Sunrider wird wieder produziert

Beiträge
1.904
Ort
Hochtaunus
Velomobil
Alpha 7
I just saw a Citroen Ami drive by my window for the first time ( :love: it really does look nice) 3600€
The velomobil edition?


Top 10: Neuwagen unter 18.000 Euro
FahrzeugFahrzeugartListenpreis
VW T-CrossSUV17.975 Euro
Skoda KamiqSUV17.950 Euro
Hyundai KonaSUV17.730 Euro
Hyundai i30Kompaktwagen17.450 Euro

Aber wer will das schon? ;)
 
Beiträge
1.875
Ort
SUMTKLM
Velomobil
Go-One 3
Trike
HP Scorpion fs 26
Die ist aber noch nicht offiziell
An Deiner Stelle würde ich aber von einer sinnvollen und betreibbaren "Basisausstattung" ausgehen - lackiert und mit Standard-Akku. Sogar bei nem Dacia ist das der Fall - auch da gehen die Sitze nicht extra ;-) Und der Potentielle Kunde muss nicht schon einen taschenrecner hervorkramen, wenn e wissen will, was ein benutzbares Fahrzeug kostet (das hatte mich übrigens auch bei den Preisen des Evo-R geärgert).

Und für alle, die das Teil wirklich unlackiert oder ohne Akku haben wollen, kannst Du ja immer noch Minderpreise angeben.
 

JKL

Beiträge
3.490
Ort
53773 Hennef
Velomobil
Sunrider
An Deiner Stelle würde ich aber von einer sinnvollen und betreibbaren "Basisausstattung" ausgehen - lackiert und mit Standard-Akku. Sogar bei nem Dacia ist das der Fall - auch da gehen die Sitze nicht extra ;-) Und der Potentielle Kunde muss nicht schon einen taschenrecner hervorkramen, wenn e wissen will, was ein benutzbares Fahrzeug kostet (das hatte mich übrigens auch bei den Preisen des Evo-R geärgert).
:unsure:
Im Grundpreis sind der kleine Akku und das 300W Ladegerät natürlich dabei.
Danke für den Hinweis, ich habe in der Preisliste das S durch Serie ersetzt.

Einige Interesenten (bis jetzt ca 30%) wollen die Kiste selbst lackieren/folieren (lassen).
Das kann ich beim folieren auch nachvollziehen, da kann es besser sein, den Folierer in der Nähe zu haben.

Gruß Jörg
 

JKL

Beiträge
3.490
Ort
53773 Hennef
Velomobil
Sunrider
Und ich konnte meinen Gedankengang offenbar immer noch nicht nachvollziehbar machen.
Ich hole das mal hier hin.

Meine Faustformel -> 10hm = -1km Reichweite <- ist mehr meine Erfahrung, als genau berechnet, damit komme ich auch da an, wo ich hin will.
Mit der Rechnung 15hm = -1km Reichweite bin ich auch schon mal 1,5km vor Zuhause liegengeblieben (und das ist (bei mir) mit einem 70kg echt Merde).

Ich habe aber auch 190kg Gesammtgewicht und trete eher wenig mit.
@Chrisol kann wahrscheinlich sogar mit 20hm = -1km rechnen, aber raten würde ich Ihm trozdem erstmal zu 10hm = -1km.
So kann man (auf langer Strecke) sicher sein Ladepunkte berechnen ( und ich spare mir das Gemecker weil jemand 1,5km vor Zuhause liegengeblieben ist :giggle: ).
Ein Bekannter von mir ist mal mit einem Fz, das laut Liste -> bis zu 150km <- hat, nach 60km liegengeblieben .... mit ein fest eingebauten Akku macht das richtig Spaß.

Das soll mit meinem Fz nicht passieren, da stapele ich lieber tief.
Was das Fz kann, wird/soll jeder selbst rausfinden, aber das was ich schreibe kann es auf jeden Fall.
;)

Gruß Jörg
 
Beiträge
1.282
Ort
Saint Jean de Luz, Basque Country
Velomobil
Eigenbau
Trike
Azub T-Tris 26
You could do like Super Soco do - calculate range based on a 55 kg rider doing laps on a flat circuit with no wind... :p In another thread @Kraeuterbutter was surprised I was only getting 7.5 Wh/km here in the Basque Country. Now I do know that Austria has hills and mountains too but does it have strong ocean "breeze"? But seriously he seems to be a strong young man so Jörg, do you have a graph will the ranges depending on age (strength) and weight?
 
Oben