Sammelthread - Zeig Dein Liegerad!

Beiträge
193
Maybe an intermediate front wheel size like 507 mm would be better in this case - alas, tires which are fitting are quite scarce.
There is a RST F1RST fork in 24" existing ... 60 mm stroke, even thin 26" tires fit,
but in the last two years it was at least in Germany rarely available.
 
Beiträge
7
Maybe an intermediate front wheel size like 507 mm would be better in this case - alas, tires which are fitting are quite scarce.
There is a RST F1RST fork in 24" existing ... 60 mm stroke, even thin 26" tires fit,
but in the last two years it was at least in Germany rarely available.
Agree, ideally 2 x 507 with discs, and tyres, but not worth cost really, ( and it has a 25.4mm steerer, and finding one with disc brake fittings was not easy, but luckily not expensive) it is after all a superb full suspension tourer, not a fast high racer. I guess I need N+1 :)
 
Beiträge
3.187
Mein letzter Neuzugang:
index.php

Mit 20"-Vorderrad mit Rücktrittbremse, von dem der Verkäufer leichteres lernen erhofft hatte. Ihm fehlte allerdings die Zeit zum Üben, daher hat er es verkauft.
Mein Sohn hat mich zur "Probefahrt" gehalten, und eine Kurbelumdrehung habe ich hinbekommen. Fazit:
Ich kann das lernen - gekauft!

Zu Hause habe ich es dann erst mal geputzt und das originale 28"-Vorderrad wieder eingebaut.
index.php

Danach im Dunkeln den kleinen "Hügel" im Garten ein paar Mal runtergerollt, und am nächsten Tag die ersten zwei km geübt. Dabei sogar einmal gut 200 m gefahren, ohne anzuhalten (aber zweimal die Füße am Boden gehabt).

Mehr dazu im Flevo-Fahren-lernen-Faden.

Ich freu mich!
Gute Nacht,
wolf

PS: Das mit dem Link auf mein Album, hat leider nicht so ganz geklappt, also die Bilder gleich in groß.
 
Beiträge
83
Hallo Ihr,

im Trike-Forum habe ich einen tollen Thread entdeckt, der sich "Zeig Dein Trike" nennt. Hier kann man sich so schön durchstöbern. Viele von Euch werden selbigen schon kennen.

Ich möchte Euch daher herzlich einladen, Bilder von Euren Liegen in diesem Thread hochzuladen. Interessant sind sicher auch Modifikationen wie z. B. Verkleidungen, selbst gebaute Gepäckträger, Koffer oder sonstiger Schnickschnack, die Ihr an Euren Liegen angebaut habt.

Ich freue mich auf tolle Fotos. Gern dürft Ihr Eure Boliden auch toll in Szene setzen. Auch, wenn ich selbst noch keine Liege "mein Eigen" nennen darf, fange ich gerade mal mit einer an, die derzeit bei mir in der Garage kauert.

Viele Grüße:

Tüddel
Hallo


Hallo Ihr,

im Trike-Forum habe ich einen tollen Thread entdeckt, der sich "Zeig Dein Trike" nennt. Hier kann man sich so schön durchstöbern. Viele von Euch werden selbigen schon kennen.

Ich möchte Euch daher herzlich einladen, Bilder von Euren Liegen in diesem Thread hochzuladen. Interessant sind sicher auch Modifikationen wie z. B. Verkleidungen, selbst gebaute Gepäckträger, Koffer oder sonstiger Schnickschnack, die Ihr an Euren Liegen angebaut habt.

Ich freue mich auf tolle Fotos. Gern dürft Ihr Eure Boliden auch toll in Szene setzen. Auch, wenn ich selbst noch keine Liege "mein Eigen" nennen darf, fange ich gerade mal mit einer an, die derzeit bei mir in der Garage kauert.

Viele Grüße:

Tüddel
 
Beiträge
353
Mein altes Peer Gynt mit Windschutz Eigenbau.
Bildschirmfoto 2021-11-18 um 19.03.37.png

Dieser Windschutz hielt fast komplett den Regen ab, lediglich der Kopf und der Oberkörper wurde bei Regen etwas nass.
Aerodynamisch brachte der Windschutz einiges, die Rennradler hatten schon ihre Probleme mitzuhalten.
Die Halterung vorne ist ein Vorbau eines Mountainbikes.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
83
Ich möchte Euch daher herzlich einladen, Bilder von Euren Liegen in diesem Thread hochzuladen.

Tüddel
Halllo,
mein Alltagslieger (siehe Avatar) hat seit Jahren 305er Räder, um niedrige Sitzhöhe, Federung und keine umlenkung im Zugtrum zu verbinden. Inzwischen wäre aber ein Platten unterwegs fast ein Albtraum, habe Schwierigkeiten mit Knien, Bücken und Motorik, Marathon+ gibt es aber nur füpr 405er Reifen, also mußte ein neues Rad her. Ein Hurricane erwies sich nur als Teillösung, da vorn keine effektive Federung realisierbar ist. Hauptproblem: vor 2 Jahren habe ich meine Schweißausrüstung stillgelegt. Nach vielem Nachdenken habe ich mir schließlich einen rein geschraubten Langlieger aus Alu gebaut, Gabel und Lenker hatte ich noch, der Sitz stammt vom Spirit. Hauptrahmen ist 60x50x3.
Ziemlich viel Arbeit machte die abstimmung der Federung, hinten cIMG_0194.jpgIMG_0074.jpgellasto, vorn Gummiringe aus Auspuffaufhängung.
 
Oben Unten