tausche meinen fabrikneuen Milan SL gegen ähnlich neues Alpha Seven - vielleicht

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Beiträge
847
Ort
21514 Büchen
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Flux S-900
Ich hoffe, es ist okay, wenn ich poste, obwohl ich es noch garnicht wirklich weiß. Mein bestellter Milan SL könnte noch diese Woche abholbereit werden. Ich bin aber inzwischen nicht mehr ganz sicher, ob ein Alpha Seven besser zu mir passen könnte. Daher will ich beim Händler nochmal beide gegeneinander testen. (War damals leider nicht möglich, andere Geschichte.) Da jetzt die Lieferzeiten massiv länger geworden sind, würde ich aber wohl eher nicht den Milan SL beim Händler stehen lassen und das Alpha Seven neu bestellen. Sollte sich aber jemand finden, der sein Alpha Seven gerade ganz neu hat und sich auch nochmal umentschieden hat oder vielleicht dessen Alpha Seven in den nächsten Wochen erst fertig wird und der lieber sofort den Milan SL hätte, könnten wir vielleicht ins Geschäft kommen. - Je nach Ergebnis meines Vergleichstests.

Der Bestellte Milan SL:
  • Mk5 - Hinterradfederung wird gerade auf korrigierte Lösung umgebaut.
  • Battle Mointain Haube
  • Klassische Lichtausstattung, nicht das Modul auf der Hutze
  • komplett gelb (Außer Natürlich Wartungsdeckel am Hinterrad, den gab's nur in Sichtcarbon)
  • Spiegel beidseitig
  • Gepäckfächer vor den vorderen Radkästen
  • Rangieröse
  • Durchlüfteter Tretlagermast war geplant. Keine Ahnung, ob das nach der Übergabe der Zuständigkeiten von Jens auch wirklich schon gemacht wurde. Ist eh nachträgliche Bearbeitung, glaube ich?
  • Laut Bestellbestätigung 140mm Kurbeln, 65er und 39er Kettenblätter, 11-36er Kassette, Continental Grand Prix Reifen
Standort wäre Räderwerk Siedenburg oder 21514 Büchen.
Wenn das angebotene Alpha Seven recht kurz vor der Produktion stünde, aber die Bestellung noch nach meinen Wünschen verändert werden könnte, würde ich für die Wartezeit keine Entschädigung gegenrechnen. Ansonsten ist Wertausgleich natürlich gegebenenfalls vorgesehen. So einen richtigen gebrauchten möchte ich aber ungern abnehmen.
 
Beiträge
31
Ort
Braunschweig
Warum? Du bist den Milan Probe gefahren und hast ihn daraufhin (verstehe ich vollkommen) bestellt. Wenn der Milan gut gepasst hat und das Fahren Spaß macht, warum Zweifel?
Man liest nach meinem Gefühl hier im Forum häufiger Negatives über den Milan.
Daher will ich, auch wenn ich nur Laie bin und wenig Technisches beitragen kann, meine positive Eindrücke teilen (nach mittlerweile knapp 1500km auch schon recht fundiert).
Zwei Milane SL zu kaufen, war für mich und Sebastian die beste Entscheidung. Der Milan ist schnell, auch beim Anfahren in der Stadt (Autos ziehen wir beim
Anfahren oft ab) und es macht nur Bock, auch weil man über der Straße liegt. Diese extreme Liegeposition hast du bei keinem anderen VM, DIE Besonderheit beim Milan. Hinzu kommt, dass das Fahren äußerst bequem ist.

Passt etwas nicht, bring ihn zu Kid Karacho, im Anschluss läuft er wie auf Schienen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
31
Ort
Braunschweig
„Klingt nett, was du da zum Milan schreibst“
- Klingt arrogant, was du zu meinem Post schreibst.
Sollen deiner Meinung nach also nur Leute mitreden dürfen, die in deinen Augen „Experten“ sind? Wahrscheinlich kann ich auch dann nicht mitreden, wenn ich dir schreibe, dass ich mehrere Modelle Probe gefahren bin. Waren ja nur Probefahrten...

„...solltest du ein paar mehr Modelle gefahren habe.“
Warum, wenn ich zufrieden bin? Weil das kleine, nie zufriedene Männchen im Kopf immer etwas Besseres, Neueres, Schöneres... will? Das Quentchen weniger Kraft, die es vielleicht braucht, um Tempo aufzunehmen?
 

Jag

Beiträge
2.888
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Nazca Fuego
Wenn Du richtig Kohle hast, würde ich den Milan erstmal fahren und mir ein Alpha bestellen. Wenn Du dann das Alpha hast, würde ich entscheiden, welches VM Du behälst und welches Du verkaufst. Geht natürlich nur wie gesagt mit ausreichend Geld.

Wenn ich meine Kaufentscheidung nach dem was ich damals hier im Forum gelesen und interpretiert habe, getroffen hätte, würde ich heute ein Quest fahren. Was man liest und reindeutet und was man selbst erfährt sind manchmal 2 Paar Schuhe.
 
Beiträge
3.242
Velomobil
Sonstiges
So kurz vor dem VM-Himmel aussteigen, nee nee nee. Nimm doch erst mal den Vogel und fahr 1 oder besser mal 3 Monate damit. Wenn du dann noch interessiert bist, können wir mal paar Wochen tauschen. Mein A7 ist zwar nicht auf neuestem Stand, aber Platz, sitzen, treten, Übersicht stimmen. Für Ünwägbarkeiten würden wir ne Vereinbarung finden.
 
Beiträge
1.736
Ort
Zürich
Velomobil
Sonstiges
ich find schon, dass, wenn man sich das neuste, beste bestellt hat und jetzt wird grad was noch neueres noch besseres im Forum gehyped, man sich entsprechend verhalten und sofort auf das bessere versuchen soll aufzuspringen. Bei Düsentriebscher Entwicklungskadenz wird allerdings relativ bald wieder was noch neueres bahnbrechendes entstehen.
Der Milan heisst halt immer gleich und sieht immer gleich aus.
Also wenn jetzt jemand einen Milan wollen würde, warum aich nicht?
Ist halt nen Beitrag zum Alpha Hype, wenn neue Milane auf Gebrauchtmarkt gehn.
Wobei... Leute, die Alpha7 fahren, steigen scheint's wieder nach DF um :unsure:
 

Jag

Beiträge
2.888
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Nazca Fuego
ich find schon, dass, wenn man sich das neuste, beste bestellt hat und jetzt wird grad was noch neueres noch besseres im Forum gehyped, man sich entsprechend verhalten und sofort auf das bessere versuchen soll aufzuspringen.
Man hat es halt nicht leicht, wenn immer nur das Beste gut genug ist.
 
Beiträge
219
in anderen bereichen nennt man so was suchtverhalten.
in der religion ist die gier (nach immer dem neuesten) eine der todsünden ;-)
 
Beiträge
3.332
Ort
Konstanz
Velomobil
DF XL
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 E
Trike
Velomo HiTrike GT
- Klingt arrogant, was du zu meinem Post schreibst.
nein, tut es nicht. Deine Hyme auf den Milan hilft dem Strangeröffner in keiner Weise. Ich könnte jetzt noch eine Hymne auf das Df anstimmen, nutzt genauso wenig. Er hat jetzt ein Alpha im Auge und möchte wenn überhaupt Informationen, dann zu einem Vergleich zwischen diesen.

Generell machen aber alle Ratschläge keinen Sinn. Ob einem ein Fahrzeug liegt oder nicht ist doch immer sehr individuell und hängt ab von den üblichen Strecken die man fährt, dem Körperbau, den eigenen Vorstellungen über Fahrverhalten/Eigenschaften.......daher bleibt dem Strangeröffner eigentlich nur die Möglichkeit ein Alpha mal ausführlich zu fahren, bevor er sich entscheidet was er dauerhaft fahren möchte. Hätte man früher machen können, aber nun ist es wie es ist.

Es gibt immer den aktuellen heißen Scheiß, ob man den dann haben möchte kann nur eine persönliche und ausführliche Probefahrt entscheiden und die bis dahin bekannten Erfahrungen mit diesem Gefährt. Die Unterschiede zwischen dem Milan und dem Alpha sind wohl schon recht deutlich, da hilft nur erfahren. Noch hat er ja vielleicht die Chance sich umzuentscheiden, vielleicht auch nicht.

Ist halt immer blöd wenn man verunsichert ist mit seiner Wahl und sich fragt ob man die richtige Entscheidung getroffen hat. Ich habe 9 Monate keine finale Entscheidung treffen können, also habe ich nichts bestellt, dafür darf ich jetzt deutlich länger warten, bin aber sicher die richtige Entscheidung getroffen zu haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
175
Ort
Kalletal
Velomobil
Milan
Liegerad
Challenge Fujin
Ich stimme @Bitva zu. Das Milan ist ein tolles VM. Wenn man sein VM einige Monate gefahren ist, wird man bei jedem VM etwas feststellen, was nicht optimal ist. Das ist aber meist recht individuell. Das Alpha mag vielleicht schneller sei, aber ob ich nun einen Schnitt von 36 oder 37km/h frage ist doch wumpe. Ich fahre ja keine Rennen. Als ich mein Milan vor 3 Monaten abgeholt habe, war ich auch unsicher. Heute bin ich zufrieden mit meiner Wahl. Ich werde auch noch einen Termin bei @Kid Karacho machen um noch einiges zu optimieren.
Meine Empfehlung: erst mal fahren und wenn man unzufrieden ist wie @HoSe dann wechseln.

Gruss
 
Beiträge
1.130
Ort
Dörphof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Sonstiges
Trike
ICE Sprint
Ich werde vielleicht in vier Wochen ein Alpha fahren nach zwei Jahren und paar Monaten Milan SL...warum....ich wollte noch mal was NEUES... ANDERES...obwohl mein MK 4 und davor MK 2 richtige klasse sind ...glaube auch nicht das das Alpha so viel besser und erstrecht nicht schneller sein wird.... wenn's nix wird mit der neuen Liebe Alpha geht ich zur "exgeliebten" Milan SL zurück.....das steht fest !!!!! bin gespannt....
 
Beiträge
624
Ort
Kraichgau
Velomobil
Alpha 7
Hallo @Bitva
Ich finde es schön, was du beschreibst und wie du schwärmst für deinen Milan.
Ich persönlich finde die Bauform nicht so schön, kann es trotzdem stehen lassen wenn andere es anders sehen. Alpha-Begeisterte gibt es hier sehr viele und es ist auch nicht alles nur Gold, was glänzt.
Ich finde es klasse, dass man (wir) Auswahl haben. Deine positiven Aussagen zum Milan zeigen: du bist zufrieden (y)
 
Beiträge
847
Ort
21514 Büchen
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Flux S-900
Ach Leute,
ist ja lieb, wie ihr euch hier meine Köpfe zerbrecht, aber das habe ich doch schon lange selbst getan. In der Theorie kenne ich vermutlich die meisten Vor- und Nachteile beider Modelle. Auch gegeneinander Probefahren habe ich nicht nur jetz vor, sondern schon zwei Mal versucht und beide Male lief was schief, sodass ich beide Modelle im Abstand von sieben Monaten gefahren bin. Wie gesagt: Andere Geschichte.
Von der Geschwondigkeit erwarte ich auch ziemlich fest, dass es auf meinen Strecken keine großen Unterschiede gibt. Bei mir ist es sehr wellig. Hier hilft die bessere Aerodynamik vom Milan, dass ich durch die Senken möglichst viel Energie mitnehmen kann und die Steifheit und Gewicht vom Alpha Seven, dass ich möglicht effizient über die Kuppen schieben kann. Als ich damals bestellte, schien halt Konsens zu sein, dass die Aerodynamik des Milan ihn über alles erhaben sein ließe und ich passte gut rein und weitere Probefahrten wären sehr aufwendig gewesen.
Schon damals hätten mir Panzerlenkungn, Wartungsklappe und gut zugängliche Räder des AS gut gefallen, aber der Milan hat den größeren Einstieg, man muss den Deckel beim Ein- und Aussteigen nicht bei Seite legen - und gefällt mir optisch ewtwas besser. Jetzt heißt es, dass sie sich von der durchschnittlichen Geschwindigkeit (nicht Höchstgeschwindigkeit) nicht viel nehmen und die Möglichkeit, die Haube vorne abzulegen, wenn man bergauf fährt oder sie direkt hinten rein zu verstauen, ist eigentlich doch gans cool. (Und wenn man im Milan den Deckel ganz abnimmt, "Badewanne", kann man im AS statt dessen vorne die Klappe rausnehmen - und das kann man auch unterwegs entscheiden.
Dann spricht für den Milan noch, dass ich mit Henning schon ein cooles Tattoo fast fertig designt habe, dass die speziellen Features des Milan aufgreift und auf dem Alpha vielleicht nicht so gut funktioniert. :LOL:

Ich will jetzt hier also wirklich nur schauen, ob jemand tauschen wollen würde, damit ich (hoffentlich) morgen schauen kann, ob ich das Alpha besser finde und vielleicht einen Handlungsplan habe. Am Liebsten würde ich ja schon vor dem Kauf tauschen, dass jeder das vom Händler neu kauft, das für den anderen gebaut wurde. Aber wenn sich da niemand findet, werde ich sicher auch mit dem Milan zufrieden sein, sonst hätte ich ihn ja nicht bestellt! :LOL: Nochmal acht Monate Lieferzeit wird es mir sicher nicht wert sein und dann recht neu gebraucht wieder verkaufen habe ich auch keine Lust.
 
Beiträge
1.030
Ort
80995 München
Velomobil
Milan SL
Dein Leiden war auch mein Leiden. Als Speedskater habe ich jahrelang und unterschwellig panisch die Neuentwicklungen bei Rollen (und Rollengrößen) beobachtet. Die Rolle beeinflusst die möglichen Fahrleistungen bei Weitem am meisten. Mit dem jeweiligen Hype "Diese neue Rolle musst Du unbedingt haben, sonst läufst Du hinterher!!!!!!111elf Gibt es jetzt nur bei uns ...:sneaky:" habe ich viel Geld versenkt. Nur selten war es das wert. Irgendwann habe ich nur noch bei den allerersten Top-Rennen der Saison (die ich nicht mitgelaufen bin) geschaut, was die internationale Elite nutzt. Davon einen Satz gekauft und mich dann auf das Training und die Rennen konzentriert.

Der Alpha-Hype hat kurz den gleichen Impuls bei mir ausgelöst. Super Verarbeitung, angeblich viel schneller, leichter (Wie sieht es dann mit Hosen aus?), Fahrwerk stabiler etc. etc.
Ich möchte dem Alpha gar keine gute Eigenschaft absprechen, aber wenn Du nicht Rennen am Limit fahren möchtest, sind die Unterschiede wahrscheinlich marginal. Dann geht es um Vorlieben.

Ein ausgiebiger Vergleich ist aber sicher eine gute Sache und sehr interessant.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
847
Ort
21514 Büchen
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Flux S-900
@MartinL Wie schon zwei Mal gesagt, ist Geschwindigkeit mit marginalen Unterschieden bei dieser Entscheidung jetzt nicht der ausschlaggebende Faktor. Damals hieß es, der Milan sei so viel schneller, dass es ein Faktor sei. Jetzt wird klar, dass der Unterschied im schlimmsten Falle verschmerzbar wäre, also haben jetzt die anderen Faktoren doch an Relevanz gewonnen.

Und jetzt bitte Schluss damit und nur noch Angebote!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben