Liegeradstammtisch Hamburg

Beiträge
4.802
"3,5 m bis zu 4,0 m mit einer glatten Oberfläche, die sich mit Geschwindigkeiten von bis zu 20/25/30 km/h gut befahren lassen. Es fahren keine Autos auf diesen Wegen. "

Also wenn es diese Wege gäbe dann wäre mir die Beleuchtung egal
Solche Radwege sind mir tatsächlich schon begegnet. Zwischen dem Ammersee und Oberpfaffenhofen. Die wurden im Winter sogar regelmässig morgens vom Schnee geräumt! Ok, Beleuchtung gabs da nicht, aber das war wirklich egal.

Kurz vor München und in München waren die Radwege dann allerdings durchgehend grottig.
 
Beiträge
886
Also wenn es diese Wege gäbe dann wäre mir die Beleuchtung egal
Habe auch erst überlegen müssen, ob und wo solche Wege in Hamburg zu finden sind:
z.B. hier: Loop auf Stadt Hamburg.de oder hier: Veloroute am Pergolenviertel oder hier: Veloroute 11 Hamburg
Die dortigen Lichtkonzepte sind schon recht durchdacht, bieten aber m.M. nach noch weiteres Verbesserungspotential bzw. können als Vorlage für andere auszubauende Strecken dienen. Der Punkt "Licht am eigenen Rad" wird bei der Umfrage übrigens auch berücksichtigt... .
 
Beiträge
243
Hast du ihnen eigentlich erzählt daß es Velomobile gibt damit man die auch auswählen konnte unter "übliche Räder?" War doch sehr ungewöhnlich für mich, bei so vielen ADFC (Sachsen) Umfragen und ähnlichem sind nie Liegeräder geschweige denn VMs aufgetaucht.
 
Beiträge
6
Moin, aus welcher Ecke von Hamburg kommt du denn, was fährst du so?
Also,.....ich komme aus Osdorf. Fahre derzeit ein Challenge Hurricane 20" (in pink metallic)
Vorne die Monogabel, die damals verbaut wurde.
Angefangen habe ich mit dem Peer Gynt von Radius.
Gerne mit monospurhänger auf Tour.....länger als ein PKW :X3:
Schon immer Untenlenker. Habe zwischendurch ein Performer mit Tiller-/Oberlehrer probiert, war aber nicht meins.
 
Beiträge
243
Also,.....ich komme aus Osdorf. Fahre derzeit ein Challenge Hurricane 20" (in pink metallic)
Vorne die Monogabel, die damals verbaut wurde.
Angefangen habe ich mit dem Peer Gynt von Radius.
Gerne mit monospurhänger auf Tour.....länger als ein PKW :X3:
Schon immer Untenlenker. Habe zwischendurch ein Performer mit Tiller-/Oberlehrer probiert, war aber nicht meins.
Klingt nach ner geilen Farbe für das Rad :D ich kann auch bloß den Liegeradstammtisch empfehlen, das macht immer viel Spaß, und sich die Sprüche von @Pilgrim nicht so ernst nehmen ;) LG
 
Beiträge
243
Ich bin dir Mal gefolgt, aber da sieht mir eher nach Westliche Richtung aus, da sind ja auch einige unterwegs :D das mit dem lange dauern kenne ich inzwischen auch, da wird man irgendwann ungeduldig.
 
Beiträge
6
Ich bin dir Mal gefolgt, aber da sieht mir eher nach Westliche Richtung aus, da sind ja auch einige unterwegs :D das mit dem lange dauern kenne ich inzwischen auch, da wird man irgendwann ungeduldig.
Ja, Osdorf ist HH West und dort starte ich auch. Wenns wärmer wird ist auch gerne Süd und Ost dabei. Aber mit Streugut überall vermeide ich Stadtfahrten. Ihr wisst warum
 
Oben