Kommentare zum Velomobil

Beiträge
364
"So ein Fahrrad habe ich ja schon lange nicht mehr gesehen." sprach mich heute jemand an der Ampel an. Ich wunderte mich über die Aussage. Es stellte sich bald heraus, dass der Fahrer des Rennrades vor einigen Jahren in der HPV - Scene aktiv war und die Rennen besuchte.
 
Beiträge
86
Hui-Buh! Heute abend habe ich mir nochmal ne Runde im Dunkeln gegönnt, im Dorf laufen ja gerade die Kiddies rum und Bimmeln nach Süßen oder Saurem... komische Bräuche...
Jedenfalls wollte ich die Dunkelheit und schöne klare Sicht genießen auf meiner neu ausgemachten 25min-Sprintrunde über 2 Dörfer, und nochmal ein bischen mit der Lichthupe spielen.
Auf der Tour gab es auch einige staunende Blicke und "hinterhergehaltene Kameras".

Die Krönung war aber die Heimkehr, es ging gerade eine Gruppe 7 von verkleideten Monstern (vorsicht der Doppeldeutigkeit...) über den Hof zur Haustür, an der Straße "wachten" die Helikopter-Eltern.

Ich fuhr also auf den Hof, öffnete die Haube und fing gleich an mit "Ahoi zusammen, wir sind leider ausverkauft, ich war ..." weiter kam ich gar nicht.
- Wuuuaaaah!
- was ist das denn für ein cooles Fahrrad
- (ich hab ja das Telefon direkt untern Visier befestigt, Navi, Tacho und so im Blickwinkel, aber der Inhalt vom Bildschirm war wohl gerade nicht so wichtig) Boah, du guckst auch während der Fahrt Filme?
- es kamen auch ein paar Nachfragen zu "Lenker" etc., aber es ging alles sehr schnell und parallel
- und du bist jetzt losgefahren, um noch was zu kaufen? (ich so: ne, heute hat ja nichts mehr auf)

Ein Elternteil hatte ich gestern getroffen, hat das erste mal (in der Garage) drüber gestaunt
- Cool, dass ist das jetzt mal live erleben kann

Ich habe versucht zu erklären, dass es kein Fernseher ist, aber die Kinder waren einfach hin und weg, nichts zu machen :)

Edit: das wichtigste Vergessen:
Als ich eingeparkt hatte kamen alle etwas zur Ruhe. Ich startete einen zweiten Versuch:

Ich: Bitte entschuldigt, wir haben heute leider keine Süßigkeiten mehr.
Eins der Monster: Das macht überhaupt nicht, dafür haben wir dieses geile Fahrrad gesehen

--
Glück auf
sebseb
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
648
So was. Hättest den Tag doch für einen standesgemäßen Halloween-Auftritt nutzen können. Ohne Licht schnell nähern, die Kiddies hören das Donnern (Halloween-Gewitter?), und dann unmittelbar davor das Licht an und ERSCHRECKEN! Du weißt doch, VMs sieht man nicht.
 
Beiträge
3.302
Heute vor dem TIGZ. Ein paar Mitmieter vor der Eingangstür zum Rauchen. Als ich mein VM aufschloß - absolute Stille. Dann die Frage "Selbstgebaut?" (ich sollte doch endlich mal die Zusatzscheibe ordentlich machen...) Ich darauf "Nein, ist schon 14 Jahre alt". Beeindrucktes Grunzen.

Dann der Kommentar: normalerweise sehen wir hier immer ein weißes.
@DePälzer : Du scheinst aufzufallen ;-)
 
Beiträge
1.854
Heute bin ich mit dem DF zum 2km Laufbandtraining unter schwerem Atemschutz gefahren. Als ich von der Feuer- und Rettungswache 1 in Herne zurückfahren wollte, hatten die Besatzung des Feuerwehr-RTWs ein paar Fragen gestellt und das DF genauer angeschaut.

Durchweg positive Kommentare von den Kameraden :)
 
Beiträge
1.165
Heute bin ich mit dem DF zum 2km Laufbandtraining unter schwerem Atemschutz gefahren. Als ich von der Feuer- und Rettungswache 1 in Herne zurückfahren wollte, hatten die Besatzung des Feuerwehr-RTWs ein paar Fragen gestellt und das DF genauer angeschaut.

Durchweg positive Kommentare von den Kameraden :)

Also war das Laufbandtraining nur fürs Papier und das wahre Training VM-Fahren mit schwerem Atemschutz? :cool:
 
Beiträge
3.912
Sitze gestern im Albtorbesen zum essen.
Setzen sich 3 twens an meinen Tisch.
2 Jungs aus Guatemala ein Mädel aus Schweden. Während der Unterhaltung auf Englisch am Abend kommen wir auf VM zu sprechen.

Ich zeige Bilder.

Plötzlich sagt einer ich kenne Dich.
Ich erwiderte nein Du kennst mein VM

Als wir uns später verabschieden sagt er jetzt kann ich sagen ich kenne den der da drin sitzt. :)
 
Beiträge
1.454
Bei meiner Zeit bei der FFW habe ich auch immer über die Atemschutzgeräteträge geschmunzelt, wenn sie ihrem Bammel erzählten, das sie wieder bissle joggen müssen, weil ja die G-Untersuchung ansteht ;).

Beim letzten check habe ich mich nett dabei unterhalten (nur Rad, ohne Atemschutz) und die Helferinnen hatten nicht erwartet, das ich das so locker wegstecke.
 
Beiträge
856
Gestern bei einer Kalenderübergabe mußte ich wegen eines einparkenden LKWs warten. Da kamen eine Oma und ihre Enkel vorbei und sagte: „schaut da kommt so eine Rakete, nun können wir endlich mal reinschauen.“ Das habe ich natürlich gerne gemachten sie aufgeklärt, dass es ein Fahrrad ist, ohne Motor usw

Mit der Rakete meinte sie bestimmt @laafelose und sein DF, das war sein Revier;)
 
Beiträge
2.695
Gestern fragte mich ein Kollege (Dacia Duster Fahrer) beim einsteigen ob ich im VM nicht Angst hätte mal übersehen zu werden... ich so:
"Nö, Supersportwagen sind auch nicht viel höher!"
"Aber schneller!"
OK, da musste ich ihm jetzt Recht geben...

Heute meinte ein anderer Kollege, der selbst mit dem Up da war, beim einsteigen:
"Ich bin ja gespannt wann ich mal den Knall höre!"
"Welchen Knall?"
Ich dachte schon er meint den Knall wenn mich einer von den LKW-Fahrern des DHL Logistikzentrums am Ende der Strasse dann doch mal übersehen hat...
"Na den Knall wenn Du die Schallmauer durchbrichst!"
Mit dem Mango die Schallmauer durchbrechen - da musste ich schon herzlich lachen :ROFLMAO: !
 
Beiträge
136
Apropos knall:

Ich war heute auf dem Weg nach Hause, als mir auffiel das der Reifen vorne rechts etwas komisch vibriert.
Da dachte ich mir schon das das ein Fall von Beulenpest sein könnte.
Kurz vorm Ziel machte es dann Peng und der Schlauch segnete das zeitliche. Eine Dame mit Fußhupe guckte mich etwas verärgert an weil sie fast direkt daneben stand. Ich stieg aus und entschuldigte mich für das Ungemach, woraufhin sie mich fragte ob das eine Fehlzündung gewesen sei. Ich verwies auf den Reifen, habe ihr aber nicht mehr verraten das das 'nur' ein Fahrrad ist.
 
Oben Unten