Witz des Tages

Beiträge
14.145
Ort
Bundesstadt
Velomobil
Go-One Evo K
So einen Witz gibts auch in einer jüdischen Variante:

Drei Männer streiten sich wer den mächtigsten Rabbiner kennt.
Der erste behauptet: Mein Rabbi ist so mächtig, der kam an einen Fluß, winkte nur mit der Hand, da war rechts Wasser, links Wasser und in der Mitte wars trocken so dass er rüber gehen konnte.
Der zweite sagt: Mein Rabbi kam zu einem Berg, eine Handbewegung reichte, da war links Berg, rechts Berg und in der Mitte war der Berg weg so dass er durchgehen konnte.
Darauf der dritte: Das ist doch gar nichts, mein Rabbi fand am Sabbat ein Portemonaie voller Geld. ein Wink und es war rechts Sabbat, links Sabbat, nur in der Mitte war kein Sabbat mehr!
 
Beiträge
954
Ort
33602 Bielefeld
Velomobil
Orca
Liegerad
Wolf & Wolf AT1
Aber frag mal die wunderschöne Tilla, die immer wieder sagte: "Nein, nicht rot, rot steht mir nicht, bitte lila."
Als ihr in höchster Not auf noch höherer See ein Rettungsring zugeworfen wurde, ...
 

SeP

Beiträge
183
Ort
Bonn
Liegerad
Bacchetta Giro
Ein Pfarrer ist unzufrieden mit der geringen Summe, die er jede Woche im Klingelbeutel findet. Ein Gast schlägt ihm deshalb vor, die anderen Kirchengäste zu hypnotisieren um die Leute dazu zu bringen, etwas mehr zu spenden.
Pfarrer: "Und wie genau mache ich das?"
Gast: "Ganz einfach. Zuerst drehst du die Heizung auf, damit es etwas wärmer als sonst ist. Dann predige in einer monotonen Stimme. Währenddessen nimm eine Uhr an einer Kette und schwinge sie langsam vor den Leuten hin und her. Dann sage ihnen, sie sollen 20 Euro in den Klingelbeutel legen."
Am nächsten Sonntag versucht der Pfarrer es mit dieser Methode und zu seiner Freude ist der Klingelbeutel voll mit 20-Euro-Scheinen.
Das geht eine Weile gut, bis an einem Sonntag, gerade als die Versammlung in Trance verfiel, die Kette von der Uhr abbrach, mit einen dumpfen Knall auf den Boden zerbrach und ihre mechanischen Innereien überall verstreute.
"Scheiße", schimpft der Pfarrer.
Es hat eine Woche gedauert, die Kirche wieder sauber zu kriegen.
 
Beiträge
332
Ort
Allgäu
Trike
ICE Sprint
Anglerglück

Vier Angler sitzen donnerstags zusammen in der Kneipe und besprechen, wann und wo sie sich das kommende Wochenende zum Angeln verabreden könnten.
Einer der Kumpel druckst den ganzen Abend rum und weiß nicht wie er es den Kumpeln beibringen soll, dass er voraussichtlich keinen Ausgang bekommt von seiner Frau.
Als er endlich rausrückt mit der Sache wird er natürlich den Rest des Abends damit aufgezogen.
Völlig frustriert schiebt er ab und wünscht den Kumpeln noch ein schönes Angelwochenende.
Die 3 Kumpel machen sich auch am nächsten Samstag in der Früh um 5.00 Uhr auf, um einen guten Platz zu besetzen.
Als sie sich durch das Unterholz bis zum See vorgearbeitet haben, sehen sie ihren 4. Kollegen.
Der sitzt dort im Klappstuhl, die Angeln ausgeworfen, ein kleines Lagerfeuer im Rücken und eine Flasche Bier in der Hand.
"Wo kommst du denn jetzt her? Du hattest doch keinen Ausgang?"
"Ich bin auch schon seit Freitag hier!"
"Und, wie kommt das so plötzlich?"
"Ach so, ja als ich Donnerstag nach Hause kam und mich gerade noch für ein Bier vor die Glotze setzen wollte, stand meine Frau hinter mir und hielt mir die Augen zu".
Als ich ihre Hände von meinen Augen gefaltet hatte, stand sie hinter mir in einem durchsichtigen Nachthemd und sagte:
"ÜBERRASCHUNG! Bring mich ins Bett, fessele mich und mach was du willst!"
"Und was soll ich noch sagen: HIER BIN ICH!"
 
Beiträge
1.085
Ort
55288 Armsheim
Velomobil
Quest
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
HP Scorpion fx
Selbst dabei gewesen:

Projekt-Leiter (Engländer) meines Kunden in der Telefon-Konferenz:
"Gentlemen, could we have a 5 minute convenience break?"
Keiner (Deutsche) reagiert, Telco zieht sich hin. 5 Minuten später neuer Versuch:
"Gentlemen, I urgently require a 5 minute convenience break !"
"What you mean ?"
"I need to see the toilet!"
" :oops: OK "

Grüße,
Christian
 
Oben