Kommentare zum Velomobil

Beiträge
192
Ja, peinlich, peinlich, da war ich auch erst, bloß für 4. Also einer schiebt hinten mittig und die anderen 3 teilen sich die Sei... ach ne, das passt ja nicht...
 
Beiträge
271
Gestern in Neckargemünd habe ich an der Mündung der Elsenz in den Neckar, in der Nähe einer Schulklasse gewartet und das bunte Treiben der Einweisung für das Kajakfahren beobachtet. Und nicht nur ich habe dann das Boote zu Wasser lassen auch beobachtet, sondern auch ein älter Herr, der dann auf mich aufmerksam wurde...

Kommt dieser dann im sehr betagtem Alter auf mich zu und fragt neugierig: "Kann man damit auch auf dem Wasser fahren?".
Ich habe innerlich gelacht; er war so süß und die Frage so verdammt unschuldig! Klasse!
 
Beiträge
1.458
heut früh eine etwa 10-jährige mit dem Roller auf dem Schulweg, als ich Grad einstieg: wie können Sie denn in dem Auto fahren?
 
Beiträge
5.691
Mal ein Kommentar von mir zu den Betrachtern dennoch zum VM.
Heute vorm Supermarkt halbwege zum Eingang gehend bemerkte ich die bekannten Blicke. Ein Pärchen ging zögerlich von ihrem Auto in Richtung DF. Ich freute mich über deren Nummerschild, welches auf .ro endete.
Also rief ich: "Hey Romanian friends. That bike wich you admire was build in your countey. And I love it! "
Das Lächeln der Beiden ging von Ohr zu Ohr und es gab (y)
 
Beiträge
1.652
Ich fahre durch Aich (miniortschaft mit einen "Tal" für FFB). Ich rolle mit Restschwung und Bärenkräfte hoch und spreche einen Mann an, wann denn nun das große Fest wäre xxJahre Aich. Kommen seine jüngeren Kinder dazu.
Lütter Sohn sagt: "schönes Auto!"
Ich: " ist ein Fahrrad"
Sohn: "Äh, und wie kommst du damit den Berg hoch?"
Ich: "Taktik!"
 
Beiträge
1.803
Das klappt tatsächlich auch im flüssigen Aggegatzustand - ich erinne mich an ein unfreiwillies Erlebnis :oops:
- Gott sei Dank endete das damals nicht als "yellow submarine".
Funktioniert mit dem Alpha 7 übrigens ganz genauso - hab's an dem Morgen nach der Ahrtalüberschwemmung hier in der Nachbarschaft unfreiwillig ziemlich ähnlich wie Du ausprobiert :rolleyes:.

Zurück zum Thema:
Die Stimme eines etwa 10 Jahre alten Jungen vom Einfahrtstörchen her (dem ich gerade den Rücken zuwende):
"Fährst Du jetzt mit dem weißen Fahrrad (gemeint ist das Alpha 7) weg?
"Nein, ich komme gerade wieder nach Hause und muss nur etwas umräumen, damit alles in die Garage passt".
"Das sieht ja total cool aus!"
"Danke".
"Das schwarze Fahrrad ist aber auch toll." (Gemeint ist das Wolf & Wolf)
"Ja, danke. Das fahre ich auch gerne."
"Sonst hat niemand hier solche Fahrräder. Warum eigentlich nicht? Deine sind doch viel gemütlicher als die normalen."
"Hm. Gute Frage. In den meisten Fahrradläden werden halt nur "normale Fahrräder" angeboten. Kannst ja mal Deinen Freunden und Deinen
Eltern davon erzählen".
Nickte und verabschiedete sich. Wer weiß? Vielleicht die nächste Generation?
 
Beiträge
347
Als ich gestern auf ein Grundstück fuhr, kündigte mich ein erstaunter Mann, der noch nie ein VM gesehen, seiner Frau mit folgenden Worten an:"
Da ist jetzt gerade einer in einer Plasikwanne gekommen!" Tja, in meiner Badewanne bin ich Kapitän!
 
Beiträge
1.713
Ich habe heute ernst gemacht und endlich mal wieder einen vernünftigen Ansatz zum Kondition-Aufbauen gestartet (damit ich auch dauerhaft weiter mache).

Ich liebe ja so kurz und knackige Kommentare - und das "Oh, cool!" was ich heute geerntet habe, hat mich schon gut motiviert :)

Ehrlichkeitshalber muss ich sagen, dass ich aber mit der Liege unterwegs war und nicht mit dem VM :( - aber auch das kommt wieder....
 
Beiträge
1.652
Am Samstag stauten sich paar Blechbüchsen, das ich einfach überholte: Kleine "Prozession" der Maibaumaufsteller. Ok, also ersten Trecker , dann den ersten Feuerwehrwagen und auf dem ungeschnitzten Stamm mit drauf sitzend Ureinwohnern überholt. Die Reaktion war allerdings sehr geteilt (von Hey, was soll daß! bis kleines mehrheitliches Schmunzeln war wohl alles dabei). Dann noch eben den vorderen Feuerwehrwagen überholt und ich war verschwunden. Habe anscheinend leichte Irritationen ausgelöst :notworthy:.

Auf der Rückfahrt hätte ich gerne irgendwo auf ein Bier gehalten bei den AfterMaibaumArbeitenBierFeuerstellen, jedoch gab es eben nur Bier. Ohne was zu Futtern erschien mir das Bier trinken nicht so clever :oops:.
 

Jack-Lee

gewerblich
Beiträge
27.808
Gestern irgendwo im nirgendwo auf unserer Rückfahrt vom Flèche: "Ist das elektrisch oder mit Motor?"
facepalm-crowd.gif
 
Oben Unten