschneiden sich Quest 3.0 und Snoek. Zwei Modelle in der Entwicklung. Hoffe dass das gut geht. Aber das Snoek ist das bessere, weil schnellere. Natürlich nur aus meiner Sicht. Bin das Alpha 7 und das Snoek am gleichen Tag gefahren. Gefühlt war das Snoek ca. 3-5 km/h schneller. Das ist aber auch sehr subjektiv. War ja auch nicht optimal eingestellt auf mich und bin auch keine Sportskanone. Einstieg sehr sportlich, aber nicht unmöglich. Ist aber nur was für Zwergkanichen, oder Trolle wie mich. Also keine Sorge manche Entscheidung wird euch erst mal abgenommen. Hab' mir gesagt 10 KG Eigenmasse können weg - bei mir. Da arbeite ich dran. Wendekreis natürlich groß, etwas mehr wie's Quest - noch. Hab' dann eins bestellt. Aber noch keine Antwort. Vielleicht hat Allert gemerkt, dass die mail mit Promille geschrieben wurde. Nüchtern kann ich das sowieso nicht. Ist ja auch immer 'n Stange Geld. Aber vielleicht bekomme ich dann mildernde Umstände, wenn von meiner Frau die Meldung kommt : "Schatz Dein Snoek ist fertig. Was ist das eigentlich?" da bleibt dann nur die Antwort " Ihhhh ein Snoek, davon weiß ich garnichts, Aber wenn's dann schon fertig ist, dann nehme ich's natürlich" :love: Aber vielleicht bin ich's danach gleich wieder los. So hoffe ich. Dann wär's .... bei ihr. (y)

Gesunden Sonntag
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.244
Velomobil
DF
Liegerad
Eigenbau
Ist mir auch aufgefallen. Und in einem der Bilder stehen jetzt auch die Maße, die ich in das Diagramm eingetragen habe. Ich hätte nicht erwartet, dass das so winzige Snoek im Prinzip genauso groß wie ein Alpha7 ist – offenbar ist letzteres schnell, weil es klein ist, und nur deshalb für große Leute geeignet, weil es im Fußraum hoch genug und hinter den Radkästen breit genug ist, ohne die Gesamtbreite zu erhöhen.

Diagramm:
vm-dimensions_de.png
 
Beiträge
3.245
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
Wolf & Wolf AT1
Aber das Snoek ist das bessere, weil schnellere. Natürlich nur aus meiner Sicht. Bin das Alpha 7 und das Snoek am gleichen Tag gefahren. Gefühlt war das Snoek ca. 3-5 km/h schneller. Das ist aber auch sehr subjektiv.
Ich finde das wirklich sehr subjektiv, 3-5 km/h zu fühlen bei einem neuen VM das dann auch nicht ideal auf dich eingestellt ist. ;)
Aber egal, manchmal macht der Wohlfühlfaktor gefühlt viel aus und ist doch ok und prima das es dir so gefällt!
Ich finde das Snoek optisch auch sehr gelungen (y)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.128
Ort
Düsseldorf
Velomobil
Quattrovelo
Liegerad
HP Speedmachine
Trike
HP Scorpion fx
Alpha 7 mit oder ohne Hosen ?
Ohne, so wie's bei Proben ist. Dafür war es aber perfekt auf mich eingestellt. Das Snoek nicht. Ist ja eigendlich das Bike für Eva. Und so auch eingestellt. Wenn Allert nicht bald für ein Zweit-Snoek sorgt, gibt's vielleicht Krach. Soll sich jeder selbst überzeugen. Steht ja Alpha und Snoek neben einander. 'n Hose muss man sich wohl selbst mitbringen. Also nagelt mich nicht wegen der Geschwindigkeit fest. Da bin ich eh der Nulli. Manchmal sagt das Gefühl aber mehr als 'n Messlatte.

LG

Der Velotroll
 
Oben