Corona-Virus

Beiträge
527
Ort
Fürth
Liegerad
Flevo Racer
Stimmt ... Quelle nicht überprüft, löschen bitte.

Gruß Jörg
Das war jetzt ein schönes Beispiel dafür, wie schnell selbst jemand, der sich hier seit Wochen wirklich toll um nachprüfbare Zahlen bemüht, unkritisch oder unaufmerksam bezüglich Quellen werden kann, wenn ein schönes, einprägsames Bild zur aktuellen eigenen Wahrnehmung passt. Nix für ungut, @JKL, hätte mir auch passieren können.

Gruß Fetzer
 
Beiträge
900
Ort
aus der Pfalz ;-)
hallo @JKL , man kann dich für mancherlei kritisieren ... ;),
aber nicht daß es Dir an dich umkreisenden Pünktchen mangeln würde! :D...
;) ... kleiner Scherz, nix für ungut.
mfg Christian
 
  • Haha
Reaktionen: JKL
Beiträge
900
Ort
aus der Pfalz ;-)
Auch Remdisivier scheint in der aktuellen Anwendungsform nicht viel zu helfen.
https://www.spiegel.de/wissenschaft..._ecid=soci_upd_wbMbjhOSvViISjc8RPU89NcCvtlFcJ
btw, thx! Insbesondere dort vielleicht auch mal interessant:
Die EU soll sich bereits für eine Milliarde Euro die Lieferung von 500.000 Dosen Remdesivir für die kommenden sechs Monate gesichert haben, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters und beruft sich auf einen Insider.
mfg Christian
 
Beiträge
1.897
Ort
D 63906
Trike
HP Scorpion fs
Komisch,
Wundert mich nicht... Remdesivir hemmt die Virusvermehrung, sollte also eher in der Ersten Woche gegeben werden. Dann weiß man aber noch nicht, ob sich ein schwerer Verlauf ergibt. Gibt man es in der zweiten oder dritten Woche, kann es nicht mehr wirken.
Also ggf Prädikatoren für einen schweren Verlauf auswerten und Remdesivir gezielter früh einsetzen...

Rainaari
 
Beiträge
4.993
Ort
09116 Chemnitz
Liegerad
Flevo Racer
Wobei ich das Bevorraten von möglicherweise wirksamen und notwendigen Medikamenten nicht kritisieren würde (jaja, ich weiß, das ist unüblich für mich).

Wir haben ja bei Masken u.ä. gesehen, wie schnell so etwas notwendig sein kann. Ich kritisiere auch Prof. Drosten und die damals Verantwortlichen nicht für die Bevorratung des Schweinegrippeimpfststoffs.

viele Grüße

Christoph
 

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
8.357
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
Jetzt noch eine Darstellung finden wo Landkreise, Depatements, Kantone aufgelöst sind und mehrere Länder auf derselben Karte dargestellt sind.

Aber vermutlich machen das seriöse Statistiker eh nicht.
 
Beiträge
7.334
Velomobil
Go-One Evo Ks
Liegerad
Optima Baron
Beiträge
8.226
Ort
81249 München
Liegerad
Optima Cheetah
Trike
HP Gekko
Sowas?
Anhang anzeigen 221374
Hier geht's zumindest auf die Ebene der Bundesländer/Kantone/... runter (lädt ziemlich langsam):
Allerdings hat das ein ähnliches Problem wie die BBK-Grafik: Es steht zwar oben drin, dass es von der WHO ist, ich hab's bisher von http://www.euro.who.int aus nicht auf deren Seite wiedergefunden.

Edit: Doch, ist hier versteckt: https://www.euro.who.int/en/covid19dashboard
Da im mittleren Fenster ist unter dem Tab "Karte" die von dir verlinkte Karte zu sehen, und wenn man auf "subnational" geht, kommt man mit "launch subnational explorer" auf die Karte meines Links.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
10.575
Ort
48161 Münster
Velomobil
Mango
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Trike
Velomo HiTrike GT
Leider völlig unbrauchbar auf meinem android tablet.
Ja, der Screenshot oben stammt ich von meinem Smartphone und die Karte wäre auf dem 27"-Monitor sicherlich besser zu betrachten. Brauchbar ist sie schon.
Die Frage ist eher, wie sinnvoll Ländervergleiche sind.

Gruß
Christoph
 
Oben