Schokofahrt Münster(land)-Amsterdam Ostern 2018

Beiträge
5.559
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Ich hab ne Preisfrage:
Ich habe immer nur was von € 3,90 Verkaufspreis gehört, wovon 50 Ct als Obolus für die Fahrerquartiere oder Spendenprojekte gerecnnet werden.
Gibt es Verkäufer, die sich den Obolus schenken lassen, damit die Schoki billiger wird?
Gruß Krischan
 
Beiträge
857
Ort
26123 Oldenburg
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Rainbow Longo
Trike
Flevo Trike
Ich hab ne Preisfrage:
Eine Tafel wiegt 90 Gramm, unsere Preisempfehlung pro Schokoladentafel ist bei 3,90 € (inkl. eine Spende von 0,50 € für ein
„Rädchen für alle(s)“ in Oldenburg).
Ich finde man sollte den Preis nicht senken. Die Schokolade ist das Geld auch wert und eine Spende für freie Lastenräder ist im Sinne der #schokofahrt.
Gruß hein ein
 
Beiträge
857
Ort
26123 Oldenburg
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Rainbow Longo
Trike
Flevo Trike
Von wem stammt die?
... von der #schokofahrt. Der Preis hat sich bei der Vorbereitung zur #schokofahrt Ostern 2018 so entwickelt, nachdem darüber beim Vernetzungstreffen diskutiert wurden ist.
Damit ist es eine Empfehlung für alle, die ich gut finde. Aber letztendlich ist die #schokofahrt dezentral organisiert.
Und trotzdem oder genau deswegen ist es nötig sich an Vorgaben unter dem Namen #schokofahrt zu halten.
Gruß hein ein

PS.: Bei der Verladung am 20. April sind auch wieder gemeinsame Aktionen der SchokofahrerInnen geplant, das finde ich persönlich sehr gut!
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
5.559
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Ich halte die Rostbraune mit Ihrem sehr zart gebauten hinteren Rahmenteil nicht für die ideale Basis für ein Lastenrad. Aber für eine Schokofahrt sollte auch ein Tourenrad (oder mehrere) reichen. Es reicht ja auch, wenn man 2 ordentliche Packtaschen voll macht.
@einrad, da wir mit fünf Personen 140 kg Schokolade und 10kg Rum transportieren, reichen zwei Pachtäschchen eben nicht. Sonst hätte ich nicht gefragt. Es soll auch nicht bei der einen Fahrt bleiben, sondern es sollen zwei im Jahr sein, die man auch zu zweit als Brevet fahren können soll. Dafür brauche ich das oben beschriebene Fahrzeug.
Gruß Krischan
 
Beiträge
5.559
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
20190403_234523.jpg

Infokarte (Text auf der Rückseite), Aufkleber und der Gepäckträger ist auch fast fertig, als Backup zur LastenGrille ein Flevotrike.
Den FahrerObolus stecken wir in einen Fond zur Anschaffung eines CarlaCargo für die Stadt Bramsche.
Gruß Krischan
 
Beiträge
5.559
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
So, wir sind seit Donnerstag wieder zu Hause und es war eine bombastische Fahrt. Meine zweite Gruppenreise mit vielen Hindernissen und Lernchancen, Erfolgen und intensiven Eindrücken.
Die 550 km in 6 Tagen waren die langsamste Radtour meines Lebens und ich habe mir nicht nur die Füße abgefroren, weil ich mich praktisch nie warmfahren konnte...
Mein Nachname schreibt sich mit "i" und es waren 104 Kilogramm Schokolade, auch ist falsch zitiert worden, aber war halt die Plage-Journalistin, kannste machen garnix...
Aber die große Zahl freundlichster Niederländer hat mich zutiefst beeindruckt. Außerdem dieser Radwegekomfort, dass ist ja fast abartig. Vor allem, wenn man dieses endlose Dummgeschwätze zu diesem Thema in fuckingoodoldgermany erdulden muss... Genug gemault, es war endgeil. Später mehr und heute etwas Presse:

20190413_135445_001.jpg


Gruß Krischan
 
Beiträge
1
So, wir sind seit Donnerstag wieder zu Hause und es war eine bombastische Fahrt. Meine zweite Gruppenreise mit vielen Hindernissen und Lernchancen, Erfolgen und intensiven Eindrücken.
Die 550 km in 6 Tagen waren die langsamste Radtour meines Lebens und ich habe mir nicht nur die Füße abgefroren, weil ich mich praktisch nie warmfahren konnte...
Mein Nachname schreibt sich mit "i" und es waren 104 Kilogramm Schokolade, auch ist falsch zitiert worden, aber war halt die Plage-Journalistin, kannste machen garnix...
Aber die große Zahl freundlichster Niederländer hat mich zutiefst beeindruckt. Außerdem dieser Radwegekomfort, dass ist ja fast abartig. Vor allem, wenn man dieses endlose Dummgeschwätze zu diesem Thema in fuckingoodoldgermany erdulden muss... Genug gemault, es war endgeil. Später mehr und heute etwas Presse:

Anhang anzeigen 173116

Gruß Krischan


.... Die 550 km in 6 Tagen waren die langsamste Radtour meines Lebens und ich habe mir nicht nur die Füße abgefroren, weil ich mich praktisch nie warmfahren konnte...

dabei war gar kein Frost. ;( Krischan Du solltest Dir das nächste mal nur wirklich Gleichgesinnte suchen, die nur auf Geschwindigkeit aus sind und ansonsten nichts erleben wollen. Essen und am besten auch schlafen während der Fahrt. ;( und keine E-Bikes - die bremsen ja nur aus. Wir, die Oldenburger hatten eine richtig gute Tour mit viel Pausen und den Tacho nicht im Blick - und? alle Ziele pünktlich erreicht mit über 83 kg Schokolade, Rum, Kaffee und Olivenöl. Jetzt haben wir den Blick auf den Oktober gerichtet.
 
Beiträge
857
Ort
26123 Oldenburg
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Rainbow Longo
Trike
Flevo Trike
Moin,
es ist immer wieder erfüllend, wie so ein Team zusammenwachsen kann und alle sich in ihrer Unterschiedlichkeit ergänzen für die eine Idee.
Von 40 kg Schoko waren 30 kg in 24 Stunden verkauft.
Jetzt haben wir den Blick auf den Oktober gerichtet.
Bis dahin muss jeder mit seinen Vorräten haushalten!
Gruß hein ein
 

Anhänge

Beiträge
5.559
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Beiträge
857
Ort
26123 Oldenburg
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Rainbow Longo
Trike
Flevo Trike
Moin,
auf der Spezi ist im Außenbereich (A.12) ein Stand zur #schokofahrt. Wer Lust hat, der kann gerne vorbeischauen, ich bin teilweise auch vor Ort.
Gruß hein ein
 
Beiträge
5.559
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Ein Nonstop Schokoexpress mit der Liege hätte irgendwie was, finde ich.
Vor der Schokofahrt ist nach der Schokofahrt. Nachdem mein Freund Peter unseren Reisebericht fertig gestellt hat (gut Ding will Weile haben :LOL: ), plane ich meine Pfingstwochenende um. Ursprünglich wollte ich zur MvMp, dann nach WHV an die Nordsee und eben fiel mir ein, ich hab ja noch 2 Sitzschalen in Dronten stehen...
Also, Tomas @tomacino , was hältst Du von einer kleinen Spritztour nach Amsterdam zu Pfingsten, kurz vor PBP? Der 190km BurningroadsTrack aus #18 startet in Ochtrup und endet nach 190km etwa 15km vor den Chokolatemakers.nl . Von Dir nach Ochtrup sind es 60, von mir 65km, in der Summe gut 260km ein Weg. Falls es kalt genug ist, <25*C würde ich Schokolade mitnehmen und in zwei Tagen zurückfahren, allerdings über Dronten. Es wäre eine Testfahrt für eine
-Tour im Herbst, da die Bramscher 96kg schon fast verkauft sind.

Kommst Du mit (hin)? Oder hat jemand anderes Interesse?
Fahrschnitt 25+ auf dem Hinweg, je nach Wind gerne mehr. Sehr früher Start.

Gruß Krischan
 
Oben