gestohlen Velomobil After7 gestohlen in Germersheim

Dieses Thema im Forum "Velomobile" wurde erstellt von dooxie, 29.04.2019.

  1. Archetyp

    Archetyp

    Beiträge:
    879
    Alben:
    2
    Ort:
    33602 Bielefeld
    Velomobil:
    Orca
    Liegerad:
    Wolf & Wolf AT1
    Vorschlag: Schaut bitte auf die tatsächlichen Ereignisse und liefert gerne hilfreiche Vorschläge, aber keine Vorschläge, die nicht durchführbar sind, auch keine Belehrungen zum Diebstahlschutz, die ohne Einsatz einer Zeitmaschine für diesen Fall nicht weiterhelfen. Es gibt woanders brauchbare Diskussionen zur Vorbeugung.
     
    flachlaender, Aslan, Kettcar und 8 anderen gefällt das.
  2. Karlsruhe

    Karlsruhe

    Beiträge:
    4.145
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    Quest Carbon
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    Leute über das Handy weiterzudiskutieren ist ziellos weil man jeden Moment damit rechnen muss, dass der Akku leer ist.
     
    Taste gefällt das.
  3. Troubadix

    Troubadix

    Beiträge:
    7.673
    Alben:
    2
    Ort:
    Kreis Marburg / Hessen
    Velomobil:
    Leiba x-stream
    Liegerad:
    Radius Troll
    Trike:
    Steintrikes Roadshark
    Immer noch nichts Neues? Dann ist es wohl endgültig weg. Ach Mensch, der Daniel tut mir einfach leid! :(
     
  4. Düsentriebin

    Düsentriebin

    Beiträge:
    358
    Daniel überlegt, ob man dem Finder das Fahrzeug schenken soll, mit der Auflage, die Kurbel an uns zu schicken. Der neue ist deutlich schöner, nicht aber wirklich besser. Der Erste ist so gut, dass Daniel ihn professionell lackieren lassen wollte.
    Ich will ihn nicht verschenken, ich will lieber großen Finderlohn zahlen. Was meint ihr?
     
    marius57, Miras und dooxie gefällt das.
  5. Drehtuer

    Drehtuer

    Beiträge:
    206
    Ort:
    31582 Nienburg
    Velomobil:
    Quest Carbon
    Das Fahrzeug gehört euch denke wen ich es finden würde ich euch das ganze Fahrzeug wieder geben. Was ich mich aber Frage warum nur die Kurbel?

    Mit den Finderlohn bin ich einverstanden. Oder wie währe es mit einer Verbesserung des eigene Velomobil?
     
    GelberBlitz und Düsentriebin gefällt das.
  6. runwithdog

    runwithdog

    Beiträge:
    1.054
    Ort:
    im Norden
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    Optima Baron
    Trike:
    Catrike 700
    Ich würde das mit der Polizei klären. Ich hab zum Glück davon keine Ahnung, aber wie unterscheiden sich Dieb und Finder? Ersterem würde ich das schöne Mobil eher nicht schenken wollen...

    Rwd
     
  7. legaia

    legaia

    Beiträge:
    120
    Ort:
    Lampertheim
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    HP GrassHopper
    Ich würde mich schon über Hosen fürs DF freuen, aber ehrlich gesagt nichts als Finderlohn erwarten. Ich glaube bei solchen Werten ist man einfach nur froh wenn man helfen kann
     
  8. Disch

    Disch

    Beiträge:
    1.219
    Velomobil:
    DF
    Ich tippe mal, dass man mit einem „Finderlohn“ mehr Leute anspricht, oder? Also such jemanden, der mit VMs halt nicht so viel zu tun hat.
     
    Düsentriebin gefällt das.
  9. Delta Hotel

    Delta Hotel

    Beiträge:
    5.228
    Alben:
    1
    Ort:
    31174
    100g Gold als Finderlohn wären ok.
     
    GelberBlitz, Karlsruhe, Ich und 3 anderen gefällt das.
  10. Drehtuer

    Drehtuer

    Beiträge:
    206
    Ort:
    31582 Nienburg
    Velomobil:
    Quest Carbon
    Das müssten so um die 3000€ sein etwas viel oder ?
     
  11. dooxie

    dooxie

    Beiträge:
    5.408
    Alben:
    20
    Ort:
    92272 Freudenberg
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Bacchetta Carbon Aero
    Trike:
    Catrike Expedition
    ca 3700 eur. fände ich in Ordnung. Der Wert für uns ist ja deutlich höher. Ich würde es ohne Kurbel auch für 300 gr nehmen.
    Die frage ist, ob derjenige überhaupt "verhandelt". Ob es immer noch irgendwo liegt?
    Gegen "per Transporter weg gebracht" spricht, dass das Alpha stehen gelassen wurde.
     
    Düsentriebin gefällt das.
  12. AntoineH

    AntoineH

    Beiträge:
    2.169
    Alben:
    3
    Ort:
    24111 Kiel
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    Ostrad Adagio
    Erst nochmal Geduld bewahren, der Mist ist ja erst einen Monat her. Bei gestohlenen VM waren die Diebe i.d. R. Zu dumm, es für sich zu behalten und wollten Kasse machen.
    Es taucht wieder auf, denn es ist ja nicht ein Verwechselbares aus einer weitverbreiteten Serienfertigung.
    Also zwei Gründe für Hoffnung.
     
    Düsentriebin und dooxie gefällt das.
  13. h.lutz

    h.lutz

    Beiträge:
    38
    Ort:
    7676 Rülzheim
    Velomobil:
    Sunrider
    Liegerad:
    Lightning Phantom
    Da ich in der Nähe von Germersheim wohne, hab ich die angrenzenden Waldstücke und Altrheinarme abgesucht. Leider ohne Erfolg.
    So wie die Sache gelaufen ist, denke ich, dass der VM-Klau nur so ein "Jugendstreich" war. Hoffen wir das Beste !!
     
    Archetyp, BillyFlinn, alu und 10 anderen gefällt das.
  14. dooxie

    dooxie

    Beiträge:
    5.408
    Alben:
    20
    Ort:
    92272 Freudenberg
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Bacchetta Carbon Aero
    Trike:
    Catrike Expedition
    ja, die könnten das Teil ja "finden" und die Belohnung kassieren. Risikoloser als Verkauf.
    Aber die lassen wohl das Gras noch höher drüber wachsen :-(
     
    liegerast, Düsentriebin und AxelK gefällt das.
  15. Pelle

    Pelle

    Beiträge:
    15
    Ort:
    Würselen
    Handy-Ortung macht die Polizei auch bei Diebstahl, zumindest war das bei mir bei einem Wohnungseinbruch der Fall.

    Bei meinem Wohnungseinbruch wurde u.a. ein iPhone gestohlen, ich konnte der Polizei die IMEI Nummer angeben. Ca. 14 Tage später hat die Polizei dann lokalisiert wo das iPhone war, eine Junge Frau hatte es gebraucht in einem Telefonladen erworben und wurde über die IMAI Nummer direkt ermittelt als Sie es zum erstem Mal eingelockt hatte.

    Auf dieser Basis wurden dann die beiden Männer ermittelt, die das iPhone an den Telefonladen verkauft hatten.

    Ärgerlich war dann nur, dass man denen lediglich den Besitz des gestohlenen Handys nachweisen konnte, nicht den Einbruch. Das Verfahren gegen die beiden wurde wegen „Gerngfügigkeit“ eingestellt. Allerdings wurden mir auch die Namen der beiden so bekannt.

    Fazit: IMEI Nr. merken lohnt sich, eine Diebstahl Anzeige auch. Die Chance das Handy wieder zu bekommen besteht, aber eben nur das Handy und nicht unbedingt das Velomobil.
     
    Georg und DePälzer gefällt das.
  16. Recumbentbiker

    Recumbentbiker

    Beiträge:
    154
    Vielleicht die umliegenden Gewässer mit einer Unterwasserkamera absuchen ? Wenn Jugendliche das Teil geklaut hätten würde das am naheliegendsten sein .
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2019
  17. Drehtuer

    Drehtuer

    Beiträge:
    206
    Ort:
    31582 Nienburg
    Velomobil:
    Quest Carbon
    Die Vermutung hatte ich auch schon. Liegt Germasheim nicht an Rhein ??
     
    Recumbentbiker gefällt das.
  18. dooxie

    dooxie

    Beiträge:
    5.408
    Alben:
    20
    Ort:
    92272 Freudenberg
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Bacchetta Carbon Aero
    Trike:
    Catrike Expedition
    ja, hier schon diskutiert worden.
    zum einen schnell fließend, nicht möglich zu finden. zum Andren hätt derjenige dann 3 km heimlaufen müssen.
     
    Recumbentbiker gefällt das.
  19. Recumbentbiker

    Recumbentbiker

    Beiträge:
    154
    Kenne die Gegend da unten nicht aber laut Google Maps gibt's dort viele Seen und Teiche.

    Wäre so ein Wertgegenstand nicht etwas für Aktenzeichen XY ? Je mehr Leute davon wissen desto größer die Chance das es zu seinem rechtmäßigen Besitzer zurück findet .. wäre so meine Idee..
     
    Düsentriebin gefällt das.
  20. Cars10

    Cars10

    Beiträge:
    2.647
    Alben:
    1
    Ort:
    BELGIEN
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Gaucho
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Du weißt doch was das Sprichwort sagt: "Das erste für den Feind, das zweite für den Freund, das dritte für dich selbst"

    Ich behaupte es steht irgendwo in Korea, bei einen fanatischen Fahrradsammler in der unterirdischen Garage als Schmuckstück der Ausstellung auf einem vergoldeten Sockel und wird täglich liebevoll gestreichelt und bewundert. Manchmal fährt er es dann auf der eigenen Radrennbahn aus Edelhölzern die sich irgendwo auf seinen Grundstück befindet und lächelt dabei ...
     
    Lonesome Rider, M-Elch, Martin und 4 anderen gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden