Velomo 4K City-VM - Kabinenroller-Quad

BuS velomo

gewerblich
Beiträge
1.050
Ort
12053 Berlin
Velomobil
Eigenbau
Liegerad
Velomo HiLiner
Trike
Velomo HiTrike GT
Aus Ungarn vernehme ich, das planes Auto-Glas (VSG) grundsätzlich auch in geringen Mengen zertifiziert aus Plattenmaterial besorgbar ist - mit Wölbung wirds halt ne fünfstellige Investition, mit integriertem Heizdraht ebenso.
D.h. ein max. 50x50cm Ausschnitt an Glas zu ca. 3,5kg ist damit so gut wie gesetzt fürs Serien-ECV... und als nächstes ins 4K einzubauen, um sich folgend Scheibenwischer- und Lüfter-Thematik zu stellen - nicht gänzlich im Bastelfieber, sondern mit Blick auf die STVZO.
 
Beiträge
262
Liegerad
Challenge Taifun
Mir taugt es nichts! Ich bekomme den Matsch nicht rechtzeitig runter, bin schlagartig blind. @benje wenn Du mir da einen Tip hast, den nehme ich sehr sehr gerne! @Turboroller danke für die Details!
Ich denke, das ist bei den Brillen wie bei den Schuhen - wirklich glücklich wird man nur, wenn man etwas findet, was der individuellen Passform entspricht.Mir gehts gut mit meiner Alpina-Brille, muss aber nicht für jeden das richtige sein.

Ansonsten gilt natürlich, dass man in gute Ausrüstung auch investieren muss ... 15-Euro-Brillen werden wahrscheinlich niemand glücklich machen. Meiner Erfahrung nach beginnen die guten Schi/Snowboardbrillen bei 80€ (und dann wird nur noch das Design teurer). Auch nach Motocross-Brillen zu suchen, kann sich auszahlen :)

Es gibt auch Handschuhe mit einer am Zeigefinger angesetzten Wischlippe, das kann auch hilfreich sein.

Gruß vom Schluchtenscheisser-Ösi :)
 

BuS velomo

gewerblich
Beiträge
1.050
Ort
12053 Berlin
Velomobil
Eigenbau
Liegerad
Velomo HiLiner
Trike
Velomo HiTrike GT
Deine Spuren im Schnee...
WP_20190110_11_42_52_Pro.jpg

... zeigen 4 Reifen und zwei Füße, die das Ding schieben. Hätt ich mal die Kabelbinder-Schneeketten eingepackt, so war einfach kein Grip. Die städtischen Radwege waren so halb geräumt, dass es richtig Spaß mit Driften machte. Auf dem ländlichen Radweg hab ich mich aber sofort festgefahren und musste auf die Straße ausweichen, wo man von KFZ stetige Schneematschduschen bekam. Die letzten 2km gibts nur noch den Singletrail... und hier war nur noch Schieben möglich.
WP_20190110_11_48_32_Pro.jpg

... aber jetzt hab ich endlich Radscheiben dran, nur den ultimativen Beweis erbracht, dass die nicht schneller machen.

VG Steffen
 
Beiträge
114
Ort
Bayern
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Toxy-LT
Trike
ICE Trice QNT
Bei genauerer Betrachtung (gestern) flog der Schnee beim Fahren über das "Ei" drüber weg, nur ein Bruchteil setzte sich auf die Scheibe. Ganz anders bei einem Stop, sofort war die Scheibe voll und man musste den Scheibenwischer mal durchziehen. Übertragen auf Schneebrillen würde das bedeuten, dass schräge Brillengläser besser wären...
 
Beiträge
4
Hallo an Alle,

Und erstmal großen Respekt + riesen Dankeschön an Velomo für das teilen der Idee und kommunizieren der Probleme!

Wenn man wie ich aus der Auto und Motorrad Ecke kommt gibt es eine Reihe von no goes( antrieben nur eines Rades egal ob mit Motor oder HP ist Müll). Wenn man auf HPV und Leichtbau aus ist kann man das vielleicht machen....aber für den Einsatzbereich des 4K total unbrauchbar.
Motor und Fahrer sollen bei ihren optimalen Drehzahlen auf "gemeinsam auf ein Getriebe arbeiten", was reku können muss(DER Vorteil elektrischer Antriebe, vor allem im Stadtverkehr). Bei zügiger Fahrweise bremsen wir normaler weise soviel energie weck das wir nicht über Antriebsverluste reden brauchen! Mit einer 120W Solarzelle sollten min. 25km täglich(Winter) ohne nachladen drin sein und wären mit 1-2 Stunden TV oder PC an vergleichbar. Einfach mal suntrip googln...

Ich habe eine kleine GFK/CFK bude hier um die Ecke(Spreewald) und die könnten mit modularen formen dann auch hübsche Joghurtbecker zu akzeptablen preisen fertigen.

Fahrwerks Geometrie sieht richtig gut aus, sollte aber viel einfacher und vor allem preiswerter werden.


Das 4k Konzept trifft meiner Meinung nach auf einen großen Interessentenkreis (Gewicht, Zuladung, Wetterschutz), dessen Anforderungen "gut" durch den hier vorgestellten Prototypen erfüllt werden.

Soweit ich mich erinnern kann gibt es Panzer Folien für normal Glas, oder zum Beispiel die mittleren Seitenscheiben von Transportern sind rechteckig und zugelassen. Gewölbte GLAS Scheibe ist sinnlos angesichts des Preises, Kunststoff klar im Vorteil. Hab seit 10jahren eine Kunststoffscheibe im Simson Duo was genau so lange draussen steht und die ist noch top! Hab ich auch von meinem Glaser um die Ecke hier. Werde den nochmal fragen was es da so gibt zur Zeit und was meine war.

Zu zweit werdet ihr nicht weit kommen, opensource und communityprojekt oder vielleicht durch einen Baumarkt finanziert sehe ich Zukunft.
Bin sogar der Meinung das man auf 1000-2000€ lowbuget Bausätze mit e-Antrieb möglich sind.

@BuS velomo wir sollten uns mal treffen. Ich hab Productions- und Konstruktionskapazietäten.... Auch sehr gute Beziehungen zum TüV(45kmh) und bin Maschinenbau Ingenieur.

Möge die Kraft des Holzes mit euch sein ;-P
 

Solarfreak

gewerblich
Beiträge
83
Ort
53773 Hennef
Velomobil
Alleweder A1-A4
Liegerad
Radius Peer Gynt
Trike
Hase Kettwiesel
Bei der Größe des Scheiben Einsatzes aus Glas muss man darauf achten, dass der tüv bestmmte sichtwinkel vom Auge des Fahrers zur Scheibenaußenkante verlangt.
Wenn die Scheibe nah am Gesicht des Fahrers sitzt, kann sie kleiner sein.
Ich habe leider die Winkelmaße nicht mehr.
 
Beiträge
4
Kurze Rücksprache mit meinem Glasermeister (Dessen Karte ich auch hier einstellen kann...wo am besten?)

Meine 18jahre alte Simson Duo Scheibe ist spezialgehärtet PC (verbaut er persönlich in Baumaschinen).Sind zugelassen kein Problem mit seinen Scheiben. ...meine Rennsport Leute nutzen die auch als Frontscheiben.

Seine Bauchgefühl Preisliste:

-PC gehärtet ca. 200€/m^2

-Sicherheitsglas ca 250€/m^2

-VSG ca. 400/m^2 (so wie Autofrontscheibe !! Die er beliebig schneiden kann !!)


Also für uns würde das heißen...such dir deine preiswerte Autoscheibe mit gewünschter Form und lass dir mal von nem Handwerksmeister zeigen wie das geht ;-)
 

TitanWolf

gewerblich
Beiträge
8.442
Ort
Nahe Gera
Velomobil
Eigenbau
Liegerad
Troytec Revolution
Trike
Velomo HiTrike GT
Das stimmt, solche Fertigscheiben (auch in gebogener Form) gibt es ja für einige "Klein-KFZ", das Twizy, sogar Kabinenroller.

Dann müsste jedoch die Front/Verkleidung "auf die Scheibe" zugeschnitten werden.. wurde gedanklich durchgespielt, allerdings erstmal beiseite geschoben.

Die Idee bzgl. "Zuschneiden" finde ich interessant, gerade in Verbund mit Zulassung.

Viele Grüße
Wolf
 
Beiträge
4
Preis-Leistung der Twizy Scheibe is natürlich unschlagbar!

Alte auto Frontscheibe(kostenlos) von der kfz bude um die Ecke und ab zum Glasermeister (den kann man bestimmt auch zum Bau eines schicken Rahmens animieren ) sollte sich für DIY und Holzkisten-Interessenten weit einfacher und preiswerter zu realisieren lassen. Ich hab hausgemachten Schinken mitgenommen...da machen die Handwerker hier bei uns alles für möglich ;-)
 
Beiträge
1.797
Ort
72531
Velomobil
DF XL
Liegerad
Flevo Racer
Trike
Velomo HiTrike GT
Alte auto Frontscheibe(kostenlos) von der kfz bude um die Ecke und ab zum Glasermeister (den kann man bestimmt auch zum Bau eines schicken Rahmens animieren ) sollte sich für DIY und Holzkisten-Interessenten weit einfacher und preiswerter zu realisieren lassen. Ich hab hausgemachten Schinken mitgenommen...da machen die Handwerker hier bei uns alles für möglich ;-)
Kriegst Du aber nicht 45 km/h -zugelassen. Da beisst sich die Katze in den Schwanz. Bastellösungen gibt es viele gute. Und nicht zugelassene Holzversionen baut Velomo doch auch sehr schöne - denen wird aber zu wenig blingbling nachgesagt von den Marketingexperten, es sähe aus wie eine Bastellösung aus Holz :) :)

@TitanWolf die Chance die Karosserie auf die Scheibe maßzuschneidern, hätte aber doch durchaus bestanden.

Ich selbst bin hinsichtlich Scheibe total zwiespältig: Jedesmal wenn ich Auto fahre, nervt mich die schlechte Sicht. Bin VM-offen-Fahrer und besseres gewöhnt. Jedesmal wenn mich beim VM-fahren Graupel in den Augen zwickt, nervt mich die fehlende Scheibe. Was nun? Ich weiss es nicht.
 
Beiträge
1.797
Ort
72531
Velomobil
DF XL
Liegerad
Flevo Racer
Trike
Velomo HiTrike GT
@Kraeuterbutter mach ich morgen. Homeoffice - geht sehr sehr selten aber manchmal geht es. Ich muss Lastenhefte und Förderanträge schreiben :) ooohh OT. Sorry. nix wie weg.
 

TitanWolf

gewerblich
Beiträge
8.442
Ort
Nahe Gera
Velomobil
Eigenbau
Liegerad
Troytec Revolution
Trike
Velomo HiTrike GT
@TitanWolf die Chance die Karosserie auf die Scheibe maßzuschneidern, hätte aber doch durchaus bestanden.
Klar, doch bei einem Prototypen, welcher noch dazu in erster Linie "intern" als Arbeitswegfahrzeug genutzt wird? Ist nicht soo notwendig.
Die 45 km/h Zulassung für dieses eine Modell war nicht zielstrebig verfolgt, da mangelt es noch an anderen Aspekten - wenn, dann für und bei einer Kleinserie.

Auch meinte Steffen, dass die Front/Biegung etc. auch im Nachhinein noch (an eine Scheibe) anpassbar wären, sollte wirklich eine solche Scheibe eingesetzt werden. Ein Vorteil der Sperrholzkonzeption. :)

Viele Grüße
Wolf
 
Oben