verkaufe da tube 28-406

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
10.012
Also die drei bekannten Hersteller hab ich abgeklopft. Anfragen bei Schwalbe (weiter oben) und Revoloop sind gestellt. Revoloop will sich im Herbst nochmal damit befassen im Moment ist die Produktion mit den bestehenden Modellen ausgelastet. Ich bleib dran und werde berichten sobald es was neues gibt.
 
Beiträge
77
Die BMX Schläuche von Tubolito passen leider nicht, da sie mit der Grösse 1,5" angegeben werden und das sind deutlich mehr als 28mm....
 
Beiträge
2.589
Puh, dann bin ich ja froh, noch Altbestände UND 2 Stück 1 1/8 zu haben. Auf Anfrage ist die Lieferung von 559 und 700C erstmal verschoben, da die komplette Saison-Menge schon ausverkauft ist...:oops:
Da scheint gerade produktions- und bestellmäßig der Markt so richtig abzugehen.
 

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
10.012
Es geht weiter. Open Source. Bitte um Nachahmung/Testen/Verfeinern/Berichten:

Was nicht geht: Hydraulik O-Ring Kleber auf Cyanacrylat Basis. Führt zu Verspröden/Verhärten des Material. Hohe Frühausfallrate. Furchtbar zu verarbeiten, weil haftet viel zu schnell.

Was gehen könnte: (gerade am Testen). Remo Tip Top Camplast Cement.
Das ist beim Tubolito Flickzeug dabei, kann man aber auch direkt kaufen (als Campingartikelflickzeug). Im Tubolitoflickzeug sind übrigens offensichtlich Flicken aus Schlauchmaterial. Man findet den Aufdruck vom Schlauch auf den Flicken wieder. Sie kleben also zum Flicken Schlauchmaterial auf Schlauchmaterial.
  • Abschneiden auf Länge
  • Enden mit Alkohol putzen. Innen und aussen gut abreiben.
  • Ablüften lassen.
  • Gefaltetes Papier ins männliche Ende um internes Verkleben zu verhindern.
  • Beide Enden lückenlos einstreichen, eins innen eins aussen, Logo :rolleyes:.
  • 1 Minute warten.
  • Enden Möbiusfrei zusammenführen. Männchen falten und einstossen, ausfalten so dass keine Runzeln bleiben. 5-10mm Überlappung (die wir beim auf Länge schneiden zuvor dazugezählt haben ;) )
  • 1 Minute mit flachem Gegenstand flach zusammendrücken (Papier aussen verhindert Klebkontaminationsverschleppung)
  • 90° drehen und noch einmal eine halbe Minute andrücken so dass die vorherige Knickstelle auch mal flach angedrückt wurde.
  • leicht anpumpen damit er rund wird und nicht doch noch intern zusammenpappt.
  • halbe Stunde weiter abbinden lassen
  • Montieren.
  • Ärgern dass die Tiptop Tube jetzt angebrochen ist und entsprechend dem erfolgreichsten Tiptop Geschäftsmodell aller Zeiten garantiert eintrocknen wird.
Mutige könnens auch ohne Papier probieren, müssen dann allerdings auf den Flaschenpost-Effekt verzichten.

Freiwillige vor!
 
Beiträge
3.256
Hoffentlich steht da jetzt nich der Pin oder das PW auf dem Zettel. Oder schneidest Du jetzt längs auf um den Zettel rauszuholen? :ROFLMAO:
 
Oben