Schwarzwälder Kirsch (MBB)

Beiträge
2.209
Ort
79
Liegerad
Eigenbau
Brauche mal eure Hilfe. Es geht um die Zugführung für den Umwerfer. Auf der Unterseite gibts ein kleines Loch für den Zug, der kommt auch schön wieder oben raus in Richtung Werfer, nur, wie führe ich den Zug um die Ecke bzw wo hört die Hülse auf? Gibt es dafür Standardteile? Hab nur was für Zug um das Tretlager herum gefunden.
 

Anhänge

Beiträge
7.244
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Ist da ein senkrechtes Loch ohne Umlenkung drin?
Vll kannst Du was mit einer V-Brake-Hülse fummeln...
Normalerweise wird unterm Tretlager der Umwerferzug auf Polyamid umgelenkt, außenrum mit großem Radius. Das säh vorne weniger schick aus.
Wär aber technisch gut. Eine kleine Nut einfeilen kommt eher nicht in Frage?
Ein Glycodur-Streifen mit Nut aufkleben? Hmmm. Mehr fällt mir grad nicht ein.
Gruß Krischan
 
Beiträge
2.209
Ort
79
Liegerad
Eigenbau
Der Prototyp läuft. Heute noch 2 Stunden an den STIs rumgefuckelt und dann bei Dunkelheit auf den Wendehammer. Kann vorne nicht Schalten und hinten nicht bremsen- egal.
Das Rad läuft super. Erstes Anfahren war etwas holprig, dann gings immer besser. Wenn man Druck aus den Pedalen nimmt und weiterkurbelt und die Arme nicht verkrampft lässt es sich super lenken. Null Tendenzen in die Kurven rein zu kippen, lässt sich geradeaus sehr schön beschleunigen. Nach 1km vorsichtig bin ich hier mit gut Tempo durch die Kurven und locker um die Ecken gefahren.
Det Stahlrahmen ist am Steuerrohr viel zu weich, dafür federt er hinten raus schön.
 
Beiträge
874
Ort
Berlin
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Es geht um die Zugführung für den Umwerfer. Auf der Unterseite gibts ein kleines Loch für den Zug, der kommt auch schön wieder oben raus in Richtung Werfer, nur, wie führe ich den Zug um die Ecke bzw wo hört die Hülse auf? Gibt es dafür Standardteile?
Das hab ich am Pelso als Zuführung für den Umwerferschaltzug verbaut.
 
Beiträge
3.703
Liegerad
Challenge Hurricane
An Tretlagerüberhöhung wurde aber auch nicht gespart ? Sind das so um die 30cm oder täuscht das optisch im Beitrag 65 ?
 
Beiträge
139
Velomobil
Leitra
Liegerad
THYS 222
Guten Morgen @Micha13 das sieht ja super aus. Vermutlich weißt Du das Folgende sowieso, trotzdem schreibe ich es Dir sicherheitshalber: rechteckige bzw. kantige Formen lassen sich zwar leichter modellieren, sind aber deutlich schwieriger gleichmäßig zu laminieren. Du wirst beim Umwickeln Deiner Epoxy-Laminat-Schichten mit Abreißgewebe an den Kanten (Ecken) das Gewebe immer deutlich stärker verdichten als an der Längsseite. Im Gegensatz dazu wirst Du bei einer ovalen Form ein Karbonrohr mit einem gleichmäßigeren Harzanteil herstellen können.
Ich weiß nicht, ob ich mich verständlich ausgedrückt habe.
Alles Gute weiterhin!
 
Beiträge
2.209
Ort
79
Liegerad
Eigenbau
@liegerausmainz , ja, das weiß ich. Die Schleifarbeit kommt jetzt noch. Das ist erst die Rohform aus dem Styroporschneider. Hab die Oberfräse schon parat liegen, glaube aber, dass ich damit mehr kaputt mache am Styrodur. Dann schleife ich von eben von Hand. Die Erfahrung mit den engen Kanten hab ich an meinem Sitz gemacht. Passiert mir nicht nochmal. Trotzdem danke für den Hinweis.
 
Beiträge
2.209
Ort
79
Liegerad
Eigenbau
Pelso als Zuführung für den Umwerferschaltzug
Hast du dazu ein BIld wie es am Rad aussieht? Als Führung ist das ok, denke ich, hatte die Idee auch schon, aber irgendwann muss das Ding ja "um die Ecke" in den Rahmen rein, das ist mir nicht so recht klar, wie das mit dem Röhrchen konkret gehen soll.
 
Beiträge
1.685
Ort
50259
Velomobil
Go-One Evo Ks
Liegerad
Eigenbau
Zugführung für den Umwerfer
Woher kommt denn der Zug? Durch das Oberrohr und dann oberhalb oder unterhalb des Lagers raus?
Die Crossfahrer haben manchmal eine Umlenkrolle unter dem Werfer. Oder Du nimmst nur das Kunststoffröhrchen aus der oben verlinkten Umlenkung, oder statt des starren Röhrchens die biegsame Variante (Flex-Pipe), um das Tretlager zu umschiffen.
 
Beiträge
2.209
Ort
79
Liegerad
Eigenbau
Woher kommt denn der Zug? Durch das Oberrohr und dann oberhalb oder unterhalb des Lagers raus?
eigentlich kommt er von "beliebig". Er ist nicht innen verlegt. Ich könnt die Hüll auch oberhalb, am MBB hinter dem Lager laufen lassen und einen kleinen Zuganschlag ankleben, sodass er ohne von unten durch den Rahmen zu laufen an der gleichen Stelle liegt, bezogen auf den Umwerfer.
 
Oben