Krischan Kargo und Tante Tretty: 5 Carla Cargo Klone fürs Flevo/ Knicky/ Grille

Beiträge
8.028
So, hier gehts langsam los. Die Produktion 2,0 wird wieder fünf Krischan Kargos umfassen, der Rahmen wird eine Mischung aus der Carla Crowd und Philipps Modell. Ein freundlicher Zeichner hat mir ein paar schicke Entwürfe zugesendet, DANK dafür!
Heute hab ich über ebay-Kleinanzeigen die ersten beiden Schlachträder gekauft und zersägt, die Hinterteile direkt zum Schrott gebracht. Morgen noch drei, dann kann ich die Vorderteile schon angehen.
Stahl kann ich wieder über CSA bestellen und dann investier ich gleich in eine Stahlbandsäge und eine fette Stahlplatte, 2000x750x6. Mein neuer Werkt- und Schweißtisch :)
Zwei Anhänger bleiben hier, ein dritter wird für Hof Pente und ein vierter für die SoLaWi in Ueffeln, einem Nachbarort.
Die landwirtschaftlichen Kargos sind für den Handbetrieb, ohne Bremse und Kupplung und viel schneller und einfacher zu bauen, weiter oben gibts schon eine Variante aus Holz mit Schubkarrenreifen. Die laufen auch gut über Ackerboden.
Soweit der Zwischenstand.
Gruß Krischan
 
Beiträge
8.028
Heut war wieder Basteltag, neue Zuggabel erfunden und die nächste Methode, eine 26"-Gabel um 78mm zu kürzen, um 20" zu erzielen:)
20210512_203356.jpg20210512_203348.jpg
Das erste von 5 Vorderteilen ist vorgefertigt, freu :)
Angebot für 40x20x1,5 Schwarzstahl: €2,91+/m bei zwei Längen(à 6m), billiger als 4x6KVH, haoha...
Gruß Krischan
 
Beiträge
8.028
Ich merke schon, die Kraft der Innovation an dieser Zuggabelreduktion ist an Euren
Recumbent-Butts
vorbeigerauscht :p
Also nochmal ganz kleinschrittig von vorne:
Die Vorlage:
20200420_180530.jpg
1 Führungsrohr, 2 Kopfschenkel, 2 Kopfbleche, 2 Holme, 2 Ausfallenden = 9 Teile mit ca 65cm Schweißnaht mit 1,2kg zu
20210514_130904.jpg20210514_140555.jpg
1 Führungsrohr, 2 Kopfbleche, 2 Holme/Ausfallenden = 5 Teile mit ca 20cm Schweißnaht bei 296g...
Also bitte Applaus, ja? ;)
Gruß Krischan
PS die Zwischenschritte:
20210514_131007.jpg20210514_132600.jpg20210514_133457.jpg20210514_134510.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
8.028
Ich freu mir nen Ast, das Seitenteil wird wohl funktionieren :)
20210515_183029.jpg
Ich komm auf 11cm Grundfreiheit.
Es wird ein Mini-Prototyp, für drei 32l Klappboxen, bzw 6/9 nach oben. Innenfläche 50x105cm auf 9mm Siebdruckplatte. Rollenbremsen der Pukyroller für die Hinterräder.
Gruß Krischan
 
Beiträge
13.027
Das nennst Du klein? Mein Anhänger ist schon recht groß und in den passen nur 2 dieser Kisten hintereinander (oder zwei mit je 10 l Bier ;)). Die Stapelhöhe wird von Gewicht, Schwerpunktlage, gurtlänge und zulässiger Gesamthöhe bestimmt. Bei Bierkästen sind vier volle oder acht leere möglich.
 
Beiträge
8.028
ist relativ, ich komme von der Carla Crowd, 165x65cm Ladefläche, 2,50m lang, 150kg Zuladung, 31kg Leergewicht, 1,5 cbm Zuladung...
Dann hab ich aus dem PukyRoller auf 120x60cm verringert für drei EuroBoxen 40x60und jetzt eben auf drei Standardklappboxen 35x50.
Die drei Räder sind so klasse, das Wägelchen steht selbst, lässt sich super rangieren, bremst selber, stört nicht beim Fahren, das Rad kippt nicht dauernd um, nur weil dieser blöde Hampelkrempel hinten dran wieder sein Eigenleben startet, man braucht sich zum Abkuppeln nicht bücken, die Kupplung ist noch einfacer als beim Auto und das Beste: Neun Klappboxen bekomme ich mit keinem Einkauf voll, sechs aber schon :)
Und Claudia zieht mit ihrem E-Mofa alles einfach den Berg rauf, während ich nebenher schnaufe. Das schockt sich.
Ich mach jetzt mal Pause, die linke Hälfte ist fast fertig:
20210515_222500.jpg
Und endlich ne ordentliche innere 45* Kehlnaht:
20210515_222605.jpg
Gute Nacht, Gruß von happy Krischan :)
 
Beiträge
121
Hallo Krischan,
Schöne Sachen baust Du da.
Sag mir bescheid wenn Ich ein paar Laser- oder Kantteile beisteuern soll.. Wir haben da so ein, zwei Dingens in der Firma stehen.
Ich kann aber nur mit Edelstahl dienen, schwarzmaterial hat bei uns Hausverbot.
Viele Grüße vom Krischan aus Oldenburg
 
Beiträge
8.028
Moin KrischanOL,
die Ausfallenden wären schon very nice aus eedelsteel :)
Die sind aus 30x4 Bandstahl, 95 lang. Auf 20x20 sitzt eine 9er Bohrung, in 45* geschlitzt. Das Ende mit r=10 aus der Bohrungsmitte verrundet.
Ich stell nachher ne Skizze ein oder weißt Du ein Zeichenprogramm?
Tolles Angebot, buff :giggle:
Gruß Krischan
 
Beiträge
121
Ich hab Solidworks und Fusion 360, damit kann ich so ziemlich alles aufmachen was es an 2D Zeichnungsformaten gibt. Skizze is aber auch gut!
 
Beiträge
8.028
20210519_094727.jpg
So ungefähr... Im oberen Radius ist irgendwas falsch, wenn ich das mit dem Zirkel aufreiße, stoß ich am oberen Rand nicht an.
Der Haken bekommt mit der Feile von Hand einen kleinen Radius, vll 1,5?
Richtig sexy wäre ein kleiner Absatz, sodass ich das Ende einstecken anschlagen könnte.
Ich kann den Aufwand nicht abschätzen.
Davon bräuchte ich zu Anfang 10 Stück.

Evtl wären die Auflagelaschen für das Ladeflächenbrett machbar, 40x40x3 mit Loch mittig für M5, 30Stk.

Sag mal nen Preis, ist ja aucb noch Mindermenge ;)

Gruß Krischan
 
  • Like
Reaktionen: JKL
Beiträge
8.028
Was für ein wundervoller Support, Herwart @flevonaut zeichnet uns den Anhänger mit Stückliste und allen Maßen und ändert sie auch naoch nach meinen Wünschen, bis alles perfekt ist,
Krischan @Christian252 lasert uns die Ausfallenden und Bodenlaschen,
Alfred @J-Kwak hilft mir beim sägen und schweißen und nachdenken, ja, wenn in zwei Wochen der Stahl kommt, soll es wohl was werden.
Hier ein paar niedersächsische Landeswappen(heu)pferdchen, bald nichtrostend
20210520_202456_001.jpg
und dann haben wir noch den Hauptrahmen zusammengeheftet/ geschweißt
20210520_220001.jpg
Nach Pfingsten der Vorderrahmen :)
1000 Dank an meine Mitstreiter :giggle::giggle::giggle:
Gruß Krischan
 
Oben