Nerv-Faden - alles rein was auf den Geist geht!

Beiträge
1.808
Da wir das Gegenstück ("Freu-Faden") schon haben, mache ich auch mal einen Nerv-Faden auf. Mit einem oder wenigen Sätzen Dinge rein, die Euch heute oder kürzlich "auf den Zünder" gegangen sind oder sonst irgendwie nerven. Stinkt Euch was und Ihr wisst nicht, wohin mit Eurer Meinung, auch hier rein. Dabei sollte das nicht von anderen ausdiskutiert oder in die Breite getreten werden. Einfach kurz ausk*tzen und gut is...

Persönliche Beleidigungen haben auch hier nichts zu suchen!

Aus gegebenen Anlass fange ich mal an:

Warum muss man sich eigentlich immer die Musik anderer (oder irgendwelche lästigen Videos) im Zug mit anhören? Ganz schlimm auch Mitfahrer, die meinen sowas wie "Frozen Bubbles" mit lautem Ton auf dem Händi spielen zu müssen *argh* :mad:

Danke, jetzt geht's mir besser ;)
 
Beiträge
1.088
Leute, die beim Einsteigen in den Bus beginnen, die Fahrkarte rauszukramen. Ich meine nicht die, die noch angerannt kommen...
 
Beiträge
63
Gestern klingelt ein wichtig aussehender Uniformierter des Ordnungsamtes an der Tür, stellt sich kurz vor und bittet mich, meine ca. 20 mtr. lange Hecke zu begutachten. Sie soll so weit in den Gehweg ragen, dass ein sofortiger Schnitt erforderlich sein soll. Wir gehen also an anderen Hecken vorbei, die nach späterem Vergleich nur halb so viel lichte Weite zulassen wie meine vor 4 Wochen vor dem Urlaub gestutzte Hecke. Das war aber nicht so interessant, bzw. 'wichtig'. Bei näherer Betrachtung finde ich es toll, dass man Mitarbeiter der Stadt mit diesen Dingen belästigen kann, soll oder darf. Natürlich ist es durch das Wetter der letzten Wochen zu einer Pflanzenexplosion gekommen, die Hecke wird sowieso wieder gestutzt.

Dagegen sind die fast wöchentlich stattfindenden Einbrüche bei meinen Nachbarn scheinbar Naturgesetz und demnach ohne Murren zu tolerieren……ist natürlich ein anderer Zuständigkeitsbereich.
 
Beiträge
1.886
Warum müssen Fußballfans immer bis mitten in der Nacht laut hupend und grölend durch die Gegend fahren

Zum Glück 3fach verglaste Fensterscheiben!!

Als zusätzliche Maßnahme? Ohrenstöpsel aus dem Ladl zugelegt!

Viel schöne Schlafstunden wünscht Roland, allen du es brauchen
 
Beiträge
4.750
Lärm! Ich weiss nicht warum aber vor meiner Haustür hat sich der Verkehrslärm in der Lautstärke vervielfacht. Ich konnte mich vor 3 Jahren über die Gegensprechanlage problemlos verständigen und den Türsummer habe ich problemlos wahrgenommen. Jetzt einfach nicht mehr möglich. Auch Handygespräche gehen nicht mehr. Ich will jetzt nicht nur den Verkehsaufkommen alleine die Schuld geben...da muss es noch andere Effekte geben...verschieben der Frequenzen in einen anderen Empfindungsraum...Bauliche Massnahmen, wegfall von Bewuchs???
 
Beiträge
1.705
Mitmenschen, die ihr Auto nicht, wie evtl. noch tolerabel an der Bordsteinkante parken, sondern an der Grundstücksbegrenzung.
 
Beiträge
3.094
@tkosi : Denk doch mal an einen Hörtest.
Was mich nervt: Wenn ich ab und zu mit meinen Hörgeräten Trike fahre und "auf einmal" die Schutzbleche nervig klappern:confused:
 
Beiträge
7.465
Dass die Fußgänger- und Radampeln rund um die T-Kreuzung vor dem Büro immer nur alle zwei Autoampeln grün bekommen. Und dass man natürlich immer dort ankommt, wenn das gerade vorbei ist, so dass man einmal umsonst zuschauen darf, wie die Kreuzung wegen des abbiegenden Verkehrs vollkommen frei ist und man eigentlich gefahrlos hätte queren können.
 
Beiträge
9.827
Ah, der Thread entstand zur richtigen Zeit. (y)

Menschen... Kaum vor der Türe, befinden sich üüüberall Menschen, massenweise Menschen. Furchtbar, nervig, stressig, unnötig.

Wenigstens nach 24 Uhr besteht draußen etwas Ruhe vor Menschen.

@smartogni: Danke, das kommt noch dazu. Es gibt kaum etwas nervigeres, als diese sinnfreien Fussballevents (doch, Menschen.. :D).

Nicht bloss, dass zwei Rudel Deppen einem Ball hinterherrennen und sich am Rande einige Menschen an den Eiern schnüffeln (dazu muss einer nicht im Stadium stehen), nein, da wird zugleich ein pseudopatriotisches Marketinginstrument in die Wege geleitet und Mitbürger, welche sich normalerweise gegenseitig friedlich unter den Tisch saufen würden, mutieren zu Pseudoclubfans und hauen sich auf die Plutze und/oder zerschellen ihre Billigbierflaschen grölend überall. So ein Schwachsinn.

Viele Grüße
Wolf
 

spreehertie

gewerblich
Beiträge
3.887
Moin Wolf,
als diese sinnfreien Fussballevents
soso.

Gruß
Felix

PS: Wenn nicht einige Autos mit Wimpel-, Außenspiegelüberzieher-, Motorhaubenüberzieher oder Magnet-Flaggen geschmückt wären, dann hätte ich gar nicht mitbekommen, daß schon wieder international dem Ball hinterher gerannt wird, aber hier im Südosten von Müchen ist es eher dörflich und Autokorsos sind uns bisher erspart geblieben.
 
Oben