Kommentare zum Velomobil

Beiträge
828
Gestern beim Gleitschirmfliegen wurde ich auch gefragt ob ich mit meinem Elektro Torpedo gekommen sein.
Meine Antwort war nur Nein und ist ohne Motor.

Gruß
Daniel
 
Beiträge
743
Wenn du genug gegessen hast, gibts zwischendurch sogar "Düsenantrieb".
Fffffffffffffffffffffaaaaarrrrtttttt...
 
Beiträge
4.006
Heute in Gustavsburg beim Einbiegen von der Frankfurter Str. in die Pestalozzistraße eine Radfahrerin älteren Baujahrs, die bei Rot wartete. Mißbilligender Blick, wie von Frau von Storch abgeschaut, und Kopfschütteln.
 
Beiträge
3.558
Ich (im VM) hatte am Samstag mal: "Mamaaaa, guck mal, so´n komisches Boot habe ich noch nie gesehen!"
Asphalt. Radweg. Boot. Räder mit Speichen. Na sicher.
Der Kleine wird bestimmt mal Politiker... :LOL:
 
Beiträge
7.966
Ich stehe an der Ampel, von hinten stellt sich ein Reiseradler neben mich.

Er: "Das ist ja toll!"
Ich: "Ja, nicht wahr?"
Er: "Herzlichen Glückwunsch!"
Ich: "???"
Er: "Ist das elektrisch oder müssen Sie treten?"
Ich "Ich DARF treten."
Er: "Sie dürfen? Also Sie müssen nicht, wenn Sie nicht wollen?"
Ich: "Äh, nein, ich muss."

Mist, so war das nicht geplant gewesen... :ROFLMAO:
 
Beiträge
9.976
Zum FAW:
"Womit wird das angetrieben?"
"Mit meinem Ehrgeiz, ohne Fremdenergie auszukommen."
Kurze Verarbeitungspause meines Gegenübers, dann mit durchaus anerkennendem Unterton: "Oookaaayyy, alles klar."
 
Beiträge
3.564
Gestern in Erlangen: Ein Linienbusfahrer, (links) neben dem ich (im Quest) an der Ampel stand, zeigt mir diesen hier: (y)
Fand ich wirklich schön :)
 
Beiträge
959
Bei freundlichen Busfahrern freue ich mich auch immer besonders. Z. Bsp. mit @Sproessling auf einer Umfahrung durchs Darmstädter Einkaufszentrum. Er hat uns direkt freundlich angesprochen und den Daumen hoch gezeigt.
 
Beiträge
11.033
"Immer knitterfreien Flug!" hat mir ein Pfleger an einem Wohnheim gewünscht, wo ich ein paar Briefe abgegeben habe.
Er selber fährt benzinbetriebene Zweiräder, hat sich aber detailliert nach der Sitzauflage erkundigt, weil er hoffte, sowas als Alternative für Unterlagen für's Camping nutzen zu können. Naja, Gewicht top, Packvolumen Flop...
 
Beiträge
4.006
von dem weißhaarigen herrn, der an meinem Rad ddas Bremslicht vermisste, hab ich ja schon berichtet. Davon abgesehen gabs auf dem Hinweg einige Male Daumen hoch. Am Freitag in Rüsselsheim ein Rennradfahrer, neben den ich mich kesserweise an einer roten Ampel gestellt hatt (wohl wissend,dass er wohl schneller ist) "Das macht bestimmt sehr viel Spaß" darauf ich "und ob, und das, obwohl das Rad langsam ist" ... "So langsam waren sie doch gar nicht" (ähmm, zwischen 33 und 38, auch dort, wo 30 angesagt ist, Rückenwind eben).

Vorhin während der Arbeit dann - das Rad stand 2 Stockwerke unter meinem Fenster vor dem TIGZ - Kinderstimmen "oh ein Fahrradauto. Die Eltern dann etwas leiser, sodaß ich die Antort nicht verstehen konnte. Aber trotzdem neugierig aus dem Fenster geschaut: zwei Kids mit ihren Eltern, die Kids lunzen neugierig und respektvoll durchs Lukenfenster ins Innere.

Also alles ok, weiterepilieren...
 
Beiträge
2.625
Gestern mit @jostein auf dem Weg zur Flughafenstrecke, um @gyps sein neues Snoek zu bewundern.
Kommen durch Dellbrück, Bahnschranke KVB war gerade zu. Kurzer Stop im Wahlkampf- und Kundgebungsgewusel rechts und links der Einkaufsstraße.
Kommt ein krausköpfiger, präpubertärer Junge mit seinem MTB von schräg rechts auf uns zu, grinst mit leuchtenden Augen und erster Spruch: "Boah - Cool!". OK. Soweit bekannt.
Dann die übliche Frage: "Muss man da treten?" - schon ein Zeichen von Cleverness. Die Frage war nicht: "ist das Elektrisch?", sondern er hat eine Ahnung.
Und dann die letzte Frage: "Ist das nicht warm?". Der Steppke wird mal Karriere machen. Ist es. Sehr gut bemerkt.
Wünscht sogar noch gute Fahrt, ich wünsche zurück, die Schranke geht wieder auf und wir sind weg.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten