verkaufe da tube 28-406

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
10.000
Ja klappt ja auch, ist halt nicht prozesssicher. Es ist halt ein Schlauch der kernlos geklebt wird, also flach. Die druckluftgestützte Klebevorrichtung ist noch in der Entwicklung. Der selbstauflösende Kern auch. ;) Spiegelschweissen üb ich noch. :ROFLMAO:
 

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
10.000
vorerst vorletzter Versuch: der Orange Riese

Mit verlorenem Kern geklebt, das sollte die gelegentlichen Undichtigkeiten eliminieren.

IMG_20210427_180919.jpgIMG_20210427_180756.jpg
 

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
10.000
Steht in Beitrag 1.
Falsch sind die nicht und die weissen ziemlich lufthaltig für Latex.
Jetzt kommt halt die nächste Entwicklungsstufe. Leichter, robuster, lufthaltiger. TPU hat das Potential den unsäglichen Tubeless-Hype still und heimlich abzulösen. Jetzt wo Schwalbe eingestiegen ist wohl nicht mehr ganz so heimlich. Ich hoffe dass es bald auch wieder humpfreie Felgen gibt und Reifen die wieder ohne Gewürge montierbar sind. Träum...
 
Beiträge
428
würde der kleine 20" BMX von Tubolito nicht ohne Anpassung reichen?
20" x 1 1/82 - 1 3/8" (ETRTO 28-406 -> 35-451; nur auf der Verpackung angegeben)

Ok der ist viel schwerer mit 39g
 
Beiträge
846
Ich hab Schwalbe mal angeschrieben ob sie eine einmalige Aerothan Kleinserie in 406 machen, und welche Stückzahlen man da abnehmen muss. Die Produktion dürfte ja ziemlich flexibel sein, nachdem die laut eigenem Video das Zeug sowieso erst auf die gewünschte Länge zuschneiden bevor sie es verschweißen. Vielleicht kommt ja was bei rum, Träumen ist erlaubt...
 
Beiträge
6.864

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
10.000
@TimonG Alle drei Hersteller schneiden die Scläuche von der Endlosrolle.
Sie sollen den dünnwandigen Schlauch nehmen, sonst ist der Rollwiderstand schlechter als Latex.
 

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
10.000
Da kannst den Tubolito BMX Schlauch nehmen. Der ist "schwer" und dickwandig. Bringt ja nix Schwalbe für etwas anzufragen was es von Tubolito schon gibt. Was fehlt sind dünnwandige leichte 28-406.
 
Beiträge
4.173
Da kannst den Tubolito BMX Schlauch nehmen.
Da wartet man aktuell recht lange drauf. So lang, dass mir Tubolito während der Wartezeit eine Sorry-so-Sorry-Mail schrieb und mich auf noch längeres Warten einstimmte. Als Zückerchen durfte ich mir einen weiteren Schlauch zur Lieferung hinzu wünschen. Und so warte ich weiter. :)
Im Mai soll es wohl was werden.
 
Beiträge
1.697
Wieso nicht?
Gibt keinen Grund warum das nicht taugen sollte.
Ich kenn die Materialeigenschaften von (dem verwendeten) TPU nicht. Wenn sich z.B. der Rollwiderstand bei niedrigen Temperaturen mehr erhöhen würde als bei Latex oder tubeless, dann würde ich sagen es taugt nicht viel für den Preis. Gibt es da irgendwelche Tests , Messergebnisse oder Erfahrungswerte?
 
Beiträge
846
Da kannst den Tubolito BMX Schlauch nehmen. Der ist "schwer" und dickwandig.
Der wiegt aber in 20" mit 39 (Datenblatt)Gramm aber ja bereits fast so viel wie der 28-35/622 Aerothan Endurance Race mit 55 gr (Gewicht von r2-bike, Datenblatt 50gr). Der Schwalbe muss da also schon bedeutend dünnwandiger sein.
 
Oben