Bilder und Berichte von Ausfahrten und Touren

Beiträge
520
Ort
48301 Nottuln
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Bacchetta Corsa
Schneeschieber:sleep:
 

Anhänge

  • 20210207_093924.jpg
    20210207_093924.jpg
    98 KB · Aufrufe: 100
Beiträge
7.841
Ort
8010 Graz
Liegerad
Staiger Airbike
Ja, Graz war 1986? recht ruhig, als es in kurzer Zeit 80 cm geschneit hat...

Damals sind auch einige Fahrräder in der Mur verschwunden, weil sie mit dem Radlader unbemerkt mit aufgenommen wurden...
Wir hatten damals gespielt, wer an der Form der Türschnalle ein Automodell erkennt. Alles andere war so zu, dass nichts zu erkennen war.
 
Beiträge
7.328
Ort
53113
Velomobil
DF XL
Liegerad
Sonstiges
Trike
Sonstiges
Wo @GelberBlitz in Wasserwelten schwelgt, zieht es mich magisch jenseits des Vorgebirgsrückens, dorthin, wo das Leben leicht uns das Geläuf wunderbar wellig ist. Klirrende Kälte ohne Schnee sind ideale Bedingungen für die Fahrt im Velomobil ... wenn die Kälte nur nicht so beißen würde, als ich mit 60 km/h von Röttgen Richtung Lengsdorf fege ...

Bilder aufgenommen auf Seitenweg zwecks Biostop bei Fritzdorf

BB35D5DB-E0B0-4068-8C64-B4F8076B3264.jpeg
113D3EF7-A73C-4191-B243-A1C06984FA55.jpeg
 
Beiträge
93
Ort
bei Würzburg
Velomobil
DF XL
Liegerad
Wolf & Wolf AT1
Du hast es gut Jupp!
Bei uns ist nichts mit fahren. 20-25cm Neuschnee, Wirtschaftswege nicht geräumt, teilweise Fahrspuren von Traktoren. Macht nicht wirklich Spass.
Und morgen soll es noch mehr schneien. Ist wohl erst mal Hometrainer angesagt.
 
Beiträge
7.328
Ort
53113
Velomobil
DF XL
Liegerad
Sonstiges
Trike
Sonstiges
u hast es gut Jupp!
Bei uns ist nichts mit fahren.

Mal sehen wie diesen Mittwoch die 100 km Runde nach Nörvenich und zurück läuft, nach der kältesten Nacht des Jahrhunderts. Schnee wird es heute Nacht jedenfalls hier nicht geben.
Sofern ich die Finger hinterher noch bewegen kann, werde ich berichten.
 
Beiträge
3.387
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
Wolf & Wolf AT1
Du hast es gut Jupp!
Bei uns ist nichts mit fahren. 20-25cm Neuschnee, Wirtschaftswege nicht geräumt, teilweise Fahrspuren von Traktoren. Macht nicht wirklich Spass.
Kann aber auch Spaß machen wenn man das richtige Sportgerät hat.
 

Anhänge

  • IMG_20210209_133807_1.jpg
    IMG_20210209_133807_1.jpg
    60,7 KB · Aufrufe: 50
  • IMG_20210209_132216.jpg
    IMG_20210209_132216.jpg
    95,9 KB · Aufrufe: 47
Beiträge
7.328
Ort
53113
Velomobil
DF XL
Liegerad
Sonstiges
Trike
Sonstiges
Sofern ich die Finger hinterher noch bewegen kann, werde ich berichten

Nun bin ich schon ein paar Stunden zurück und habe die Rückmeldung vergessen, nicht wegen erfrorener Finger — ich habe schlicht nicht daran gedacht. Ein richtig kalter sonniger Wintertag ist doch was feines! Wenn nur die Salzwolken nicht wären, die jedes überholende Fahrzeug aufwirbelt. Die Straßen sind weiß, doch es ist kein Schnee, denn zwischen Eifel und Vorgebirge liegt kein Schnee. Salz war gestreut worden als wäre es das letzte Mal ...

Zum ersten Mal im blau-gelben DF mit Haube unterwegs (die serienmäßig mit montierter Pinlock-Scheibe geliefert wurde). Positiv: vor allem gegen den Wind ließ sie sich gut geschlossen fahren, trotz Sockenstopfung des Mastes, und die Beschlagneigung ist deutlich geringer als ohne Pinlock. Negativ: wirklich dicht sitzt die Scheibe nicht, vermute dort wo der Knopf zur Visierverstellung sitzt, liegt sie nicht vollflächig an, da das Visier beim Öffnen und Schließen leicht verformt wird. Eine der Klemmen hat zu kurzen Spanngurt, kein Spaß die Haube mit kalten Fingerspitzen zu fixieren, und, drittens, produziert das Visier Klappergeräusche, außer es ist fast oder ganz geschlossen.

Na ja, aber laufen tut das DF mit Haube gut, die 90 km vergingen wie im Fluge. Mein Bildmaterial ist eher mager, die Haube schränkt doch ein.

Hier das Einsatzfahrzeug vor dem Start:

F4B663D8-DEBE-410B-B6F7-8FBEA9C042D5.jpeg


Unterwegs, mit Schleife durch den Kottenforst, damit wir über Flerzheim, Miel, Groß-Vernich, Erp und Herrig nach Nörvenich rauschen konnten — hier oben die Anfahrt auf Geoß-Vernich, darunter die Anfahrt auf Herrig

73D350CD-60A5-4801-9C73-3D24D4A463DF.jpeg


DE41AC59-DAA0-4270-B878-E809FC8955E8.jpeg


Das sind Straßen, die auch bei richtig Frost Spaß machen.
Am Halbzeitpunkt in Pingsheim (Vordorf von Nörvenich), wo wir eine Fuhre Feldbrandsteine in Augenschein nehmen wollten (der Grund für die Fahrt):

F834798F-564A-4E41-8629-A97997277338.jpeg


Gut, dass nebenan eine Kirche stand, wo man sich meditierend aufwärmen konnte, denn wir waren eine halbe Stunde zu früh vor Ort:

190A0CA2-12A1-451E-A2FD-CCB854EA0E53.jpeg


Danach direkt zurück nach Bonn, diesmal über Lechenich, Bliesheim und Weilerswist. Übers Vorgebirge bei Rösberg, wo das letzte Bild entstand:

F1A0134F-8006-4234-9F70-24C7DBBD6E97.jpeg


Ach so, eins habe ich noch: hier sieht man die Mühen der Handy-Fotografie im Querformat unter der Haube. Die anderen Bilder sind im Original hochformati.

D910775B-C17C-4272-9A3A-31ECCBC0BB14.jpeg
 
Beiträge
220
Ort
24626 Kleinkummerfeld
Trike
HP Gekko
Bei -10 Grad ist der Schaltzug für den Umwerfer vorne eingefroren...

Das war bei mir heute auch so. Hat mich aber auch nicht weiter gestört – ich fahr sowieso fast immer auf dem mittleren Blatt. Aber ansonsten: Das hatten wir hier schon seeeehr lange nicht mehr = strahlender Sonnenschein, fast kein Wind, viel Schnee und einige Frostgrade. Eine schöne kleine Tour! Meistens allerdings in den ganz kleinen Gängen.

Winter5.jpg


:) Wolfgang
 
Beiträge
834
Ort
20537 Hamburg
Velomobil
Quest
Liegerad
Eigenbau
Moin @WolfF,

magst Du mir bitte verraten, was für ein Weg sich unter der Schneedecke befindet? Wie sehen bei Euch bitte generell die Strassenverhältnisse aus?
(Hintergrund meiner Frage ist, das uns unsere Veranstaltung HaLaRa-Brevet Rund um das Dorf Berlin an diesem Samstag auch in die Gegend führen wird und ich noch am überlegen bin, ob ich lieber den Lieger mit Spikes oder das VM nehmen sollte.)
Dank & Gruß,
Morten
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
3.114
Ort
am Taunus
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
HP GrassHopper fx
Heute habe ich das schöne Wetter (Sonnenschein und angenehme -3 °C) genutzt, um mal Wintervisier und Zehenwärmer auszuprobieren. Die Sicht war deutlich besser als mit dem Einfachvisier. Die Zehen waren auch nach knapp zwei Stunden noch mollig warm. :)

Überrascht war ich, dass doch noch einige Wege vereist waren. Doch selbst eine kleine Rampe kam ich mit Langsamfahrt, teils durchrutschendem Hinterrad aber ohne auszusteigen hoch. Aussteigen wollte ich unterwegs eh nicht, daher gibt's nur Fotos aus Fahrersicht:

20210211_01.jpg


20210211_02.jpg
 
Beiträge
220
Ort
24626 Kleinkummerfeld
Trike
HP Gekko
Moin @WolfF,
magst Du mir bitte verraten, was für ein Weg sich unter der Schneedecke befindet? Wie sehen bei Euch bitte generell die Strassenverhältnisse aus?
(Hintergrund meiner Frage ist, das uns unsere Veranstaltung HaLaRa-Brevet Rund um das Dorf Berlin an diesem Samstag auch in die Gegend führen wird und ich noch am überlegen bin, ob ich lieber den Lieger mit Spikes oder das VM nehmen sollte.)

Moin, moin Morten,

der Weg, auf dem das Foto entstanden ist, ist ein wenig befahrener Weg an einem Waldstück entlang, da musste ich mich also etwas durch die nicht so festgefahrene Schneedecke kämpfen. Aber das ist untypisch. Die auch nur etwas größeren Straßen sind alle frei und daran wird sich bis übermorgen auch nichts ändern, weil für unsere Gegend um Neumünster herum für die nächsten zwei Wochen kein Neuschnee erwartet wird. Die kleineren Straßen/Wege und die Straßen durch kleine Orte haben zum Teil noch festgefahrenen Schnee, auf kleinen Stücken auch mal Eis, das wird aber laufend weniger. Mein Bewegungsradius ist zurzeit nicht sehr groß, aber direkt bei uns – und ich denke in der ganzen Gegend – sind die Radwege allerdings nicht geräumt und haben zum Teil sehr buckeliges Eis. Wenn man da fahren will/muss könnte es also etwas unangenehm werden.

Eure Strecke verläuft ja auf der anderen, der westlichen Seite von Neumünster, aber wahrscheinlich werden die Straßenverhältnisse dort ähnlich sein. Wenn ich es richtig sehe, bewegt ihr euch ja überwiegend auf "richtigen" Straßen, wo es wohl wenig oder keinen Schnee geben wird. Spikes wären da, denke ich, keine gute Idee.

:) Wolfgang
 
Oben