Kommentare zum Velomobil

Beiträge
1.429
Ja die Turnschuhleitra, damals in meinem Besitz, bei der Cyclevision 2001 von einigen sportlichen Velomobilisten belächelt. Aber bei der gemeinsamen Ausfahrt von Lelystad nach Dronten und zurück mit stark erhöhter und vom Wind gepeitschter Luftfeuchtigkeit saß ich als einziger im Trockenen.
Ein RazzFazz-Fahrer wollte mich später sogar mal auf seiner Liege fahren lassen, und er wollte meine Leitra ausprobieren. Ich traute mich aber nicht auf das RazzFazz mit Tillerlenker. Wenige Meter weiter hätte eine kurze Kiesstrecke meine Fahrt auf dem RazzFazz sowieso in Seitenlage beendet.
 
Beiträge
2.426
Neulich eine Freundin in deren Schrebergarten besucht, als ich das VM durch den Eingang der Anlage schiebe kommt mir eine Familie mit Kindern entgegen, der Mann zeigt aufs VM und sagt
"Geil!"
Hinterher fiel mir ein dass er vielleicht nur die Beschriftung gemeint haben könnte :rolleyes:

Letzten Samstag musste ich umständehalber am Rande einer Fussgängerzone aussteigen um zu schieben, sassen zwei Renter vor einem Cafe, meinte der eine
"Brauchen Sie einen Schuhlöffel?
Schuhlöffel scheinen gerade angesagt ;) ...

Heute wieder @rtt beim Hofladen getroffen, nach dem einkaufen noch geschnackt, kamt irgendwann eine Frau mittleren Alters mit Fahrrad dazu, fragte ob das nicht gefährlich ist, weil so niedrig... irgendwann fragte sie was denn der Vorteil sei...
Na, vor allem die Geschwindigkeit! (Irgendwie kommen viele einfach gar nicht auf die Idee und können es auch gar nicht glauben...)
"Ach was, fahren die schneller?"
Und ob... kurz so die üblichen und möglichen Geschwindigkeiten angesprochen, sie darauf:
"Muss ich dann auch so schnell durch die Kurven fahren?"
"Wenn Sie vorher nicht bremsen schon!" :X3:
Ich sagte dann nur noch dass man ja nicht so schnell fahrenn MUSS, aber KANN.

Danach noch zu meiner Schwester gefahren, ein paar Kilometer weiter.
Musste am Bahnübergang warten, schaut mich ein Mann aus einer Hofeinfahrt an, fragt:
"Gemütlich?"
"Ich liege gut..."

Bei meiner Schwester angekommen ist nebenan vor dem Haus eine ca. 80jährige Nachbarin unterwegs die ich nicht kenne:
"Des is ja goldisch!"
"Das ist ein Fahrrad!"
"Des is gut!"
Nette Nachbarin :giggle: !
 
Beiträge
2.589
Eine recht betagte Dame (80+?), die gestern mit ihrem KaKu-Club vorbei kam: "Was ´n das?"
"Ein Fahrrad."
"Ich dacht´ scho: ´n Flugzeuch. Weil da ja AIRFORCE drauf steht."

Oha. Fremdsprache und den Zusammenhang erkennen... Ich war hin und weg!

kondens.jpg
 
Beiträge
1.227
Eine recht betagte Dame (80+?), die gestern mit ihrem KaKu-Club vorbei kam: "Was ´n das?"
"Ein Fahrrad."
"Ich dacht´ scho: ´n Flugzeuch. Weil da ja AIRFORCE drauf steht."

Unsere Volksgemeinschaft wird etwas sehr großes verlieren, wenn die Zeitzeugen des letzten Weltkriegs und der Nachkriegsjahre verschieden sind.
Edit: verschieden seien werden.

Hmm, @Klaus d.L. , wo bist Du, wenn Du gebraucht wirst? :unsure:
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.589
Da stimme ich dir zu. Die gelebte und tradierte Erinnerung kann auf keine Art ersetzt werden.
 
Oben