Snoek von Velomobiel.nl (war: Quest RS)

ccp

Beiträge
610
Das neue Quest ? RS ? War das Heck im Modell nicht kreuzförmig ?
Sieht jedenfalls sehr gut aus (y)
 

ccp

Beiträge
610
Ja, jeder Karosseriebereich kommt einem von den Anderen Modellen bekannt vor, aber in der Summe find ich's gut. Ich dachte, die Vorderräder sollten einen abnehmbaren Deckel bekommen ?
Und im Modell gab es noch so eine Designkante an der Längsseite...
 
Beiträge
1.583
@AxelK Ich sehe es halt als Abzweigung, so wie das Mango und das Strada auch ihre eigenen Namen bekommen haben. Die Quest als wird ja in der Quest 3 weitergeführt und das hier als separates Rennfahrzeug entwickelt. Wirkt auf mich wie eine stärkere Differenzierung als "Quest mit Rennausstattung".
Ansonsten würde ich wenigstens eine klarere Abgrenzung ans "RS" nehmen. Zwei angehängte Buschstaben wirken für mich wie Detailfragen. Quest XS ist ja eine normale Quest nur kleiner. "Track Quest" klingt vielleicht doof und "Turbo" klingt nach Motor. :LOL:

Aber das ist natürlich alles Geschmackssache. :) Nur beim Quest RS XL wird es dann auf jeden Fall unübersichtlich. :p
 
Beiträge
1.368
Naja, es ist doch halbwegs logisch.
Zum Quest gab es ein XS.
Zum neuesten Quest 3 eben kein Quest 3XS sondern Quest RS, das wohl weniger als Serie geplant ist, als das XS.

Ich meine Allert hat in einem Video von der Spezi gesagt, dass es erstmal nur für Eva sein soll, und vielleicht ein paar weitere gebaut werden, aber man von keiner echten Serie ausgeht, wofür die Zielgruppe wohl auch zu klein ist (Achtung, Wortwitz).

Mir gefällt es von der Gestaltung besser als das 3.0, außer der tropfenförmigen Wartungsöffnung, die ich gar nicht hübsch finde.
 
Beiträge
882
Also von Hinten empfinde ich es Schöner als das Geplante Quest 3.
Auch die Bezeichnung RS ist doch gut. Eine große abzugrenzen ist nach meiner Meinung nicht nötig.
was natürlich interesant wäre wie schaut es von vorne aus. das Uhu Gesicht ist nicht gerade das schönste
 
Beiträge
1.583
ohne das Uhugesicht
Ob man das jetzt optisch ansprechend findet sei dahin gestellt. Ich find's interessant und meine Ästhetik ist eh Funktion. Aber es ist eben durch die Licht-Platzierung ein Sicherheits-Feature, das Aeronynamik opfert. Das wird es an einer Renn-Form sicher nicht geben.
 

tdt

Beiträge
264
Meiner Meinung nach könnte der Name dieses Fahrrads nicht besser sein. Das Ding entstand als Quest XS, wurde jedoch in Länge und Breite gesägt und verkleinert (zehn Zentimeter verengt!), als ein Stück wieder zusammengesetzt und ein Schlitz in der Nase hergestellt.
Es ist also eigentlich ein kleinerer Quest XS.

Allert legte den nackten Körper auf die Waage, als wir dort waren: 6,7 kg. Ich finde "weniger als 20 kg" immer noch bescheiden :)
 
Oben