Kommentare zum Velomobil

Beiträge
7.474
Heute an einer Ampel:

Von irgendwo: "Hallo!" ... "Hallo, Sie!"
Ich: "Ja?"
Ein Senior auf einem Elektrorollstuhl: "Darf ich fragen, was das kostet?"
Ich: "Eine Menge."
Senior: "Ein Testauto?"
Ich: "Ein Fahrrad."
Senior: "Mit Motor?"
Ich: "Nein, rein muskelgetrieben."

Dann sah ich nur noch, wie er den Kopf wieder zu den Personen drehte, mit denen er sich zuvor unterhalten hatte - kein Danke, kein Gute Fahrt, kein gar nichts, einfach übergangslose Rückkehr zum Gespräch zuvor. o_O
 
Beiträge
1.285
übergangslose Rückkehr zum Gespräch zuvor.
Naja , selber Schuld. Du bist zu ehrlich. Bei der Frage nach dem Motor entgegne ich standardmäßig. „Motor? Ist ein BMW“ Danach hat man zumindest etwas mehr Aufmerksamkeit. Und nach der Erklärung: „Bier mit Wisky“ zumindest ein paar Lacher. Aber auch das ist nicht garantiert.
LG
der Velotroll
 
Beiträge
9.827
BeinMuskelWachstumsmaschine - dann ist auch "BMW" als Kommentar akzeptabel. :unsure:
Ich: "Nein, rein muskelgetrieben."

Dann sah ich nur noch, wie er den Kopf wieder zu den Personen drehte, mit denen er sich zuvor unterhalten hatte - kein Danke, kein Gute Fahrt, kein gar nichts, einfach übergangslose Rückkehr zum Gespräch zuvor.
Kommt vor.. kann sogar ein ehemals begeisterter Radfahrer sein.
Falls er beinseitig keine Möglichkeit mehr hat, ohne Motorisierung mobil zu sein, will er das Thema vmtl. nicht im Bewusstsein haben.
 
Beiträge
228
Als ich gestern auf den Parkplatz vor der Paketannahme fuhr, wurde ich von drei jungen Erwachsenen skeptisch betrachtet:
Ist das mit Solar? (Der transluzente Wartungsdeckel beschert mir diese Frage oft)
Nein, ist ein Fahrrad, Zweizylinder, rechtes Bein, linkes Bein.
Waaas, nicht mal elektrisch?

Ich fürchte, künftige Generationen könnten der Meinung sein, dass man ohne "elektrisch" nicht Fahrradfahren kann...

Grüße
Flo
 
Beiträge
2.217
Ein Senior auf einem Elektrorollstuhl: "Darf ich fragen, was das kostet?" ........................................
Naja, nur weil er alt geworden ist wandelte er sich offensichtlich nicht von einem ungehobelten Klotz ohne Kinderstube zu einem gebildeten Feingeist.
Vielleicht hättest du seine Eingangsfrage einfach nur mit "Ja" beantwortet - aber das konntest du natürlich da noch nicht wissen ;)
 
Oben