Sammelthread - Zeig Dein Liegerad!

Beiträge
267
Ort
Lübeck
Liegerad
Flux S-Comp
es kommt auf das Abstandsverhältnis vom Schwerpunkt zu Vorder- und Hinterrad an
Ist völlig richtig, aber das habe auch ich geschrieben, nur etwas anders ausgedrückt. Wegen des kurzen Radstands bei kleinen Rahmen rückt der Schwerpunkt relativ weiter nach vorn, solange sich der Sitz vor dem Sattelrohr befindet.
 
Beiträge
5
Ort
Bubenheim
Hallo, ich bin neu hier im Forum. Habe seit vier Monaten ein Varibike - ein Hand-Fuß Bike. Die Pedale sind erwähnenswert: jedes Pedal ist individuell zu bedienen. Deswegen MUSS ich jedes Mal ziehen und treten. Anfangs war das extrem anstrengend. Meine Knie dankten es aber, denn die Fahrweise ist gelenkschonend. Diese Pedale kombinieren aber zusätzlich ein "normales" Liegerad mit einem Ruderrad. Ich kann also rudern, in Kombination von Armen und Beinen. Zusätzlich kann ich noch mit den Armen rudern oder paddeln. Ein geniales Ganzkörpertraining, welches ich bereits spüren kann. Ich fühle mich auch beim Laufen und im Alltrag einfach durchtrainierter.
Varibike-8165.jpg
 
Beiträge
517
Ort
Willebadessen
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
Wolf & Wolf AT1
Herzlich Willkommen im Forum!
Ich habe dich mit deinem tollen Bike schon auf Facebook (?) in Aktion gesehen.
Sehr cool, so ein Ganzkörpertraining an der frischen Luft.(y)(y)
 
Beiträge
5
Ort
Bubenheim
Mit Stützrädern... ? :)

PS:
Bei dem Antrieb würde ich die am Anfang wahrscheinlich auch brauchen....
Ja, die nennen sich Stabilisatoren. Ich habe die nicht wegen des Antriebs gebraucht, sondern weil ich lernen musste, mich richtig in die Kurven zu legen, weil ich da manchmal zu schnell bin. Aber wir haben die aus einem anderen Grund dran gelassen: da ist die Feststellbremse angebracht. Und das Rad ist zerlegbar für den Transport im Kofferraum und da dienen diese Stabilisatoren ganz wunderbar als Stütze. Also wir können das Rad da hochkant hinstellen. Ich werde die aber demnächst abmontieren.
Der Antrieb ist genial - eine Herausforderung am Anfang aber mehr aufgrund der frei beweglichen Fußpedale. Wenn man es dann kann, macht es extrem viel Spaß. Und ich trainiere einfach wesentlich mehr Muskeln als mit einem normalen Rad oder Liegerad.

Herzlich Willkommen im Forum!
Ich habe dich mit deinem tollen Bike schon auf Facebook (?) in Aktion gesehen.
Sehr cool, so ein Ganzkörpertraining an der frischen Luft.(y)(y)
Im einem Filmchen sieht man besser, wie sich so ein Rad fährt. Das Ganzkörpertraining in der Natur ist genial. Meist verbinde ich es mit Touren, die eh anstehen: Also einkaufen, Physio und sowas. Das spart dann sogar noch Benzin und schont die Umwelt.

Liebe Grüße
Gabi
 
Beiträge
5
Ort
Bubenheim
Du hast sicher auch einen Link für das Filmchen?
Hab es gerade einmal in unseren Blog geladen. Mittlerweile fahre ich ruhiger und "runder", hatte das Filmchen ganz zu Beginn gemacht.
Am Anfang des Filmchen geht es berghoch, deswegen sieht das unruhiger aus. Man kann im Film auch die Ruderbewegung gut erkennen. Gegen Ende des Films sieht man mich von der Seite, also das ganze Rad in Action.
Varibike in Bewegung
liebe Grüße Gabi
 
Beiträge
8.572
Ort
81249 München
Liegerad
Optima Cheetah
Trike
HP Gekko
Nach einen Blick ins Ende des Videos verstehe ich den Sinn der kleinen Stützräder nicht mehr wirklich. Die Hinterachse ist starr, das Trike legt sich nicht in die Kurve, oder?
 
Beiträge
1.831
Ort
95497 Goldkronach
Velomobil
DF XL
Liegerad
Nazca Fuego
Trike
HP Gekko
AZUB hat seine Kunden aufgefordert, die Fotos ihrer Räder zu schicken.
Weil mir der blaue Einspurer voller Rauhreif so gut gefällt, isses hier gelandet.
1610037599995.png
 
Beiträge
3.601
Liegerad
Challenge Hurricane
hab ichs richtig gesehn, bei dem varibike sinds 4 unabhängig voneinader wirken könnende Kurbeln?
Mit Klickes könnte also auch nur mit einer Fußkurbel getreten werden und die andere steht still oder wird locker langsamer gedreht als
die andere? Ergibt sich die 180 Grad Versetzung wie bei "normalen" Fahrrad-Kurbeln beim "normalen Treten" automatisch? Grüsse HFKLR
 
Oben