Nerv-Faden - alles rein was auf den Geist geht!

Beiträge
487
Ort
25 km nordwestlich v. Münster
Velomobil
Alleweder A1-A4
Liegerad
Challenge Mistral
Trike
Thorax sinus
Gehört ja eigentlich in den Freu-Fred, aber weil ich
die Reparatur möglicherweise wieder nicht ohne Hilfe hinbekomme
kam heute ein lieber Freund extra herbeigeradelt und hat das Licht an hat meinem Flevotrike wieder heil gemacht :D

Vielen, vielen lieben Dank - jetzt kann ich wieder am frühen Abend mit dem kleinen Spaßmobil raus! :)

Vor-Flevo-Trike-Tour-freudige Grüße
Luise
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.968
Ort
D-48291 Telgte
Liegerad
ZOX 26 Low
Heute kam mir (im Auto) auf einer Straße bei KfZ Gegenverkehr ein Rudel Radfahrer entgegen. Auf meiner Seite auf dem dort aufgepinselten 'Radfahrschutzstreifen'!:eek:
Da ging nur noch anhalten und die Bande hat sich zwischen Bordstein und Auto durchgequetscht.
Wie kommt man auf solche Ideen?
Das ganze kam etwas überraschend, da die Radfahrer gerade von rechts in meine (Vorfahrts)Strasse eingebogen kamen. Also linksabbiegen auf die linke Strassenseite...
Mannmann...
 
Beiträge
22.655
Ort
Weida 07570
Velomobil
Milan SL
Und wird einem alternativ aus dem Fenster des SUVs entgegengebrüllt. Oder über die Lautsprecher des Polizeieinsatzwagens. Und wenn kein Radweg da ist, dann fahr gefälligst auf dem Gehweg!
 
Beiträge
9.597
Ort
Tettnang Bodensee
Velomobil
Milan SL
Heute nervte, daß der Klimawandel dazu führt, daß die Bauern Ende April das erste Mal Heu machen. Und ich deswegen morgen nicht zu meinen Eltern fahren kann. War schon alles geplant mit der oberen Wohnung als Isolierstation für mich, damit ich ein Klo hab und nicht im Garten zelten muß...
Aber nach Bsüchle bei @ulibarbara im Garten mit Abstand ohne Hundgeknuddel (der hat die Welt nicht mehr verstanden) war beim ersten tiefen Atemzug vor der Heimfahrt klar, daß ich momentan nur Tagestouren machen kann und dann einen Tag Pause brauche :(

Gruß,

Tim
 
Beiträge
955
Ort
63755 Alzenau
Velomobil
Alleweder A1-A4
Liegerad
Flevo 50:50
1.5.2020 eigentlich ein Tag zum Feiern. Mein Cousin und bester Freund hat Geburtstag und ich habe auch ein rundes Jubiläum.
Vor 25 Jahren dem Liegeradvirus erlegen und damals ein M5 20/28 gekauft.
In Zwischenzeit stehen hier 3 Liegeräder. Ich kann mich einfach nicht trennen. Klar nachdem ich zig tausende km glücklich im Alltag und durch Halbeuropa mit den dreien geradelt bin. Und dann zwickt seit Wochen irgend ein Muskel oder Sehnenansatz am rechten Knie und nix ist mit dem üblichen Muskelaufbau.
Und das bei viel Zeit und schönem Wetter.

Ich bin aber frohen Mutes weil die letzten 3 Jahre war immer was im Frühjahr und Rest vom Jahr war dann wieder gut.
 
Beiträge
472
Ort
86529 Schrobenhausen
Velomobil
Quest Carbon
Ich hatte mich soo gefreut, daß die neue, etwas bergtauglichere 11-32 Kassette in der Post war, hatte ich doch festgestellt, daß an Q823 eine 11-28 verbaut ist.
Nun habe ich, nach dem ganzen Gefrickel an der Hinterachse, festgestellt, daß der Freilauf keine 11fach Kassette von der Stange aufnehmen kann, weil er zu kurz , bzw. die Kassette zu lang/breit ist.

Aaaargh!

Des Rätsels Lösung: die original verbaute SunRace 11fach 11-28 ist innen am Spider abgedreht.
Also warten bis Montag, bis ich an die Drehbank komme.
Es wird wirklich Zeit, daß ich mir 'ne kleine Drehe in den Keller stelle.

VMschrauben ist noch mal ne andere Liga.
 
Beiträge
472
Ort
86529 Schrobenhausen
Velomobil
Quest Carbon
@spz Danke für den link, aber die Gangsprünge an der Spitze sind zu hoch; ich habe die 11-12-13-14-15-17-19-22-25-28-32 als momentan besten Kompromiss ausgemacht.
Wo ich jetzt mit 53/28 hochdrücke, tue ich mir mit 53/32 leichter und werde später auch mit 58/32 hochkommen...
 

spz

Beiträge
323
Ort
SHA
Liegerad
Bacchetta Corsa
Trike
Catrike Road
Mit den Gangsprüngen hast du recht. Mir wäre es mit einem Zahn Abstand "untenrum", wie es die SunRace 11-32 hat, auch lieber. Aber ohne Zugriff auf eine Drehmaschine habe ich erstmal den einfacheren Weg gewählt.
 
Beiträge
218
Ort
Schüttorf
Velomobil
DF XL
Ab nächster Woche hatte ich geplant wieder regelmäßig (1-2 x Woche) zum Arbeitgeber zu pendeln mit dem VM. (Anstelle Home-Office).
Nun lese ich gerade, dass die Dusche / Umkleideräume geschlossen wurden aufgrund der Corona-Situation.

:confused:

Super, nach 58 km Hinweg brauche ich definitiv eine Dusche. Mal sehen, was ich jetzt anstelle...
 
Beiträge
3.798
Ort
38378 Warberg
Velomobil
DF
Liegerad
Velomo HiFly
Nun lese ich gerade, dass die Dusche / Umkleideräume geschlossen wurden aufgrund der Corona-Situation.
Bei uns seit letzter Woche auch. Mache zwar Home-Office, aber ab und zu fahre ich doch mal in's Werk. D.h. jetzt nur noch mit halber Kraft hin (zum Glück geht's hin absolut 100Hm runter) und Katzenwäsche und Umziehen auf dem Klo. Die Wechselklamotten habe ich schon letzte Woche aus der Waschkaue gerettet, Betretungsverbot...
 
Beiträge
218
Ort
Schüttorf
Velomobil
DF XL
Bei uns seit letzter Woche auch. Mache zwar Home-Office, aber ab und zu fahre ich doch mal in's Werk. D.h. jetzt nur noch mit halber Kraft hin (zum Glück geht's hin absolut 100Hm runter) und Katzenwäsche und Umziehen auf dem Klo. Die Wechselklamotten habe ich schon letzte Woche aus der Waschkaue gerettet, Betretungsverbot...
Ich überlege gerade auch, ob ich das so mache.

Alternative wäre morgens mit dem Zug hin, dann das Rennrad mitnehmen und auf dem Rückweg zurück radeln.
So habe ich das früher auch oft gemacht. Leider bin ich etwas verwöhnt vom VM sodass ich gerade nicht wahnsinnig viel Bock auf den schweren Rucksack (Laptop, Wechselklamotten etc.) auf dem Renn-Hobel habe und dieses Jahr auch erst 2 x auf dem Rennrad saß...Das wird weh tun...:p

Aber vielleicht gar nicht so schlecht, um mal wieder die Vorteile des VMs abgesehen von der Geschwindigkeit zu sehen.
 
Beiträge
9.719
Ort
48161 Münster
Velomobil
Mango
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Trike
Velomo HiTrike GT
Ich überlege gerade auch, ob ich das so mache.
Sei dreist und frag (mit Hinweis auf die > 50km) nach dem Schlüssel. Wenn sonst niemand hineingeht ist das ja machbar.
Natürlich nur, falls niemand einen weiteren Arbeitsweg per Rad hat, ansonsten würdest Du natürlich zu seinen Gunsten zurücktreten.;)

Gruß
Christoph
 
Beiträge
218
Ort
Schüttorf
Velomobil
DF XL
Sei dreist und frag (mit hinweis auf die > 50km) nach dem Schlüssel. Wenn sonst niemand hineingeht ist das ja machbar.
Natürlich nur, falls niemand einen weiteren Arbeitsweg per Rad hat, ansonsten würdest Du natürlich zu seinen Gunsten zurücktreten.;)

Gruß
Christoph
Ist ein guter Hinweis. Wobei ich ja theoretisch Alternativen habe. Auto steht hier in der Garage, Zugticket hätte ich auch. Aber so eine richtige Alternative zu 50 km radeln ist das ja nicht. :p

Abgesehen davon war die Begründung, dass man nicht sicherstellen könne, dass die Dusche regelmäßig desinifziert wird. Ich frage mich wie sie das bei den zig-Toiletten und Waschbecken hinbekommen. Aber egal, es gibt schlimmeres als diese "Lapalie". Irgendwie komme ich wohl zum radeln.
 
Oben