Kitenteddy`s Quad-Trailer-Tandem Green Mamba

Beiträge
879
Gestern vom Schorgasttal weiter, später an der Saale entlang bis Schwarzenbach an der Saale. Probleme mit meinem Kettenspanner haben uns aufgehalten. stimm
 
Beiträge
879
Stimmt die Kettenspannung nicht, springt die Kette teils undefiniert auf das Kettenblatt, es kracht und früher oder später springt die Kette dann ab.B8ABB718-4F8C-405A-A5F3-82B86B0D4D7D.jpeg689E57B1-0E78-413C-BC40-9A005BD9BEAE.jpegCF794A93-120A-4D4D-BDCE-DD3AA7DDFC3D.jpeg
Windräder in Bayer ist eher die Ausbahme
CE2DA3C9-1510-4921-97FF-EC10912932E9.jpeg4772304D-23C6-47F4-AB33-34248A7DD2BE.jpeg1B7A2CD7-8005-46BC-9CC9-6F2C37C60E03.jpeg6C5F8ABA-A64F-4777-B6A6-923EC305BAD0.jpeg
Stellplatz mitten in Schwarzebach. Abends besuchte uns noch der einheimische Bildhauer, dem das Haus gegenüber gehörte mit dem wir uns noch nett bei etwas Wein unterhielten
 
Beiträge
879
Heute dann weiter die Saale und Elster entlang über Plauen bis Trieb. Reichlich rauf und runter , teils Steul bis sehr steil und teils wirklich für uns und unsere Gefährte sehr gefährliche Abschnitte, links Habg nach oben rechts Schlucht gesichert mit Betonpfeiler und Stahlseil, weg schräg und dann noch Wurzeln und Schlamm. Andreas ist fast gekippt und abgerutscht. Beim weiteren Verlauf haben wir einige kritische Passagen umfahren.
Als Belohnung dann ein privater Wohnmobilstellplatz an einem Bauerhof mit frischen Eiern kaltem Bier Strom und Wasser. Morgen geht es dann zu Velomo87D64611-D3B3-49D6-84C4-D5CD81C7BFC0.jpeg0B065973-0860-4FB7-A9B6-089E120F7B4E.jpegE6876EE0-D323-4A9C-85A2-7135A65C4082.jpegE2709172-9302-4BFB-ABF8-E52CDF661A1B.jpegA695E78D-A2E6-4EF5-9DCD-4F7335451F95.jpeg
Grenzübertritt nach Sachsen
1922BCBE-4B4B-4E05-B908-8DA13DCFD854.jpeg
58B8D4CB-1379-40C6-9E7D-16F73699E907.jpeg56BAD122-E333-47A3-BA8A-0C61D989E9DF.jpegD880FF8A-EF91-45BC-A094-94B00691CB0F.jpeg9B27F38F-9841-4D01-A051-3989B77683B0.jpeg
 
Beiträge
879
Gestern sind wir mehr oder weniger weiter über den Elsterradweg nach Weida zu @BuS velomo und @TitanWolf gefahren. Auch heute waren wir den ganzen Tag hier. Wir haben viel über Neuentwicklungen diskutiert und natürlich auch viele technische Details begutachtet und vor allem auch die Urasche gefunden, warum sich das Hinterrad von @Steppenwolf 127 Scorpion gelöst hatte. Das ist die Folge von viel Motorkraft und von einer dafür zu instabilen Drehmomentabstützing der Rohloff. @TitanWolf hat hier eine erstklassige neue Drehmomentstütze gefertigt. Vielen herzlichen Dank auch an dieser Stelle nochmals an @TitanWolf für seinen Arbeitseinsatz und natürlich auch an @BuS velomo für die die tieferen Einblicke in die Konstruktionen von Pony, Quadvelo und diverse andere Varianten

Ich habe meine neue Bremsplatten für die 90iger Trommelbremsen eingebaut und weiß jetzt auch, wie das geht, was man beachten muss und jetzt bremsen sie auch wieder top. Die Beläge waren übriges noch recht gut. Das war das erste mal nach 20000 km, wo ich überhaupt etwas an den Bremsen gemacht habe, außer Zugwechsel etc. AAD61C87-7677-44B8-88F7-F40F32458F7B.jpegE3EAE60D-1EC7-40CC-A8DA-EA442824BF96.jpeg2C04AEB0-3A84-4C90-ABC2-A85BF0436A8B.jpeg1E74C921-900D-4C88-B03B-0FF4B7209762.jpegAD78AD84-2E10-4551-AC85-D8274EF78E32.jpegF303B107-0A0E-40EB-A3B9-BAF09220F1B9.jpegDAF330C7-6D26-4B09-B82D-7DA9B411AEE6.jpeg209480EB-8D71-4F7E-B4BE-BF5D226BD075.jpeg
 
Beiträge
993
wurde ja auch langsam zeit,.....
dass das geheimniss des einstiegs gelüftet wird.

und gleich ne frage :
könnt ihr bei dem gesamtgewicht die teile ohne e antrieb noch bewegen, sprich weiter als nur 1-2 km. (für den notfall) ?

weiterhin viel spass und kurzweile auf eurer tour.
 
Beiträge
879
Ja, im Notfall kann man damit auch ohne E-Antreib langsam fahren, aber wenn so ein Notfalleintrifft bringt das meist nichts, denn Nitfall bedeutet dann: Einer kann nicht mehr fahren, weil Antreib defekt etc. dann besorgt der andere Ersatzteile, oder es wird direkt vor Ort repariert und wenn das unmöglich ist, dann wird der Abschleppdienst über den ADFC gerufen.
 
Beiträge
879
Inzwischen sind schon wieder 3 Tage rum. Von Jörg ging es nach dem Videodreh noch zu Kai von Velomo, der uns noch eine Anhängerstützsifnahme neu geschweißt hat. Natürlich auch viel Techniktalk, abends gemeinsames Grillen, morgens gemütliches Frühstück und dann weiter zum größten Bagersee Deutschlands. Dort dann ausgiebig gebadet und übernachtet582105B6-ACD3-43DB-8EA1-E47E6924415C.jpeg54984A2C-A319-4947-A11E-0F1E878735EE.jpeg68D857BD-7B31-449C-AA36-942B82770ABA.jpeg4D5C2A08-391C-495C-BB0E-A949980A11BF.jpeg9DB98893-D0CB-4625-ACA0-5B7F4D534E28.jpeg8C61D1C9-9B99-4DC4-832A-40B3C1AFDC7F.jpegFBC33FD5-47E7-43AE-BC9F-0F223582B9E4.jpeg
 
Beiträge
879
Gestern weiter an der Saale entlang über Bernburg bis nach Plötzky wo wir uns mit Enduro Rene ( Youtuber mit Fahhradwohnwagen ) treffen wollten. Zu unser großen Überraschung hat auch nochmal Kai mit seiner Tochter und Marco ein Freibd von René ebenfalls mit Fahrradwohnwagen vorbeigeschaut. Alles an einem Baggersee mit glasklaren Wasser, wo wir natürlich auch ausgiebig gebadet haben. Es gab natürlich auch viele technische Details über der Fahrradwohnwagen auszutauschen. Es war ein wirklich sehr entspannter Abend in gemütlicher Runde
62A94397-A446-49F7-89F7-212B249839D4.jpeg320568EF-570E-4C3A-92B3-EC69418D6107.jpegD4D33245-2979-4FF4-AAF3-A2869FEC5251.jpegE7ED2153-3463-4C7A-9339-A96A504D14A1.jpeg40388C20-3E55-45EF-B12C-23D21B2BAF61.jpegEC91783F-150C-43FA-BFD4-E76A6AF71A81.jpeg
Die Elbe97B17D27-125B-4A0E-B7AF-778CE545CD49.jpegC524CDDC-BECC-4E7F-B77D-E84ABBFB0331.jpeg
 
Oben