Stammtisch Liegeradstammtisch Hamburg

Beiträge
549
Ort
21514 Büchen
Velomobil
Alleweder A6
Liegerad
Flux S-900
Bedenke, dass ich außerhalb wohne und ein Velomobil im Zug nicht so der Bringer ist. (Im HH-HBF hatte ich es tatsächlich schon, aber nicht bis zu den Gleisen, nur zum Donut-Laden. :D) Hinweg, Tour und Rückweg an einem Tag wird mit dem Milan dann hoffentlich gehen. Oder wenn ich mit dem Alleweder etwas mehr fertig bin. Dank kaputtem Fuß steht aber gerade alles still. Beziehungsweise liegt. :cautious: Und dann ist halt noch, dass ich meist Mo, Di, Mi, Fr, Sa bis 20Uhr arbeite, muss mir also meist extra frei nehmen. Mache ich dann aber mal.
Ich war aber neulich an einem Sonntag gerne auf dem offenen Fahrrad mit @Radwunschmeister , @Marc und einem Nichtmitglied unterwegs und freue mich auf die erste Velomobil-Tour! (y)
 
Beiträge
3.346
Ort
22043 Hamburg
Velomobil
Milan
Trike
ICE Vortex
Morgen werd ich wohl nach Siedenburg fahren müssen, damit Helge mir endlich einen Kostenvoranschlag machen kann (Emailanfragen scheinen bei ihm nicht mehr zu funktionieren (n)) und dann treffe ich mich auf dem Rückweg mit Freunden in Rothenburg.
 
Beiträge
84
Ort
22307 Hamburg
Velomobil
Quest
@HenriP Hab gerade mal geschaut, wie weit es von meiner Garage bis Büchen ist. BRouter sagt mir was von gut 50 km. Wir könnten uns ja auch mal in der Mitte treffen und z. B. eine Sachsenwald-Runde drehen? :unsure:

@Marc Gute Fahrt und toi toi toi, dass du den Helge erwischst. (y)
 
Beiträge
549
Ort
21514 Büchen
Velomobil
Alleweder A6
Liegerad
Flux S-900
@eRDee Na, wenn du/ihr darauf Lust hast/habt, bin ich nach Möglichkeit natürlich gerne dabei. Aber wenn mein Fuß wieder voll funktioniert, steht auch die Milan-Abholung vermutlich bald an. ;)

@Marc Ach je, wenn zu Problemen auch noch Scherereien kommen. :confused:
 
Beiträge
3.346
Ort
22043 Hamburg
Velomobil
Milan
Trike
ICE Vortex
Wahrscheinlich komm ich mit dem Trike zur CM, aber wenn sich mehrere VM-Fahrer anmelden, auch gern mit dem Milan.
VM fahren auf der CM macht aber weniger Spass als mit dem Trike.
 
Beiträge
84
Ort
22307 Hamburg
Velomobil
Quest
Moin,
kurz ein paar Impressionen von meiner gestrigen Feierabend-Tour.
Ich hatte mir etwas zusammengeklickt, das ich am Ende "VierlandenHelix" genannt habe, weil es zwar nicht so stark aber doch ein wenig so verdreht ist wie die bekannte Doppel-Helix ;) https://www.komoot.de/tour/229782644?ref=wtd
Von Rothenburgsort ging es zunächst an Kaltehofe vorbei, rechts ab und durch Ochsenwerder bis Fünfhausen (anfangs reichlich Verkehr, aber gut zu rollen mit Rückenwind). Dort eine Zickzack-Traverse nach Norden, wobei ich mich auf dem zweiten Teilstück auf einem schmalen Fußweg an einer Baustelle vorbeimogeln musste (Mann, hat das den Schnitt gedrückt :)). Dann weiter in südöstliche Richtung bis Curslack (unterwegs wieder eine Vollsperrung wegen Baustelle, an der ich mit Klompi gerade so vorbei komme), dann nach Süden bis Kirchwerder und von dort hackeletter mitten durch den "Polder", immer in Richtung der so langsam zum Horizont sackenden Sonne. Links und rechts schöne Landschaft, ein Storch zwischen den Kühen auf der Weide. Freundlich lächelnde oder winkende Leute am Straßenrand und … Frieden in mir.
Auf dem letzten Abschnitt dann nördlich um den Holzhafen herum über den Moorfleeter Deich und den Auschläger Elbdeich.
Kurz vor Ende, als ich an der Ampel Hammerbrookstr./Kurt-Schumacher-Alle warte, hält ein Mercedes Coupé neben mir, aus den offenen Wagenfenstern schwappt die Musik zu mir runter, vier coole Jungs gestikulieren freudig grinsend zu mir rüber und der Fahrer beugt sich aus dem Fenster und sagt so etwas wie "Eyh Mann, voll coole Rakete hast du da!" Mein kleiner rollender GFK-Holzschuh hat mindestens so breit gegrinst wie ich! :cool:
Als ich wieder in meiner Garage ankomme, zeigt der Tacho eine Strecke von 57km und 30km/h Durchschnittsgeschwindigkeit. Nett die Beine vertreten, würde ich sagen.
Im Anhang ein Screenshot von der Route und die GPX-Datei, falls sie mal jemand probieren will.

Nächsten Dienstag will ich wieder eine Feierabendrunde drehen … vielleicht mag der eine oder die andere dabei sein?
Dann haltet euch den Abend doch schon mal frei.

Schönen Abend und schönes WE!
Gruß, Rolf :)

HH-VierlandenHelix-57km.png
 

Anhänge

Beiträge
656
Ort
20537 Hamburg
Velomobil
Quest
Liegerad
Eigenbau
Moin Rolf,

danke für Deinen Bericht und für Deinen Streckenvorschlag. Dann müssten wir zumindest eine der beiden Baustellen bei unserer Tour am Di nördlich umfahren haben, richtig? Auf welcher Höhe ist denn die erste Vollsperrung gewesen?

Gruß
Morten
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
470
Ort
Halstenbek
Liegerad
HP Streetmachine
Wer hat Zeit und Lust mitzufahren?
Moin Morten,
Äh, wann wolltest Du dich am Elbtunnel treffen...:)
Ich hab grad auf deine Tourenroute geschaut und überlegt ob ich dich/euch an der Neucooperstr. treffe! Würde über Rüschpark mit der Fähre rübermachen und dann Richtung Neuenfelde fahren.
Ich hab auch noch einen Vorschlag zur Kaffeepause. Schloss Agathenburg bietet sich auch an. Habe da mal auf einer Radtour ne Kaffeepause eingelegt. Kann man schön im Garten sitzen und auf die Geest schauen...herrlich! Wir fahren in Dollern einfach beim Bahnhof rechts rein und auf dem Wiesenweg Richtung Schloss....is ne Idee;)

Ahoi,

Dirk
1596220718447.png
 
Beiträge
84
Ort
22307 Hamburg
Velomobil
Quest
Dann müssten wir zumindest eine der beiden Baustellen bei unserer Tour am Di nördlich umfahren haben, richtig? Auf welcher Höhe ist denn die erste Vollsperrung gewesen?
Die erste Vollsperrung (über den Fußweg fahren) war auf der Sietwende vor Reitbrook, die andere (eine Baustelle für ein Haus, für die die ganze Straße auf ein paar Metern gesperrt war) hinter Reitbrook irgendwo auf dem Vordeich. Die Baustelle haben wir tatsächlich am Dienstag auf der nördlicheren Strecke umfahren.
Gruß, Rolf :)
 
Beiträge
656
Ort
20537 Hamburg
Velomobil
Quest
Liegerad
Eigenbau
Hallo Dirk/Rolf, Hallo zusammen,

danke sehr für Eure Rückmeldungen und den Vorschlag zur Zieländerung.
Die Aussicht von der Schlossterrasse ist in der Tat schön: Schlosscafé Agathenburg
Die neue Route habe ich so angepasst: Alter Elbtunnel - Schloss Agathenburg
Da das Ziel nicht so weit weg ist, würde ich vorschlagen, um 12:30 Uhr auf der Südseite des Alten Elbtunnels zu starten.
@Pilgrim, Du meintest sicher die Einmündung auf die "Nincoper Strasse" als Treffpunkt, richtig?
Wenn Du die Fähre der Linie 64 um kurz nach 13 Uhr von Teufelsbrück aus nimmst, sollte das zeitlich passen.
Gruß
Morten
 
Beiträge
470
Ort
Halstenbek
Liegerad
HP Streetmachine
Oben