Faden zum Abschweifen

Beiträge
4.434
Ort
31848 Bad Münder
Velomobil
Milan
Liegerad
Flux S-600 (OL)
Trike
ICE Vortex
Ich habe morgen um 8 Uhr nen Zahnarzttermin in ca. 37 Km Entfernung.
Nichts Tragisches, nach einer Wurzelbehandlung sollen die Kanäle geschlossen werden.

Nun frage ich mich, ob ich es riskiere mit dem VM hinzufahren.
...
sei rücksichtsvoll und sage den Termin ab, bis wieder genug Schutzausrüstung verfügbar ist. Dein Zahnarzt wird es Dir danken ;). Der provisorische Verschluss hält auch ein paar Monate (bei mir schon sechs Jahre... :whistle:)
 
Beiträge
1.534
Ort
Reutlingen
Velomobil
Milan SL
Wenn der mich nicht haben wollte, hätte er angerufen.

Ich habe jetzt alles zurechtgelegt um mit dem VM zu fahren.

Freue mich schon auf den Ausflug.

Mal überlegen wie ich die Rückfahrt gestalte, die Straßen sind ja leer!
 
Beiträge
1.979
Ort
Frankfurt an der Nidda
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
HP GrassHopper fx
Im Stand mit 100er Trittfrequenz nennt sich "Spinning", oder?
Indoor "Radfahren" ist nicht mein Fachgebiet... das habe ich nur vor Jahren mal ein paar Wochen während einer Reha praktiziert, mit RR auf freier Rolle. Als ich das letzte Mal TF gemessen habe (ebenfalls viele Jahre her und auf'm RR), kam ich jedenfalls zu der Erkenntnis, dass es für mich unterhalb 80/min unangenehm wird.

Im Alpha habe ich den TF-Sensor mehr aus Neugier angebracht, weniger wg der Trainings-Kontrolle. Ich habe über die Jahre ganz gut gelernt, wo beim Radfahren mein Wohlfühl-Bereich ist. Kritisch ist höchstens meine Tendenz, unterwegs zu wenig kCal und Flüssigkeit nachzuführen...
 
Beiträge
2.600
Ort
24111 Kiel
Velomobil
Quest
Liegerad
Ostrad Adagio
Finde den Fehler!
Mindestens Faktor 10, oder?
Nehmen wir mal schön einfach 100 Watt pro Fahrrad.
100 W x 100 Räder = 10 kW.
10 kW x 24 Sunden = 240 kWh.
Der ID3 dürfte aber für "gut 100 km" bestenfalls 15-20 kWh brauchen...

Edit: Na okay, seien wir mal nicht so kleinlich: Vielleicht ist nicht alles perfekt gelaufen. Wirkungsgrad war vielleicht 50 %.
Rechnen wir mal rückwärts:

18.000 Wh : 24 h: 100 Räder : 0,5 = 15 W.
Die fulminante Leistung von 15 Watt haben die Gäste also jeder im Schnitt 1,2 Stunden lang getreten ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: JKL
Beiträge
1.534
Ort
Reutlingen
Velomobil
Milan SL
Bin um 5 Uhr aufgestanden, nach dem Duschen usw. Schob ich den Vogel aus der Parkposition und wunderte mich über die schleifgeräusche.

Schon wieder Platten vorne rechts.

Keinen Nerv den Schlauch zu wechseln, da das meine Pufferzeit vor der Abfahrt schon verbraucht hätte. Bin dann mit Audi gefahren und habe auf dem Rückweg die Lagerkapazität zum einkaufen genutzt. Übrigens gab es tatsächlich kein Klopapier.

Nachmittags widmete ich mich dann dem Reifen. Schlauch getauscht, mich nervt meine Standpumpe. Ich brauche da einen Ventilaufsatz der für meine Ventile und den geringeren Raum reicht und einfacher aufzusetzen ist.

Die Probefahrt war ausreichend. Vorsichtshalber noch Ersatz Schläuche gekauft.

Musste vor dem Laden warten. Im Laden anrufen, dann bekam ich Schläuche auf Rechnung die ich dann überweisen soll.

Corona lässt grüßen.

Nun kann ich hoffentlich morgen meine Pendelrunde fahren.

Das letzte mal fuhr ich am Sonntag 98 Km, ich dachte am Sonntag schon unnatürliche Rollgeräusche zu hören. Das war als ich mit @ulibarbara und Ihrem Mann über die Alb rollte. Danach bin ich aber den größten Teil der Runde und den höheren Speed gefahren. Nächstens werde ich nach solchen Geräuschen nicht einfach parken sondern Reifen kontrollieren!

VM Neulinge lernen nie aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.567
Ort
55288 Armsheim
Velomobil
Quest
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
HP Scorpion fx
Ganz so schlimm wie bei dem
Attentat eines Busfahrers
auf Dich war es nicht,
aber vorgestern kam mir auch auch einer viel zu lange auf meiner Spur entgegen:

für den Regionalverkehr gibt es hier seit Ende letzten Jahres viele zusätzliche Linien, die auch kleinere Dörfer anfahren. Sehr lobenswerter Ansatz.
Soweit gut.

Die Busse sind von der Größe "Sprinter", und das scheint auch auf den Fahrstil der Fahrer abzufärben. Die Gesichter der 3 Fahrer, die hier unterwegs sind, kenne ich nun, der Fahrstil macht bei allen 3en keinen Unterschied (Einstellungsbedingung ?).
Bei allen Bussen sind wohl auch die Blinker kaputt, die automatische Tempolimit-Erkennung ebenfalls, und das vordere und seitliche Abstands-Radar sowieso.

Der besagte Bus kam dann beim scharfen Einschwenken auch noch ziemlich in's Schwanken;
wäre ich da Fahrgast gewesen hätte er was zu hören bekommen,
so war's nur meine Hupe.

Grüße,
Christian
 
Beiträge
13
Vielen Dank für die vielen Antworten!
Ich glaub ja fast, dass sie so am ratschen waren, dass sie schlicht nicht geschaut haben.
 
Beiträge
3.304
Ort
Konstanz
Velomobil
DF XL
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 E
Trike
Velomo HiTrike GT
Ihr leistet Euch endlich einen Fußboden? (-> Crunches, Liegestütze,...) :whistle: ;)

P. S.: Chic!
Wer so viel Wasser vor der Tür hat wie wir sollte das nutzen, Fußboden ist langweilig ;) Diese Boote sind die VMs des Wassers, richtig schnell und eine Herausforderung zu paddeln, das braucht Technik und Balance und baut die gesamte Oberkörpermuskulatur aus, eine Herausforderung die mir sehr gut gefällt. Es gibt die Boote auch in der Carbonversion als Renntrimm - 6 m lang und an der breitesten Stelle knapp 50 cm - wiegt dann 12 kg, aber als Einstieg reicht dann auch GfK mit 17 kg.

Was macht man, wenn das Wetter mies ist und man keine Freunde einladen kann? Man kocht schon mal vor und friert ein, damit man es flott auftafeln kann wenn Besuche wieder funktionieren. Bei uns waren das heute 4 kg frische Gnocchi (auf dem Foto sieht man auch noch die Nudel aus eigener Produktion) und ein Versuchsbrot das gar nicht schlecht war:

IMG_0508.jpeg
 
Beiträge
9.933
Ort
48161 Münster
Velomobil
Mango
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Trike
Velomo HiTrike GT
(y)Deichsel sieht gut aus. Die Bremszughüllen bekommen ihre Aufnahmen an dem Flachstahl?
:unsure:Die Kupplung ist in Anlehnung an Landmaschinentechnik entstanden? :D

Gruß
Christoph
 
Oben