Treffen Spezi 2019: Übernachtungen und Anfahrten Planungen

Beiträge
6.195
Ort
Vorarlberg, Österreich
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
Toxy-LT
Ich fahre dieses mal über den schwarzwald an wenn nicht zu viel schnee dort oben liegt, Stuttgart tue ich mich am Freitag Nachmittag nicht mehr an.. vielleicht fährt ja @HubertE mit mir darüber, fahrzeit reine 10 std für 320 km
 
Beiträge
9.804
Ort
Tettnang Bodensee
Velomobil
Milan SL
Ich fahre dieses mal über den schwarzwald an
Dann bin ich auch schneller da :) Schnelleres Fahrzeug, weniger Pausen ;)

Stuttgart tue ich mich am Freitag Nachmittag nicht mehr an..
Schlimm wars doch nur in Deiner alten Heimat Esslingen? :D
Als ehem. Remstäler komm ich halt mit ein bischen Verkehr klar. Alleine kann man auch Schleichwege fahren...

vielleicht fährt ja @HubertE mit mir darüber,
Fahrt Ihr beide mal zusammen, genau.
Fahrt Ihr über Freudenstadt?

Da muß man schnell sein!
Für hpv-Mitglieder gibts doch noch 1,5 km näher an der Messe.
Es gibt auch immer Leute, die Appartments mieten; Vielleicht kann man hier ne Vermittlungsbörse aufmachen?

Gruß,

Tim
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
5.859
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Zum Bootshaus:
Die ehemalige Hpv-Vorsitzende hatte hier mal gepostet, das dort Betten frei seien. Der aktuelle Vorstzende hat sich bei mir über meinen Zitierpost beschwert und alle 20 Betten für den Verein reserviert. Da haben dann vier oder sechs Mitglieder drin genächtigt. Weil ich keinen Bock auf dieses Spiel hatte, hab ich dann direkt beim zuständigen Hausmeister angefragt und den sexy Platz direkt in der Halle bekommen, brrr.
Vielleicht werde ich rechtzeitig Mitglied und buche ein BW-Bett, der Verein an sich ist meiner Ansicht nach gut und unterstützenswert.
Macht Euch selbst auf die Suche, in einem der SpeziFäden letztes Jahr.
Bis bald:)
Krischan
 
Beiträge
1.062
Ort
33602 Bielefeld
Velomobil
Orca
Liegerad
Wolf & Wolf AT1
Ich habe mir in Lengenfeld den Luxus eines Einzelzimmers gegönnt im gleichen Quartier wie 2016, wo ich auch Carl-Georg Rasmussen, David de Regibus und noch den einen oder anderen Hersteller traf.
 
Beiträge
8.504
Ort
Kreis Marburg / Hessen
Velomobil
Leiba x-stream
Liegerad
Radius Peer Gynt
Trike
Steintrikes Roadshark
Nutzt Ihr auch gerade das warme Wetter, um die Räder für die lange Strecke vorzubereiten? Ich werde am Wochenende die große Inspektion an meiner Leiba durchziehen.
Und ich freue mich!
 
Beiträge
1.062
Ort
33602 Bielefeld
Velomobil
Orca
Liegerad
Wolf & Wolf AT1
Nutzt Ihr auch gerade das warme Wetter, um die Räder für die lange Strecke vorzubereiten? Ich werde am Wochenende die große Inspektion an meiner Leiba durchziehen.
Und ich freue mich!
Auch ich werde mich beizeiten ans Werk machen und freue mich, dass zumindest eine Aktion, den hinteren Reifen bei meinem Orca zu wechseln, wegfällt, weil ich sie unfreiwilliger Weise schon durchgeführt habe.
 
Beiträge
8.504
Ort
Kreis Marburg / Hessen
Velomobil
Leiba x-stream
Liegerad
Radius Peer Gynt
Trike
Steintrikes Roadshark
Verstehe nicht, Velomobil ist doch immer fahrbereit, was muss man da vorbereiten??
Ich war im vergangenen Winter fast nur zu Fuß unterwegs und aufgrund höchst angenehmer Sozialsituation wochenends eher zweisam häuslich. Klar ist meine Leiba fahrbereit, aber manche kleineren Baustellen verdränge ich im Alltagsbetrieb ganz gerne und verschiebe sie eine Weile. Es ist eben ein Unterschied, ob Du im Nahbereich bis 10 km unterwegs bist, wo Du es immer irgendwie nach Hause schaffst oder mit Reisegepäck auf die lange Strecke gehst und den Tross nicht mit vermeidbaren kleinen Ärgernissen aufhalten willst: Z.B. stimmt die Elektrik, sind die Bremsbeläge noch gut?
Obendrein stehen unsere Fahrzeuge während der Spezi unter den Augen eines sehr fachkundigen und kritischen Publikums. Ich will dieses Jahr meine X-S im "Parc Fermé" haben, wo letztes Jahr die ganzen anderen VM ausgestellt waren und sie soll gut dastehen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
103
Ort
65597 Mensfelden
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Optima Baron
Reizen würde es mich schon mit meinem Neuen Milan Job Rad an zu reisen, da müsste ich aber entsprechend nun zusehen Trainings Kilometer Sammeln und auch die Nötigen Tools Sammeln.
Da ich Ihn für die 15 km Arbeitsweg nutzen will, Ist eine mögliche Panne wie Troubadix schon schrieb erstmal kein Problem.

Für Strecken muss ich also erstmal zusehen das die Basic Tools dafür habe, und auch was ich an Stauraum habe und wie ich ihn nutzen Kann.
Streckenfühung ist bei dem Milan auch ein Thema, Die Bodenfreiheit Ermahnte mich schon einige male, mit Bordsteinen als auch Regenrinnen statt Bordsteinen mit Kontakt der Hacken Hutzen am Boden der Tatsachen.

Mein Alleweder braucht erstmal eine Komplett Sanierung des Fahrwerkes, welche ich schon nach einem Defekten Spurstangenkopf schon über 12 Monate vor mir her schiebe :rolleyes:, das Passiert wenn man Backup Mobilität und Faulheit hat.

Mein Baron hat bisher keinen Stauraum oder Transportgut Möglichkeiten, weshalb ich damit
auch nicht zur Arbeit gefahren bin.
Kondition und Disziplin Sind jetzt erstmal die ersten Ziele.

Gruß Andreas
 
Beiträge
3.463
Ort
BELGIEN
Velomobil
DF XL
Liegerad
Nazca Gaucho
Trike
Velomo HiTrike Pi
zur SPEZI Übernachtungs Möglichkeit: Hat jemand Interesse sich eine Ferienwohnung besser noch Häuschen (wegen Parkplätzen im Garten) zu teilen. 2 Übernachtungen? FR und SA…

mit meinem Neuen Milan Job Rad an zu reisen,
Das sollte für Dich doch ein Tagesausflug werden. SA um 5 aufstehen und zweites Frühstück auf der SPEZI

sind die Bremsbeläge noch gut?
Danke für die Erinnerung, die wollte ich noch heute einstellen, damit am SA während des VM-Motortests nichts schief geht.
 
Beiträge
22.743
Ort
Weida 07570
Velomobil
Milan SL
Gibt's Leute die ausm "Osten" anreisen? Da noch einige Urlaubstage über sind, wäre ich, wenn das Wetter passt, mit dem Rad angereist. Sind gut 500km und in zwei Tagen ohne hetzen zu schaffen. Der bald verbaute e Motor nimmt den Schrecken aus dem Thüringer Wald. Fehlt noch n Plätzchen zum Schlafen. Gegen ne geteilte Ferienwohnung hätte ich nichts, @Cars10 :hast du da schon was in Aussicht?

@Martin hast du ne Streckenempfehlung? Bin ja kein Langstreckenfahrer und hab wenig Erfahrung
 
Beiträge
3.463
Ort
BELGIEN
Velomobil
DF XL
Liegerad
Nazca Gaucho
Trike
Velomo HiTrike Pi
Fehlt noch n Plätzchen zum Schlafen. Gegen ne geteilte Ferienwohnung hätte ich nichts, @Cars10 :hast du da schon was in Aussicht?
Ne leider noch nicht. Hatte bisher nur einige B&B gefunden, die im Umfeld sind (Speyer, Landau) allerdings auch recht teuer, ab 60 Euro die Nacht.
Meine Vermutung ist, dass wenn sich hier 4-8 Leute finden, dann könnte ein Häuschen für das WE günstiger werden, wird andere logistische Probleme mit sich bringen, aber sicher auch lustig.
Wollte nur erstmal wissen ob der Vorschlag auf Anklang stößt.
 
Beiträge
81
Ort
Leipzig
Liegerad
Bacchetta Giro
Ui... das klingt gut. Ich bin dieses Jahr das 1. mal auf der Spezi. Mein Vater zum 3. Allerdings reisen wir mit dem Auto an :whistle: Wo kann man denn dann eure ganzen VM/LR anschauen ? Gibts da einen zentralen Treffpunkt fürs Forum?
 
Oben