Sammelthread - Zeig dein Trike!

Beiträge
319
Ort
Remscheid
Velomobil
Eigenbau
Hallo Zusammen, bin neu hier und wollte auch mein Trike vorstellen.
Eigenbau mit E Antrieb. Noch nicht ganz fertig, muß noch lackiert werden und die Klickpedale fehlen.
An einer Karosserie arbeite ich noch. Vielleicht wird es ein eigenständiges Velomobil oder das Trike wird verkleidet.
Zur Zeit pendel ich mit dem "normalen" Fahrrad zur Arbeit.
Ein Auto kommt für mich nicht mehr in frage, es ist so einfach mit dem Fahrrad zur Arbeit zu kommen, obwohl ich 25 km fahren muß. Brauche gerade mal 10 min. länger als mit dem Auto (Verkehr hat sehr stark zugenommen)
Würde mir allerdings doch ein wenig Wetterschutz wünschen.:)
Lg Ralf

20191219_200532.jpg
20191219_200657.jpg
20191219_200710.jpg
20191219_200720.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
857
Sehr schönes Projekt, weiter so. Ich sag mal, dass ist doch einen eigen Thread wert..... :)

Welchen Durchmesser haben die Vorderradachsen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
734
Ort
Saint Jean de Luz, Basque Country
Trike
Azub T-Tris 26
Almost the end of phase one of my Azub T-Tris 26 trike project

in-the-bag.JPG


Mxus XF08 motor with 3600 km from my first pedelec, the rear mudguard came from that bike too, I will replace it with a Wingee so that I can mount 2 more Ortlieb bags. Rear derailleur replaced with a Deore 9 speed. Controller and battery are in the Ortlieb pannier.

pulley-PAS.JPG


The idler was modified with 8 PAS magnets and the sensor is a KT D12L

KTLCD4-trike.JPG


The new KT-LCD4 mounted on it's side for the moment, I will 3D print an adapter so that it is mounted correctly.

Other details:
- KT 25 Amp 9 FET sine wave controller set to 17 Amps
- home made 12S 44v battery with Samsung 29E cells in 2 x 6P6S bricks which are connected in series. I balance charge with Hobby King Reaktor LiPo chargers. The backup battery is 10S 10 Ah Hobby King Graphene LiPo.
- I bought the trike in 08/2017 and rode 2 times a week for exercise until 09/2018 when I moved to my new apartment. have done about 3000 km in that time. Here I am surrounded by hills that are at least 14% so the motor is needed to get out of the house. I tried twice to ride out un-powered and experienced excessive heart rate ... : Eek:
- I have tested full power and the trike will climb 14% gradients at 25 km / h (I think, I was too scared to look at the speed ...)
- on average on the flat when I am fit I can do 32 km / h, with the motor during the first test rides the average was 35 km / h, assistance stops at about 33 km / h with an unrestricted Mxus and a 36v battery
- I also want to fabricate a mounting plate for a trailer hitch for my cheap Chinese trailer.
 
Beiträge
3
Seit Dezember habe ich jetzt endlich auch ein Trike und musste gleich mal feststellen, dass Tiefschneefahren nicht zu den Stärken gehört :eek:
Sehr bald wird Sitz und Hintern des Fahrers zur Schneeschaufel und der Vortrieb endet dann recht bald :X3:
Schneepflug.JPG
 
Beiträge
1.352
Ort
Ruhrgebiet
Trike
Hase Kettwiesel
image0.jpegimage1.jpegimage2.jpeg
Zwar nicht meins und auch kein Trike, aber verwandt mit meinem, sozusagen ein Großonkel, die Fotos entstanden um 1995 herum vor meinem Studentenwohnheim in Münster. Das war ein Prototyp, der nie in Serie ging. Die beiden Damen auf dem Bild haben es damit bis nach Rügen geschafft, wenn ich mich recht erinnere. Wer sich mit Trikes aus dieser Epoche auskennt, erkennt deutlich die Handschrift des Konstrukteurs, den ich hier nicht ausdrücklich nennen möchte.
 
Beiträge
1.352
Ort
Ruhrgebiet
Trike
Hase Kettwiesel
So, nachdem immer wieder Fragen kommen a la "darf/kann ich denn damit in den Zug", habe ich heute mal Bilder davon gemacht.
Da hat noch nie ein Schaffner Theater wegen gemacht, die hätten ja auch n Rad ab wenn die mir wegen einem Rad mehr dran den Rat gäben, auszusteigen und dem Zug hinterherzuradeln.

image0.jpegimage2.jpeg
 
Oben