Alpha7 metallic

Dieses Thema im Forum "Velomobile" wurde erstellt von flensboards, 08.06.2018.

  1. Christoph S

    Christoph S

    Beiträge:
    7.995
    Ort:
    48161 Münster
    Velomobil:
    Mango
    Liegerad:
    Dalli Shark
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    Hm, mit dieser Einstellung bin ich mal "Limburgs Mooiste" mitgefahren (kann ich jedem Endmoränenleugner wärmstens empfehlen).
    upload_2018-7-17_11-31-18.png
    Hinterher war ich schlauer.


    Gruß
    Christoph
     
  2. flensboards

    flensboards

    Beiträge:
    3.943
    Alben:
    4
    Ort:
    Flensburg
    Liegerad:
    Radnabel ATL Klassik
    Durchschnittliche Wellenhöhe 2,5m bei einer Wellenperiode von 7sec an den Tagen wo ich surfen gehe ergibt etwa 1250 Hm/Stunde und selbst wenn es nur die Hälfte sind weil ich mich durchmogel, das schaffe ich wohl kaum mit dem Fahrrad.
     
    magmamarc und marcel_r1 gefällt das.
  3. Cars10

    Cars10

    Beiträge:
    2.573
    Alben:
    1
    Ort:
    BELGIEN
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Gaucho
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    2,5m? Wenn Du auf Römo wohne würdest glaube ich Dir das sofort, aber in der Ostsee? :D
     
  4. bumfidel

    bumfidel

    Beiträge:
    2.356
    Alben:
    4
    Ort:
    Mühlenkreis
    Velomobil:
    Milan SL
    Cars10 gefällt das.
  5. flensboards

    flensboards

    Beiträge:
    3.943
    Alben:
    4
    Ort:
    Flensburg
    Liegerad:
    Radnabel ATL Klassik
    So Buchsen fürs Hinterad sind fertig, aufgrund diverser Vorzeichenfehler und genug Sicherheitsabstand an der Kette durfte ich meine feilkünste von vor 24 Jahren nochmal auspacken, danke an Herrn Freitag.
    20180905_221049.jpg
    Und danke an @DanielDüsentrieb geile Achse!
     
    Goerk, AxelK, dooxie und 2 anderen gefällt das.
  6. Cars10

    Cars10

    Beiträge:
    2.573
    Alben:
    1
    Ort:
    BELGIEN
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Gaucho
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Es fährt also noch nicht ... :eek: Der Sommer ist bald vorbei, dann kommt der Winter - :sleep: und danach brauchst Du es :whistle:
     
  7. dooxie

    dooxie

    Beiträge:
    5.381
    Alben:
    20
    Ort:
    92272 Freudenberg
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Bacchetta Carbon Aero
    Trike:
    Catrike Expedition
    nein, er brauchts im Herbst für HHB!
     
  8. Sunny Werner

    Sunny Werner

    Beiträge:
    5.203
    Alben:
    6
    Ort:
    Vorarlberg, Österreich
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Toxy-LT
    Das macht er doch mit den Rennrad..:sleep:
     
  9. flensboards

    flensboards

    Beiträge:
    3.943
    Alben:
    4
    Ort:
    Flensburg
    Liegerad:
    Radnabel ATL Klassik
    Oder ich fahr bei Daniel mit.
     
    DePälzer gefällt das.
  10. Krümi

    Krümi

    Beiträge:
    2.759
    Liegerad:
    Wolf & Wolf AT1
    Klar, Momo passt ja auch an die Seite :ROFLMAO::ROFLMAO:
     
  11. DanielDüsentrieb

    DanielDüsentrieb gewerblich

    Beiträge:
    12.522
    Ich fahre doch dieses Jahr Auto
     
    DePälzer gefällt das.
  12. flensboards

    flensboards

    Beiträge:
    3.943
    Alben:
    4
    Ort:
    Flensburg
    Liegerad:
    Radnabel ATL Klassik
    20180929_160420.jpg

    So, bin gerade gefahren, bremst, lenkt und rappelt.

    Die Kettenrohre muß ich noch aufbiegen und ausrichten, es fehlt Klett auf der Schwinge und eine Verstärungsrippe irgendwo, denn wenn ich stärker rein trete verbiegt der Sitz die Karosse im hinteren Bereich sehr stark, das War bei Daniels auch und wir dachten das meine Karosse steifer weil etwas schwerer ist.
    Leider nein.
    Ich saß gerade davor und denke am besten wird es wenn ich die Karosse an der Sitzaufnahme mit einem Span oder U Profil mit dem Radkasten verbinde.
    @DanielDüsentrieb was sagst Du und hast Du das nicht?

    Ansonsten fehlt noch die Elektrik, Rolltest und dann alle Gewindestangen gegen Kohlestäbe tauschen.

    Genug das ich wenig Zeit habe neben Job und Familie bis Samstag d. 13 HHB

    Falls der liebenswerte Federbeinbauer hier mitliest ich habe welche geliehen bekommen aber leider sind die zu lang ich fahre also gerade mit ca 2mm Federweg kann also gut passende gebrauchen falls es mal zeitlich passt.
     
    Kettcar, Suedhesse, K0nsch und 23 anderen gefällt das.
  13. panicmechanic

    panicmechanic

    Beiträge:
    1.322
    Alben:
    7
    Ort:
    50259
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Ich kann Dir bei Bedarf von meinen KS-Reservefederbeinen die kürzeren Standrohre leihen. Die Stahlrohre sind ohne Gewinde ca. 100mm lang, also etwa 35mm weniger als bei "großen" Velomobilen. Passen für velomobiel.nl-Federbeine.
     
    flensboards gefällt das.
  14. flensboards

    flensboards

    Beiträge:
    3.943
    Alben:
    4
    Ort:
    Flensburg
    Liegerad:
    Radnabel ATL Klassik
    Klasse aber ich habe Mcelburg dran mit ganz anderen Lenkplatten gerne hätte ich die endgültigen das es fertig ist.
     
  15. panicmechanic

    panicmechanic

    Beiträge:
    1.322
    Alben:
    7
    Ort:
    50259
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Habe ich übersehen. Dann werden Dir auch komplette KS-Federbeine nix nützen, da sind nur 12mm Achsen drin.
     
  16. flensboards

    flensboards

    Beiträge:
    3.943
    Alben:
    4
    Ort:
    Flensburg
    Liegerad:
    Radnabel ATL Klassik
    So, ich bin bei der Arbeit.
    Heute das erste mal seit 200 Tagen mit dem VM.
    Erstmal gutes Gefühl.
     
    Sutrai, Sturmvogel, Cars10 und 11 anderen gefällt das.
  17. flensboards

    flensboards

    Beiträge:
    3.943
    Alben:
    4
    Ort:
    Flensburg
    Liegerad:
    Radnabel ATL Klassik
    Hier die Fotos dazu,

    Panzerlenkung
    20181004_121233.jpg 20181004_121238.jpg 20181004_121258.jpg 20181004_121310.jpg

    Elektrik und Akkuhalter
    20181004_121328.jpg

    Kettenrohre
    20181004_121422.jpg 20181004_121431.jpg

    und Lampe
    20181004_121745.jpg 20181004_121749.jpg
    --- Beitrag zusammengeführt, 04.10.2018 ---
    Als ich die Karosse fertig hatte sagte Daniel jetzt fängt die Arbeit erst an das allermeiste kommt noch.
    Wie recht er hatte kann ich an z.B. den kleinen Haltern für die Kettenrohre erklären.
    Es dauert ewig sich etwas zu überlegen und im Kopf zu prüfen ob es nicht anders besser, einfacher oder was weiß ich wie geht.
    Wenn man dann alles beisammen hat und kleben will fragt man sich sitzt die Kette wirklich richtig oder soll die doch etwas weiter in die Mitte schon geht mit prüfen und messen und wieder prüfen soviel Zeit weg, das an dem Tag nicht mehr geklebt wird. Am nächsten ist dann schlechtes Wetter oder ein Kind krank am nächsten findet man die Klebe nicht.
    Jetzt wird geklebt denkt Ihr? Nein ich hatte noch andere Dinge die ich kleben wollte und das geht ja gut zusammen.
    Also irgendwas anderes (Elektrikkästen) planen wieder ein paar Tage denken, messen und verwerfen.

    Aber jetzt fährt er ja leidlich. 3x ist die Kette heute abgefallen, da hat jemand das Schaltwerk nicht ordentlich begrenzt.
    Rappen tut es auch noch ordentlich auf den großen Ritzeln vieleicht ist die Kette zu stramm oder ein Ausschnitt noch nicht groß genug wenn hinten etwas eingefedert.

    Das schlimmste ist das ich ungewohnt da drin sitze nach so langer Zeit, wenn ich es aber noch schaffe einen passenderen Sitz zu bauen bin ich zuversichtlich das HHB läuft. Sollte ich wieder 6h schaffen wäre es toll wetten würde ich aber noch nicht drauf.
     
    efeu325, Kettcar, marcel.g und 29 anderen gefällt das.
  18. Kraeuterbutter

    Kraeuterbutter

    Beiträge:
    11.023
    Alben:
    2
    Ort:
    1050 Wien
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Challenge Fujin
    Trike:
    Steintrikes Roadshark
    was sind das fuer Kabelbinder bei den Lenkhebeln?
     
  19. flensboards

    flensboards

    Beiträge:
    3.943
    Alben:
    4
    Ort:
    Flensburg
    Liegerad:
    Radnabel ATL Klassik
    Die sichern die Glasfaserstangen die die Achse begrenzen.
     
  20. Pauli

    Pauli

    Beiträge:
    692
    Ort:
    Dörphof
    Velomobil:
    Quattrovelo
    Liegerad:
    Sonstiges
    Trike:
    ICE Sprint
    blicke ich das richtig.... Tretlager ist fest montiert und nicht verstellbar....ganz auf deine Maße eingestellt und nicht veränderbar...?
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden