Velomo HiTrike - Testberichte

Dieses Thema im Forum "Trikes / Quads" wurde erstellt von Cars10, 22.08.2014.

  1. Cars10

    Cars10

    Beiträge:
    2.084
    Ort:
    BELGIEN
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Gaucho
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Erstmal nur ein Platzhalter ....

    05%20hitrikes.jpg

    alles weitere folgt in Kürze.
     
    fredoo, TitanWolf, Maggath und 4 anderen gefällt das.
  2. Knarf

    Knarf

    Beiträge:
    2.520
    Alben:
    2
    Ort:
    Fürth
    Liegerad:
    ZOX 26 S-frame
    Trike:
    ICE Sprint
    Sieht schon mal rasant aus, der Platzhalter. Bin gespannt!
     
  3. füchschen

    füchschen

    Beiträge:
    476
    Alben:
    1
    Ort:
    23970 Wismar
    Liegerad:
    Batavus Relax
    Trike:
    Sonstiges
    Kein Faltgelenk? Meiner Erfahrung nach ein entscheidendes KO kriterium für viele Gelegenheitsradler. Ansonsten aufgeräumt, sauber und sehr schlank.
     
  4. DanielDüsentrieb

    DanielDüsentrieb gewerblich

    Beiträge:
    12.277
    Sieht schon gut was PATRICK hier gebaut hat.
    Falttechnik wäre auch für mich ein KO Kriterium
     
  5. bike_slow

    bike_slow

    Beiträge:
    3.276
    Alben:
    4
    Ort:
    48317 Drensteinfurt
    Liegerad:
    Troytec Revolution
    Ich bin ja so ein alter (offenes) Trike-Verächter. Aber dennoch gibt es das ein oder andere, das ich schon ganz gern ab und an in der Garage finden würde.
    Schick. Aufgeräumt. Schnell. Recht leicht. Tiller.
    Aber die Einsatzhäufigkeit wäre zu gering. Bei mir.
     
  6. Reinhard

    Reinhard Team

    Beiträge:
    19.659
    Alben:
    6
    Ort:
    48599 Gronau-Epe
    Velomobil:
    DF
    Trike:
    ICE Sprint
    Woher weißt Du das? :rolleyes::D. Bislang gibt es weder Gewichte noch Geschwindigkeiten ... Meine Wette läuft noch; bislang noch keine Anmeldung ...

    Ich guck aber sicherlich nächstes Jahr mal in Weida für Probefahrten vorbei ... aber nur bei unter 10 kg ...
     
    Rheinknie gefällt das.
  7. bike_slow

    bike_slow

    Beiträge:
    3.276
    Alben:
    4
    Ort:
    48317 Drensteinfurt
    Liegerad:
    Troytec Revolution
    Ja, ja, Du hast ja grundsätzlich recht. Ich bin sehr auf den Joggl-Aufbau gespannt. Aber ich befürchte, bei allem Drive-Appeal, dass meine Controlling-Abteilung da eher abgeneigt sein dürfte. ("Brauche" noch neues VM und neuen Monster-Touren-Crosser oder sowas ...)

    -Andreas
     
  8. Jack-Lee

    Jack-Lee

    Beiträge:
    20.798
    Alben:
    14
    Ort:
    Weida 07570
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Velomo HiFly
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Servus,

    wie auf dem Bild: 14,1kg. Mit Kette und Umwerfer: 14,9kg.
    Da sind aber Komponenten wie z.B. eine Deore Hinterradnabe (420g!), die Fachwerkschwinge in Massiv für Hängerbetrieb, 11-34er Kasette, XT Schaltwerk lang, massive Bremsgriffe,usw. dabei.
    Mit einigen kleineren Änderungen sind unter 14kg abfahrfertig problemlos zu erreichen.


    Und wegen der Wette..das Wetter spielt derzeit nicht wirklich mit. 3-4 Tage vorher melden und dann bei Sturm/Gewitter fahren ist nicht drin.

    Gruß,
    Patrick
     

    Anhänge:

  9. joerg721

    joerg721

    Beiträge:
    3.524
    Ort:
    33617 Bielefeld
    Liegerad:
    HP Streetmachine
    Wie ein Catrike also... nur mit Federung. Alle Achtung!
    Wie viel schwerer wäre es denn mit Untenlenkung?


    EDIT: Habe noch mal nachgeschaut: Das Catrike Road wiegt mit Heckfederung, Schutzblech hinten, Fahne, Rückspiegel, Pedalen, Tachohalter und Kettenschutzrohr angeblich 17 Kilo. Auch nicht schlecht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2014
  10. Kraeuterbutter

    Kraeuterbutter

    Beiträge:
    9.845
    Alben:
    2
    Ort:
    1050 Wien
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Challenge Fujin
    Trike:
    Steintrikes Roadshark
    unter 14kg - klingt ja super.. gibt wohl kein andere vollgefedertes Trike in diesem Gewichtsbereich (?)

    aber hab ich nicht was von 12kg im Kopf ?
     
  11. Jack-Lee

    Jack-Lee

    Beiträge:
    20.798
    Alben:
    14
    Ort:
    Weida 07570
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Velomo HiFly
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Das als "Platzhalter" eingesetzte Rad ist heute auf Kettenschaltung umgerüstet und für das Rennen am Wochenende fertig gemacht worden. Einige Teile sind noch deutlich zu schwer, es ist ein Einzelstück in das wir nicht allzuviel investieren möchten, aber 12,3kg für ein Trike (abfahrbereit), ist doch nicht verkehrt ;)
    Wer nochmal 1000-1500€ in die Hand nehmen will kann da auch Sub11kg draus machen.

    @joerg721 : Die Untenlenkung macht ca. 700-1000g aus (je nach Lenkerbügel)

    @Kraeuterbutter : Die Gewichte der derzeitigen Räder kann man nicht hernehmen um zu sehen was geht. Es sind ausschließlich die Einstiegs oder Mittelpreisvarianten ohne extra aufs Gewicht zu zielen.
    Joggl wird aber zeigen wo der Frosch die Locken hat :p

    Gruß,
    Patrick
     
    Lutz/Co, Joggl, Guwie und 3 anderen gefällt das.
  12. tkosi

    tkosi

    Beiträge:
    4.723
    Alben:
    2
    Ort:
    21029 Hamburg
    Velomobil:
    Alleweder A1-A4
    Liegerad:
    Eigenbau
    Trike:
    Performer JC-20
    Was wiegt denn eine Windcheetah so?
     
  13. Cars10

    Cars10

    Beiträge:
    2.084
    Ort:
    BELGIEN
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Gaucho
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Laut deren Homepage: Weight 29lbs (14kg) Approximate depending on final frame construction
    http://www.windcheetah.co.uk/tech-data.html
     
  14. Joggl

    Joggl gewerblich

    Beiträge:
    2.369
    Alben:
    4
    Ort:
    91174 Spalt
    Velomobil:
    Go-One Evo R
    Die Carbon-Ausführung wiegt 12,5 kg bei Windcheetah.

    Ciao
     
    Kaifly gefällt das.
  15. petert

    petert

    Beiträge:
    676
    Alben:
    1
    Ort:
    91074 Herzogenaurach
    Liegerad:
    Flux S-Comp
    Trike:
    ICE Trice QNT
    Meine wiegt 15 kg (mit Carbonsitz), aber ohne Koffer. Mit Koffer habe ich sie noch nicht gewogen.
    Ist aber auch älter (Baujahr 1994)
     
    didumir gefällt das.
  16. Jack-Lee

    Jack-Lee

    Beiträge:
    20.798
    Alben:
    14
    Ort:
    Weida 07570
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Velomo HiFly
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Um zum Thema zu kommen..
    Wer alle 3 Pi-Modelle (beide Serienmodelle und das oben gezeigte Einzelstück) testfahren will:
    Dieses WE in Köln auf der Radrennbahn!
    1x HiTrike Pi mit Untenlenkung und NuVinci, vollgefedert, ca. 18kg
    1x HiTrike Pi mit Tiller und Kettenschaltung, vollgefedert, ca. 15kg
    1x HiTrike Piranah mit Tiller (ungefedert), ca. 12,5kg

    Gruß,
    Patrick
     
    Joggl, Little Willy und joerg721 gefällt das.
  17. füchschen

    füchschen

    Beiträge:
    476
    Alben:
    1
    Ort:
    23970 Wismar
    Liegerad:
    Batavus Relax
    Trike:
    Sonstiges
    Ist NuVinci daran gut? Macht die Sinn?
     
    Raton gefällt das.
  18. Jack-Lee

    Jack-Lee

    Beiträge:
    20.798
    Alben:
    14
    Ort:
    Weida 07570
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Velomo HiFly
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Naja, bringt 2kg mehr.. War so gewünscht, wird so gemacht :)
    Ich fahre lieber Kettenschaltung, aber das stufenlose schalten ist auch fein.

    Gruß,
    Patrick
     
    Little Willy gefällt das.
  19. joerg721

    joerg721

    Beiträge:
    3.524
    Ort:
    33617 Bielefeld
    Liegerad:
    HP Streetmachine
    Aus dir wird doch noch ein Diplomat!
    ;)
     
    Little Willy gefällt das.
  20. füchschen

    füchschen

    Beiträge:
    476
    Alben:
    1
    Ort:
    23970 Wismar
    Liegerad:
    Batavus Relax
    Trike:
    Sonstiges
    Ja in anderen Beiträgen war Patrick schon mal direkter, hier hätte mich seine klare Meinung schon interessiert.
    Immerhin sagt er klar, das er der Kettenschaltungsfraktion angehört. :)
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden