Treffen 3. Großes Oldenburger Liegeradtreffen (GOL) vom 27. bis 29. August 2021

Beiträge
40
im letzten gerade erhaltenen Infobrief zur GOL steht:

"Nach Absprachen mit dem zuständigen Stellen ist es für alle TN erforderlich, dass sie am Anreisetag
negativ auf Corona getestet sind, ein Selbsttest ist ausreichend.
In Oldenburg ist der Inzidenzwert unter 50, und wir befinden uns in Warnstufe 0.
Infos zur Neufassung der Corona-Verordnung, gültig ab Mittwoch, den 25. August 2021 findet ihr
hier: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung-185856.html"

Das ist so nicht ganz richtig, weil lt. Corona-Verordung für diese Art der Veranstaltung die sog. 3G-Regel gilt: Geimpft, genesen, getestet. Als 2x geimpfter muss ich also nicht noch einen extra-Test machen lassen...
 
Beiträge
2.194
im letzten gerade erhaltenen Infobrief zur GOL steht:

"Nach Absprachen mit dem zuständigen Stellen ist es für alle TN erforderlich, dass sie am Anreisetag
negativ auf Corona getestet sind, ein Selbsttest ist ausreichend.
In Oldenburg ist der Inzidenzwert unter 50, und wir befinden uns in Warnstufe 0.
Infos zur Neufassung der Corona-Verordnung, gültig ab Mittwoch, den 25. August 2021 findet ihr
hier: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung-185856.html"

Das ist so nicht ganz richtig, weil lt. Corona-Verordung für diese Art der Veranstaltung die sog. 3G-Regel gilt: Geimpft, genesen, getestet. Als 2x geimpfter muss ich also nicht noch einen extra-Test machen lassen...
Hallo Herbie,

eine der zuständigen Stellen könnte auch z.B. der Vermieter (der Räume und Flächen) sein...

Falls Du oder der Eine oder Andere keinen eigenen Test dabei hat kann ich Euch welche zur Verfügung stellen.

Gruß Heiko
 
Beiträge
102
Moin,

Bei Regen:
ich würde die Route ab Hasbergen über den Hermann-Allmers-Weg nehmen (Achtung: Da ist eine Sperre beim Friedhof, für Liegeräder kein Problem, Velos evtl. Problematischer. ... Friedensstraße ist eine Baustelle, könnte mit Velos schwierig werden) und dann rechts auf die Schönemoorer Landstraße nehmen. Der Horster Weg / Moorgrabendeich ist lange unbefestigt und bei Regen ekelhaft zu fahren, finde ich.

Die Schönemoorer Dorfstraße / Zur Schiffstede würde ich bis zum Fritzenberg fahren. Geht aber auch wie vorgeschlagen.
Moin VBG,

ich bin letzten Samstag den ursprünglichen Track mit dem Alleweder bis Hude abgefahren, habe ihn an drei Stellen ändern müssen und nur ein Stück von ca. 1 km ist wirklich grottig. Es müsste aber schon dauerhaft "junge Hunde" regnen, damit dieses Stück für VM's und alle anderen unpassierbar wird. Ich gebe zu, für Milane ist dieses Stück auch bei Trockenheit nur sehr langsam zu fahren. Ein Drängelgitter, ein gesperrter Bahnübergang und eine schlechte Wegstrecke sind die drei Änderungen zum Original-Brouter-Track. Ansonsten habe ich letzten Samstag keine weiteren Baustellen gesehen.

Liebe Grüße
Gunnar
 

VBG

Beiträge
26
Moin VBG,

ich bin letzten Samstag den ursprünglichen Track mit dem Alleweder bis Hude abgefahren, habe ihn an drei Stellen ändern müssen und nur ein Stück von ca. 1 km ist wirklich grottig. Es müsste aber schon dauerhaft "junge Hunde" regnen, damit dieses Stück für VM's und alle anderen unpassierbar wird.
Die Wettervorhersage hat sich zum Glück auch geändert, es waren erst Gewitter mit 10 Liter in der Stunde vorhergesagt. Ob's am Sand da liegt oder am Schotter, keine Ahnung, aber das Zeug da saut bei so viel Regen alles ein, klebt so komisch und es gibt schnell Schlaglöcher die man aufgrund des Wassers nicht sieht.

Aktuell ist es da aber fahrbar und es staubt aufgrund der Feuchtigkeit der vergangenen Tage kaum.

Meine genannte Baustelle liegt nicht auf eurer Route, sondern auf einer Ausweichroute zur schlechten Strecke, daher irrelevant.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
831
Danke Dieter und dem OrgaTeam. Das war wieder ne großartige Veranstaltung. Trotz meiner Panne mit der Bremse an der eGM, die ich noch reparieren konnte, habe ich euch noch am Melkhus gekriegt. War zwar shit Wetter heute, dafür könnt ihr nix.
 

Anhänge

  • 20210829_123224.jpg
    20210829_123224.jpg
    117,9 KB · Aufrufe: 98
  • 20210828_203839.jpg
    20210828_203839.jpg
    210,3 KB · Aufrufe: 93
  • 20210828_182304.jpg
    20210828_182304.jpg
    322,6 KB · Aufrufe: 96
  • 20210828_172000.jpg
    20210828_172000.jpg
    282,6 KB · Aufrufe: 97
Beiträge
1.099
Waren Eure Kameras kaputt?
Nein! Auf Wunsch des Veranstalters sollen nur dosiert Bilder hochgeladen werden.
Es gibt viele Bilder und seit Samstag 22:00 Uhr auch einen ersten Film. Du kannst gerne auf einen grünen Tee vorbeikommen und dir dieses bei mir anschauen.
Ich finde die Auswahl von @berbr und @tigerroy auch sehr schön!
War zwar shit Wetter heute, dafür könnt ihr nix.
Tut mir leid mit der Panne und, dass du schlechtes Wetter dabeihattest. Wir hatten bei der Ausfahrt durch das Moor und an der Hunte mildes Oldenburger Herbstwetter.
Kommt alle gut nach Hause und bleibt gesund!
Gruß
hein ein
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.734
So - ich habe das Wochenende nun auch überstanden.

Freitag direkt von der Arbeit zu @herbie und Samstag früh dann zum GOL bei einsetzendem Nieselregen.
Der Samstag war - abgesehen vom Wetter eine der großartigsten Veranstaltungen dieser Art, die mir untergekommen sind.
Sehr liebevolle und fast familiäre Orga, super Catering: vom Frühstück über gereichte Zwischenmahlzeiten (Äpfel, Snacks und Wasser) beim Stop, breites Programm mit Tätigkeiten für jeden Geschmack und perfekt durchchoreographiertem Ablauf, der sehr souverän und niemals gehetzt war, super nette Leute, die allesamt Liegerad-, Trike- oder Velomobilverrückt sind und trotz des Wetters eine Menge Spaß hatten.
Und natürlich eine tolle Location mit viel Platz für Fahrzeuge, Menschen und Zelte sowie Duschen und Zimmer für die Weicheier bequemeren Leute. ;)
Und(!) das alles auch noch mit verschärften Auflagen zur C-Zeit und den ganzen Do's und Don'ts, die eben dazu gehören.
Ich muss sagen: Chapeau! Irre Leistung. Hat viel Spaß gemacht.

Aber es gibt auch ein paar Schattenseiten, die nicht unerwähnt bleiben dürfen:
a) ich hatte nur den Samstag Zeit, weil ich auch Sonntag in Köln unbedingt den Bahn-Termin wahrnehmen. wollte und ärgere mich, nicht das ganze WE gebucht zu haben :rolleyes:
b) das GOL ist scheinbar nicht jedes Jahr. Wie gemein ist das denn? :cry:

Also: Wer nicht dabei war, hat ewas verpasst. Schöne Grüße aus dem Bergischen in den Norden und hoffentlich sind alle wohlbehalten wieder daheim angekommen oder haben noch einen schönen Heimweg.

Gruß, Christian
 
Beiträge
727
Es war ein tolles Wochenende mit Euch: Mein ganz großer Dank geht an die Organisatoren, die alles mit viel Herzblut und vor allem reibungslos organisiert haben!

@Krischan Das Wochenende war so inspirierend, dass ich vor lauter Liegerad-Inhalation gar nicht zum Fotografieren kam. Ein paar Schnappschüsse habe ich dennoch machen können, wie hier während der Ausfahrt, wo man sieht, wie diszipliniert es zuging:

IMG_3015.JPG

Ich freu mich schon auf das nächste GOL! Bis denne!
 
Beiträge
102
Moin hein ein,

Von mir auch ein dickes Dankeschön an alle Mithelfer die für dieses wunderbare Wochenende gesorgt haben. Ich fand es rundherum einfach nur spitzenmäßig. Das Programm war toll, alle Teilnehmer waren entspannt und gut drauf und das Wetter war so schlecht nun auch wieder nicht. Nur das Wochenende war leider viel zu kurz.

Liebe Grüße
Gunnar
 
Beiträge
1.099
Moin,
ein paar Bilder von den Workshops am Samstag:
 

Anhänge

  • DSCF4937.JPG
    DSCF4937.JPG
    149,9 KB · Aufrufe: 57
  • IMG_6517.JPG
    IMG_6517.JPG
    297,1 KB · Aufrufe: 55
  • IMG_6539.JPG
    IMG_6539.JPG
    285,8 KB · Aufrufe: 58
  • DSC04285.JPG
    DSC04285.JPG
    228,4 KB · Aufrufe: 58
  • DSC04333.JPG
    DSC04333.JPG
    260,4 KB · Aufrufe: 57
  • P1180377.JPG
    P1180377.JPG
    247,1 KB · Aufrufe: 54
  • P1180386.JPG
    P1180386.JPG
    265,5 KB · Aufrufe: 49
  • P1180387.JPG
    P1180387.JPG
    237,3 KB · Aufrufe: 48
  • P1180388.JPG
    P1180388.JPG
    257,6 KB · Aufrufe: 49
  • P1180389.JPG
    P1180389.JPG
    231,3 KB · Aufrufe: 52
Oben Unten