Kommentare zum Velomobil

Beiträge
380
Liebes Forum!
Was hört ihr denn so von den lieben Mitmenschen? Wenn ich überhaupt was mitkriege, (denn mit meinem pfeilschnellen Alleweder bin ich natürlich längst weg, wenn die Kommentare formuliert werden :D) ist es:

- geiles Teil
- haben Sie das selbst gebaut? (typisch AW wahrscheinlich...)
- he! hier ist aber ein Radweg - was wollen Sie hier!
- huuuuuup! - beim Fahren auf der Straße (keiner hat mich lieb :confused:)
- ist das mehr ein Auto, oder mehr ein Fahrrad?
- guck mal, 'ne Seifenkiste!
- eh, kannst mich mitnehmen?
- hahahahahaha (in allen denkbaren Variationen)


was hört ihr denn so?
 
Beiträge
4.234
AW: Kommentare zum Velomobil

Hallo Manuel,

eigentlich das gleiche.
Die Selbstbauvermutung bekommst Du auch als CB Fahrer und mit allen Liegerädern zu hören. Da steckt einfach die Vermutung dahinter: Sowas habe ich noch nie gesehen - kann nur ein Einzelstück sein.

Tschüss Carsten
 
Beiträge
755
AW: Kommentare zum Velomobil

Hallo Manuel,

die Frage ob ich das selber gebaut hätte krieg ich auch als Leibafahrer gestellt.
Kinder sind da prakmatischer mit Ihrer Beschreibung.

Gestern rief ein kleiner Jung zur Mutter mit voller Lautstärke.
"Guck mal das kleine gelbe Auto das so schnell fährt wie ein Fahrrad"
 
Beiträge
9.419
AW: Kommentare zum Velomobil

Hallo Manuel,
Du hast die wesentlichen Reaktionen zusammengefasst.

Bei mir noch:
- "Kauff derr ma´ ees anständchs Auddo!"
- "Ist das nicht anstrengend?" - von einem der nach seiner konvexen Bauchdecke - "Licher Baby", Bierbauch - dringend etwas Training gebraucht hätte!
- "Wo ist denn da der Motor?"

Grüße, Martin
 
H

HansA

AW: Kommentare zum Velomobil

Immer wieder gerne gehört:
"Oma, guck mal, das Fahrrad!"

Kürzlich von einem sehr betagten Mitbürger, der mißmutig am Wegesrand stand und die Welt offenbar schon aus der Abschiedsperspektive betrachtete:
"Ey, fahr nit esu schnell mit deinem Dingen da ..." (Kannten wir uns aus dem Sandkasten? Eher nicht. Ich hab's ihm trotzdem versprochen.)

Vor ein paar Wochen ein Dialog mit einem Aufrechtradler, der mich nach einer Brückenabfahrt wieder eingeholt hatte:
"Fährt das eigentlich schneller?"
"Bergab ganz bestimmt."
"Bergab ..."
"Ja."
"Und sonst? Fährt das schneller?"
"Das fährt bequemer."
"Bequemer."
"Ja."
"Und nicht schneller?"
"Doch, wenn man schneller tritt, dann fährt es auch schneller."
"Aha. Sonst nicht?"
"Nein."
"Aha."

Gut, daß ich kein VM fahre. Der Mann hätte sonst wohl einen Migräneanfall erlitten. Das war so schon anstrengend genug für ihn.

Gruß, Hans
 
Beiträge
1.006
AW: Kommentare zum Velomobil

Was hört ihr denn so von den lieben Mitmenschen?

Zur Liege und zum Trike:
  • Ist das selbstgebaut?
  • Wo ist da der Motor?
  • Ist das nicht anstrengend?
  • Wie wird das gelenkt?
  • Ist das bequem?
  • Was kostet sowas?
  • Ist das nicht gefährlich?
  • Fällt man da nicht runter?
  • Ich bräuchte da Stützräder!
  • Wie fährt man sowas?
  • Für sowas wäre ich zu alt!
  • Ich könnte das nicht!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
225
AW: Kommentare zum Velomobil

Hallo Leute
mein Senf ist folgender...
Fahrt zum Fussballspiel meines Söhnchens-3km bergab...
ich mit dem Quest voraus,er mit 200 m Abstand hinterher.Ein Auto mit
Fussballkameraden überholt uns.Später die Jungs zu meinem Sohn:
" und, hasch den Bob noch ghoolt? "
...unfair
Michel
 
Beiträge
9.419
AW: Kommentare zum Velomobil

Auch beliebt, bei VM und LR:
"Schläft man da nicht während der Fahrt ein?"

Ich habe mir inzwischen angewöhnt, den Leuten zu sagen, das Alleweder sei ein umgebauter Abwurftank eines Jagdflugzeugs aus dem 2. Weltkrieg.
Es gibt tatsächlich Raucher, die dann lieber 2 Schritte zurück gehen! :D :D :D
 
Beiträge
1.284
AW: Kommentare zum Velomobil

"Tretauto" findet jemand, der in einem VM aus Alublech sitzt, gar nicht witzig! :D
Die Beulen gehen schließlich nie mehr raus. :rolleyes:

Ansonsten hatte ich schon: Raketenrad, Seifenkiste, Blechbüchse, "was soll 'n das sein?", Muahahaha!, *kreisch* *kicher*, À la Nelson von den Simpsons: "Ha! Hah!" ...
 
  • Like
Reaktionen: Urs
Beiträge
1.454
AW: Kommentare zum Velomobil

Ich habs mal andersrum gemacht und einen Kommentar selbst losgegeben:

Da war am Wegrand ein stolzer Vater, der sein Kind auf einem dieser teuren, Autobatteriegetriebenen 4-Rad-Plastik"autos" mit 6km/h herumfahren liess.

Ich habe das Kind mit folgendem Zuruf aus meinem Cab-Bike heraus getröstet und gerufen:

"Wenn du mal groß bist, dann darfst du auch wie ich ein RICHTIGES Tratauto fahren"


Peter
 
Beiträge
1.287
AW: Kommentare zum Velomobil

Hallo,

also die Reaktionen bei mir sind

Fragen:
  • hat das einen Motor? / wo ist denn der Motor?
  • wieviel kostet das?
  • wie schnell ist man damit? / (an der Ampel, erstaunt) wissen sie, wie schnell sie gerade gefahren sind?
Allgemein:
  • ausflippende Kinder (mit Ausruf: "guck mal, das Auto!")
  • kichernde, lachende, gackernde Frauen
  • technisch interessierte Männer
  • (erstaunlicherweise) freundliches anhupen!
 
Beiträge
218
AW: Kommentare zum Velomobil

Stimmt, freundliches Anhupen erfahre ich auch oft.

Sonst wird mir meistens die Frage gestellt:"Ist Dir das nicht zu gefährlich?"
Dann sage ich: "Fahrradfahren IST wesentlich gefährlicher!"

Andreas
 
Beiträge
701
AW: Kommentare zum Velomobil

"Ey du .... bist du denn.... mit sowas hier rumzufahren. Wenn dich die Bu... erwischen reissen sie dir den A... auf.
Du hast ja nicht mal ein NUMMERNSCHILD !!!"

Tja, und das war noch harmlos.
 
Beiträge
326
AW: Kommentare zum Velomobil

Am häufigsten höre ich

"Guck mal, ein UFO!"

und wenn ich mir im Rückspiegel so manche Reaktion von Passanten betrachte, hatten die wohl wirklich gerade eine Begegnung der 3. Art :D

Auch als "Turnschuh" ist mein Cab-Bike (Cabin) schon öfter bezeichnet worden.

Nur "Badewanne", habe ich noch nie gehört. Aber das trifft wohl eher die "Speedster" Fahrer :p

Grüße
Thomas
 
Beiträge
125
AW: Kommentare zum Velomobil

Sonst wird mir meistens die Frage gestellt:"Ist Dir das nicht zu gefährlich?"
Dann sage ich: "Fahrradfahren IST wesentlich gefährlicher!"


meine Antwort bei so einer Frage : Nö ,könnse ruhich streicheln !


Joachim
 
Beiträge
678
AW: Kommentare zum Velomobil

Das ungehemmte Lachen angesichts des AWs kenne ich natürlich aus dem Effeff... Und die Frage, "Was ist denn das!?!" Und ich werde auch oft gefragt, ob das VM selbstgebaut sei, und was es gekostet habe.

Die Kommentare, ob mir das nicht zu gefährlich sei, stammen gerne von Autofahrern, die erst sich, dann mich anhalten und mir dann väterlich raten, doch den Radweg zu benutzen.

Bei einer Gruppe von Jugendlichen kam einmal der Kommentar der Mädchen, es sei unglaublich, was manche Leute machen würden, nur um aufzufallen.

Von kleinen Jungs hörte ich dagegen mehrmals den Zuruf: "Geil, das Fahrrad!"

Mein All-Time-Favourite ist allerdings der Kommentar eines älteren westfälischen Ehepaars: "Ein Schiff wird kommen..." (Hallo Mauel :))

Viele Grüße
Luise
 
Oben