Stammtisch Liegeradstammtisch Hamburg

Dieses Thema im Forum "Treffen, Rennen und Veranstaltungen" wurde erstellt von svesom, 13.12.2010.

Kalendereintrag: 10.01.18, 07.02.18, 07.03.18, 04.04.18, 02.05.18, 06.06.18, 04.07.18, 01.08.18, 05.09.18, 03.10.18, 07.11.18, 05.12.18
  1. Annegret

    Annegret

    Beiträge:
    18
    Velomobil:
    Mango Plus
    Hallo in die Runde,

    Ich bin ‚neu‘Am Sonntag bin ich nach Holland gefahren und hab‘ ein gebrauchtes Mango gekauft.
    Jetzt habe ich ein paar Fragen - wenn Jemand von Euch Zeit und Kraft zum Antworten hat, würde ich mich sehr freuen.
    1. Gibt‘s einen Fahrradladen in Hamburg, wo man am ehesten sich hinwenden kann für Reperaturen etc. Ich wohne bei Bernd‘s Liegeradstudio in der Nähe, der mich super nett bei den ersten Schritten unterstützt. Wahrscheinlich bräuchte ich aber im Weiteren entweder Kompetenzaufbau - vielleicht hat Jemand von Euch Lust und Zeit, mir ‚was beizubringen, würde ich selbstverständlich auch bezahlen- oder einen ‚Laden‘. Nehme alle Ideen dankbar auf.
    2. Ich hab‘ hier im Forum einen Link zum Thema Versicherung gefunden. Das wären fast 400€ für das Rundumpaket. Habt Ihr einen Rat, wie und wo es am Schlausten ist und ggf etwas preiswerter machbar ist?
    3. Gutes Schloss: Stahlseil durch die hintere Öse bzw. Hinterrad und die Bremse direkt am Steuer anschließen ist mein aktueller Stand. Hamburg ist ja ein etwas kniffliges Pflaster - was wäre Euer Rat?

    Ganz herzlichen Dank! Annegret
     
  2. tjs

    tjs

    Beiträge:
    1.221
    Ort:
    Hamburg
    Velomobil:
    Alleweder A1-A4
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    Trike:
    AnthroTech Trike
    Moin Annegret

    schön mal wieder ein Mango in der Nähe zu wissen ( A4 in Lurup), nein in der Nähe gibt es kein speziellen Velomobilladen, die beiden Läden im Norden sind:
    • Räderwerk Siedenburg, Speckenstrasse 29, 27254 Siedenburg, Tel.: 04272 / 964 8001, Mail: shop@velomobil.eu
    • R3 GbR, Michael-Arthur Rieck & Jürgen Thesing, Bergstraße 1 F, 24358 Ascheffel, Tel.: 04353 991985, Mail: rieck@rdrei.de
    • auch die Kieler Liegeradfahrer um @AntoineH helfen gerne.
    • manchmal können die Jungs und Mädels vom Stammtisch helfen, hingehen und Fragen ist immer eine gute Idee
    • im Mangofaden findet man auch viele Hinweise, Anleitungen und noch mehr geduldige Antworten
    ich bin kein Schrauber habe aber einen Bus und kann in Notfall dein Fahrzeug zum Selbstkostenpreis transportieren.

    Alunauten Grüße
    Tom
     
    Marc gefällt das.
  3. Annegret

    Annegret

    Beiträge:
    18
    Velomobil:
    Mango Plus
    Hallo Tom, das ist ja nett, ich wohne im Orchideenring direkt am EEZ, wo bist Du in Lurup - ist ja nah dran. Danke für die Tips& lieben dank für‘s Notfallangebot!!! Bernd hat mir Marathons draufgezogen und die Schläuche mit Pannenflüssigkeit gefüllt - hoffe, dass das für‘s Erste reichtWo finde ich den Mangofaden?
    Dann erstmal herzliche Grüße von nebenan! Annegret
     
    Horizont fast gefällt das.
  4. Horizont fast

    Horizont fast

    Beiträge:
    37
    Ort:
    Norden der Republik
    Liegerad:
    HP Streetmachine
    --- Beitrag zusammengeführt, 30.08.2018 ---
    Hallo, ich bin aus der Nachbarschaft um Hamburg. Bernd hat mir mein fast und meine Speed Machine verkauft. Wenn er eine mag, dann forever. Gruß Anja
     
  5. tjs

    tjs

    Beiträge:
    1.221
    Ort:
    Hamburg
    Velomobil:
    Alleweder A1-A4
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    Trike:
    AnthroTech Trike
  6. Marc

    Marc

    Beiträge:
    1.465
    Ort:
    Hamburg
    Velomobil:
    Milan
    Liegerad:
    Sonstiges
    Trike:
    ICE Vortex
    Kommt morgen jemand zur Critical Mass?
    Ich muss mein Trike mal wieder ausführen... ;)
     
    Olaf gefällt das.
  7. Annegret

    Annegret

    Beiträge:
    18
    Velomobil:
    Mango Plus
    Hy Tom, toll, da sind wir ja Nachbarn! Danke für den Link! Und wenn ich ganz ehrlich bin, hast Du mich ohne dass ich Dich kannte auf die Idee gebracht, ein Velomobil zu kaufen, weil ich Dich natürlich schon öfter hier hab‘ fahren sehen und dann dachte - cool, das will ich auch, sieht Mega-lustig aus. Also Danke und auf bald! Lg Annegret
     
  8. christian_b

    christian_b

    Beiträge:
    32
    Ort:
    22848 Norderstedt
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    M5 Shock Proof
    Bei mir könnte es morgen dazu kommen, je nachden wie der Tag so läuft.
    Übrigens auch Mangopilot, @Annegret 0
     
  9. Annegret

    Annegret

    Beiträge:
    18
    Velomobil:
    Mango Plus
    Hallo Mango-Pilot ChristianMango Sport? Sieht etwas schnittiger aus als mein rotes Schiff
     
  10. Olaf

    Olaf

    Beiträge:
    84
    Ort:
    Reinbek
    Ich bin dabei und Alex auch.
     
    Marc gefällt das.
  11. Radwunschmeister

    Radwunschmeister

    Beiträge:
    494
    Ort:
    20537 Hamburg
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    M5 Blue Glide
    Moin,

    werde auch zur CM kommen.
     
    Marc gefällt das.
  12. sanktnelson

    sanktnelson

    Beiträge:
    1.974
    Ort:
    22529 Hamburg
    Velomobil:
    Mango
    Trike:
    KMX Cobra
    Hallo @Annegret, schön mehr Mangos in HH zu wissen, meins ist auch mit Migrationshintergrund aus den Niederlanden (streng genommen sind das alle, aber manche wurde in D sozialisiert).
    Zu 1.: Fahrradladen / Hilfe: ich wohne auch nicht weit weg und habe schon das eine oder andere am Mango geschraubt. Fragen beantworte ich gerne, und vielleicht habe ich sogar das ein oder andere Teil rumliegen, aber gemeinsames Schrauben wird aus Zeitmangel meinerseits wohl erst was wenn meine Kinder etwas älter sind.
    2. Versicherung: ich nehme an das Mango war gebraucht und hat unter 4000EUR gekostet. Das kann man normalerweise noch mit der Hausratversicherung abdecken wenn man einen kleinen Aufpreis zahlt.
    3. Diebstahlsicherung: eine Plane wirkt wunder um die Aufmerksamkeit von diesen sonst sehr auffälligen Fahrzeugen abzulenken. Gibt es maßgeschneidert bei Radicaldesign, kostet aber. VMs scheinen sehr selten geklaut zu werden, jedenfalls liest man hier fast nie davon. Ob das am Desinteresse der Diebe oder an der Sorgfalt der Besitzer liegt, kann ich nicht sagen.
     
  13. Annegret

    Annegret

    Beiträge:
    18
    Velomobil:
    Mango Plus
    @sanktnelson
    Vielen Dank! Dann arbeite ich mich die nächste Woche mal durch Versicherung, Plane etc durch.
     
  14. Radwunschmeister

    Radwunschmeister

    Beiträge:
    494
    Ort:
    20537 Hamburg
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    M5 Blue Glide
    Moin liebe Liegende,

    hier kommt (m)eine kleine Terminvorschau für September:

    - ab dem 01.09.'18 kann man wieder beim Stimmungsbarometer zum Thema Radfahren in Deiner Stadt teilnehmen, der Fragebogen dazu findet sich hier:
    https://www.fahrradklima-test.de/https://www.fahrradklima-test.de/

    - am Mittwoch, dem 05.09.'18 findet ab 19 Uhr wieder unser "Hamburger Liege- und Spezialradstammtisch" im Café "Sternchance" (www.sternchance.de) unter'm Fernsehturm statt. Eines der Themen, die wir dabei diskutieren sollten ist, was wir mit dem Stammtisch im Oktober machen. Hintergrund ist, dass der Termin (03.10.'18) auf einen Feiertag fällt. Mein Vorschlag wäre, stattdessen eine kleine Tour z.B. nach Bad Oldesloe, zu fahren.

    - am Samstag, den 08.09.'18 bietet der Audax Club Schleswig-Holstein die beiden Brevets "Zum Priwall" (200 Km) und "Um den Ratzeburger See" (150 Km) an. Los geht es um 08 Uhr bei der Grundschule "Am Reesenbüttel" in Ahrensburg. Eine Voranmeldung ist erforderlich, die Strecken führen durch Schleswig-
    Holstein u. zu einem kleinen Teil von Mecklenburg-Vorpommern. Weitere Info dazu findet Ihr hier: http://www.audaxclub-sh.de/Priwall2018

    - am Sonntag, den 09.09.'18 veranstaltet die RSG Blankenese ab Schenefeld die RTF "Blankeneser Rundtörn". Angeboten werden ausgeschilderte Strecken
    mit 60, 80, 110 u. 150 Km Länge. Auf die Strecke geht es ab 09 Uhr. Um 10 Uhr gibt es eine begleitete Radtour für Familien mit Kindern, die durch den
    Klövensteen führt und ca. 20 Km lang ist. Hierfür bittet der Verein um eine kleine Spende. Weitere Einzelheiten finden sich hier:
    http://www.rsg-blankenese.de/

    - noch bis zum 23.09.'18 läuft in der Autostadt Wolfsburg eine Ausstellung zur Fahrradgeschichte mit dem Titel "Trends auf zwei Rädern" , welche insgesamt
    55 Exponate aus der Zeit von 1825 bis heute umfasst. Die Ausstellung, welche von dem HPV-Konstrukteur Ingo Kollibay kuratiert worden ist, gliedert sich in
    insgesamt 7 Re- bzw. Evolutionsstufen. An HPVs gibt es dabei u.a. verschiedene Liegeräder, ein Milan- u. ein DF-Velomobil sowie ein Zox-Bülk
    (vollverkleideter Einspurer) zu sehen. Näheres dazu findet sich hier: https://www.automuseum-volkswagen.de/events.html#event119

    - am Samstag, den 29.09.'18 bietet der Audax Club Schleswig-Holstein das beliebte Brevet "Herbsterlebnis" in drei Streckenvarianten (150/203/225 Km Länge) an. Los geht es um 08 Uhr am Vereinsheim des TuS Aumühle-Wohltorf in der Sachsenwaldstr. 18. Eine Voranmeldung ist erforderlich, die Strecken führen uns nach Südösten Richtung Dahlenburg u. Göhrde. Weitere Info dazu findet Ihr hier: http://www.audaxclub-sh.de/Herbsterlebnis2018

    Wie immer sind hier weitere Veranstaltungshinweise , etc. stets willkommen.
    Man sieht sich.

    Viele Grüße,
    Morten
     
    Olaf und Marc gefällt das.
  15. tjs

    tjs

    Beiträge:
    1.221
    Ort:
    Hamburg
    Velomobil:
    Alleweder A1-A4
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    Trike:
    AnthroTech Trike
    fährt morgen einer den Blankeneser Rundtörn mit?
    Da ich die Strecken kenne und keine Verpflegung unterwegs benötige würde ich nur aufgrund von netter Gesellschaft mitfahren.

    Tom
     
  16. tjs

    tjs

    Beiträge:
    1.221
    Ort:
    Hamburg
    Velomobil:
    Alleweder A1-A4
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    Trike:
    AnthroTech Trike
    musste leider alleine fahren, ihr habt eine wirklich schöne RTF verpasst.
    bestes Wetter, gute Verpflegung viele nette RR- Fahrer, keine andere Liege weit und breit. Ich bin mit den Trike auf GT365 gefahren, das hat einen ordentlichen Trainingseffekt.

    Tom
     
  17. Radwunschmeister

    Radwunschmeister

    Beiträge:
    494
    Ort:
    20537 Hamburg
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    M5 Blue Glide
    Moin,

    ich wüsste gerne bitte, ob am letzten Stammtisch über den nächsten Termin gesprochen worden ist, und ob Ihr an dem Tag alternativ eine Tour fahren möchtet. Weitere Vorschläge sind hier natürlich auch willkommen.
    Danke sehr für Eure Rückmeldungen.
    Gruß,
    Morten
     
  18. Kay St.

    Kay St.

    Beiträge:
    248
    Ort:
    22761 Hamburg
    Liegerad:
    HP Streetmachine
    Moin Morten,

    war schön, mal wieder einen von den Liegeradlern zu treffen.
    Vielleicht klappt es ja mit der Tour.
    Wenn ich mit meinen Kindern nicht weg fahre wäre das ne tolle Gelegenheit für nen Ausflug
    Gruß

    Kay
     
  19. Radwunschmeister

    Radwunschmeister

    Beiträge:
    494
    Ort:
    20537 Hamburg
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    M5 Blue Glide
    Moin,

    es ist nur noch eine Woche bis zu unserem nächsten Stammtischtermin und ich wollte herausfinden, was an dem Tag in der "Sternchance" so los ist.
    Also, morgens ist Brunch und Flohmarkt und abends haben sie regulär, d.h. bis 22 Uhr, geöffnet. Wir können also theoretisch unser monatliches Treffen dort
    stattfinden lassen.

    Da wir an dem Tag (03.10.'18) einen Feiertag haben, möchte ich Euch alternativ (oder zusätzlich?) noch folgende Tour anbieten:

    "Radtour zum Rantzauer See in Barmstedt"
    Start- u. Endpunkt: U-Garstedt, Ausgang Heroldcenter/Busbahnhof (Wir sind dort mal vor ein paar Jahren zu unserer Himmelfahrtstour gestartet.)
    Uhrzeit: 11 Uhr +/- 15 Min.
    Streckenlänge: Hin ca. 32 Km, zurück ca. 28 Km
    Tempo: 15-22 Km/h, wobei wir uns nach dem/der langsamsten Teilnehmer/in richten
    Auf kleinen asphaltierten Wirtschaftswegen geht es via Winzeldorf Richtung Wulfsmühle. Durch die Bilsbek-Niederung und am Himmelmoor vorbei
    führt die Tour tlw. auch über feste Sandwege bzw. auf ein paar 100 Metern über Beton-Doppelspurbahnen, welche aber für Trikes oder VMs ausreichend breit ausgewalzt sind. Weiter geht es via Barkhörn, Bevern, Nettelohe und Bullenkuhlen zum Rantzauer See, wo wir einen Picknickstopp einlegen.
    Zurück fahren wir Richtung Heede u. Hemdingen, um am Rosenhof wieder auf die Route vom Hinweg einzubiegen.
    Ich schätze, das wir hierbei ca. 6 h, inkl. Pausen, unterwegs sein werden.
    Die Wege eignen sich auch für Frontantriebler, nur (schmale) Rennradreifen sind viell. keine so gute Wahl.

    Schönes Wetter ist bestellt, über Eure rege Teilnahme würde ich mich sehr freuen.

    Viele Grüße & bis demnächst,
    Morten
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2018
  20. Annegret

    Annegret

    Beiträge:
    18
    Velomobil:
    Mango Plus
    Hallo Morten, klingt super! Ich mache ‚leider‘ jetzt in der ersten Ferienwoche mit meinem Sohn zusammen meine erste Velomobiltour in unser Ferienhaus an der Flensburger Föhrde - mit etwas Respekt zu der Frage, ob ich irgendwas repariert krieg, falls was kaputt geht Euch eine tolle Tour!!
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden