Sammelthread - Zeig dein Trike!

Beiträge
8
Ort
blauer Planet
Hasi läßt sich ja auch platzsparend parken.(y)Nimmt so wahrscheinlich weniger Fläche in Anspruch wie ein "normales" Fahrrad.
Sind das Hineinkommen in den Waggon und die Türenbreite kein Problem?
 
Beiträge
1.287
Ort
Ruhrgebiet
Trike
Hase Kettwiesel
Leider scheint das aber zuzunehmen. In Berlin darf man damit schon mal nicht in eine S-Bahn. Zusätzlich seit neuem auch nicht mehr in eine Regionalbahn, gilt für den gesamten Verkehrsverbund Berlin, ich weiß aber nicht, wie weit noch darüber hinaus.
Hmmhmm. Wenn der Zug AUCH mit Bahnfahrkarten zu benutzen ist, können die sich aber nicht einfach darüber hinwegsetzen, was die Bahn selbst erlaubt. Ich ziehe dazu (im Spezialfall dass man kaputte Beine hat) diesen ziemlich neuen Leitfaden zum Befördern von allerlei außergewöhnlichem Krempel zu Rate. Auf Seite 13 ist beinahe mein Fahrrad abgebildet. Aber einen Eklat im Zug würde ich tunlichst vermeiden, die Schaffner sind ja schließlich das unterste Glied der Kette.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.287
Ort
Ruhrgebiet
Trike
Hase Kettwiesel
Hasi läßt sich ja auch platzsparend parken.(y)Nimmt so wahrscheinlich weniger Fläche in Anspruch wie ein "normales" Fahrrad.
Sind das Hineinkommen in den Waggon und die Türenbreite kein Problem?
Nö. Einfach am Vorderrad hinter sich herziehen und bei Stufen / Bahnsteigkanten einmal feste rucken, dann springt der Hase ins Abteil.
Man sollte aber in der Lage sein das Ding zu tragen, am besten einhändig. Kann man üben, man muss nur den richtigen Punkt finden und richtigrum anpacken, um sich nicht die Hosenbeine schwarz zu machen oder den Lenker in den Popo zu bohren o_O
 
Beiträge
44
Ort
Dortmund
Liegerad
Flevo Bike
Trike
Flevo Trike
Seit ein paar Tagen hat das FlevoBike Gesellschaft durch ein ziemlich altes (438er Räder) FlevoTrike.
Ist erstmal nur fahrfertig gemacht, über eine Lackierung denke ich noch nach.
Ein Fahnenhalter und ein Tacho kommen noch dran. Der Kofferraumdeckel liegt noch lose in der Öffnung, ich werde mal eine U-förmige Dichtung testen, oder wieder, wie früher, Klettband verwenden.
Ein paar unklare Details hat das Dreirad noch:
Diese Rolle im Knick des vorderen Trägers? Soll die bei komplettem Einfedern das Blockieren des VR verhindern?
Das Röhrchen vorne in der Mitte des Brotkastens. Ist das ein Fahnenhalter?
Hier geht es zum Album mit einigen Fotos.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
93
Leider scheint das aber zuzunehmen. In Berlin darf man damit schon mal nicht in eine S-Bahn. Zusätzlich seit neuem auch nicht mehr in eine Regionalbahn, gilt für den gesamten Verkehrsverbund Berlin, ich weiß aber nicht, wie weit noch darüber hinaus.
Das mit dem Regio ist schon lange im VBB da hilft nur Krüppelausweis mit Merkzeichen G und ein Trike mit Hilfsmittelnummer.
Trike in der S-Bahn finde ich auch unpassend wenn gleich ich das oft mache wenn ich raus fahre aber dann nutze ich auch nicht die Stoßzeiten.
 

1Hz

Beiträge
3.184
Ort
Berlin
Trike
Velomo HiTrike GT
Regio? Ich meine, das wäre nur in der S-Bahn gewesen. Was ich im Prinzip auch verstehen kann.
 
Beiträge
96
Ort
27580 Bremerhaven
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Flevo Bike
Trike
Flevo Trike
Das mit dem Regio ist schon lange im VBB da hilft nur Krüppelausweis mit Merkzeichen G und ein Trike mit Hilfsmittelnummer.
Trike in der S-Bahn finde ich auch unpassend wenn gleich ich das oft mache wenn ich raus fahre aber dann nutze ich auch nicht die Stoßzeiten. Ich, als Schwerbehinderter mit Merkzeichen G, fühle mich gerade ein bisschen angepisst, würdest Du mich auch persönlich so titulieren...überlege doch mal Deine Aussage...:confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.287
Ort
Ruhrgebiet
Trike
Hase Kettwiesel
Ich als Schwerbehinderter mit Merkzeichen G , fühle mich gerade ein bisschen angepisst, würdest Du mich persönlich auch als Inhaber eines Krüppelausweises bezeichnen, achte doch bitte auf Deine Wortwahl...
Ich hab sogar ein aG und nenne das Ding selber immer Krüppelpass. Mir sind Leute lieber die nichts gegen Krüppel haben und uns Krüppel nennen, als Leute die etwas gegen Krüppel haben und uns verbrämt und umständlich als "Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung" bezeichnen.
 
Beiträge
419
Ort
Bergkirchen
Trike
Velomo HiTrike GT
Das ist wohl war. Ich habe einen Freund, der querschnittgelähmt ist. Wir waren auf dem Volksfest und haben, wie nicht anders vorgesehen, getrunken. Beim Heimschieben sind wir im Zaun hängengeblieben. Die einzigen, die gelacht haben, waren wir beide. Wohlgemerkt: angeheitert, mit voll.
 
Beiträge
93
Liebe Behinderte Gemeinde, ehrlich ich habe keinen von euch beleidigt und wie ich meinen Ausweis benenne ist einfach meine Sache. Vielleicht für den einen zu direkt andere lachen darüber.
Norbert man bist du behindert, das würde ich als Beleidigung auffassen, Behindert ist eigentlich das Schimpfwort wir sind es nämlich alle NICHT, wir sind nur ANDERS.
Ihr könnt wir auch eure Kommentare als PN schicken damit dieser Thread nicht so doll abdrifftet.
 
Oben