Hilgo (war: Neues Sinner Velomobil)

Beiträge
13.135
tja.. so funktioniert nunmal die Welt...

es haben schon tolle Bikes/Konzept-Bikes das Licht der Welt erblickt und sind sang und klanglos wieder verschwunden und vergessen worden..

wenns Marketing nicht passt, hilft alles nix
 
Beiträge
1.129
Moin
Ihr liebenden Velomobilfahrer

alles braucht seine Zeit.
Das hat man doch auch beim "Quattro-Velo" gesehen. Das hat auch gedauert und nun ist es da.
Und ich glaube nicht das der Harry sich drängeln läßt.

Was ich bis jetzt gesehen habe gefällt mir.

Gruß
Ludwig
der Ostfriese
 
Beiträge
1.129
Moin
Ihr Liebenden Velomobilfahrer

und der Unterboden ist so schön flach.
Von vorn bis hinten. Da strömt die Luft nur so drunter durch.
Und der Kettentunnel ist so breit. Da passt ja mal eine richtig breite Kette rein. Nicht immer diese dünnen:ROFLMAO:
Und das mit dem Hilgo wird sicherlich auch mal aufgelöst, wenn es soweit ist(y)
Ich wünsche Harry ,Hil und das gesamte Team was dahinter steht, viel Erfolg mit diesem Velomobil.
Und hoffe das es lange und erfolgreich auf dem Markt bleibt.
Doch ein wenig werden wir wohl noch warten müssen, bis das erste fertige Hilgo oder so ähnlich, da ist.
Oder??

Gruß
Ludwig
der Ostfriese:)
 
Beiträge
13.135
Und der Kettentunnel ist so breit. Da passt ja mal eine richtig breite Kette rein. Nicht immer diese dünnen:ROFLMAO:

Kette ?
ist wohl für einen breiten:
s-l225.jpg
 

H@rry

gewerblich
Beiträge
1.913
Und heißt "Hilgo" - wenn ich Eurer Facebookseite glauben darf?

Ja, das ist die offizielle Name. "Hil" deutet sowohl den originellen Antreiber dieses Projektes an (er hat auch die grobe Urform gemacht) und "Hügel". "Go" spricht fuer sich: "gehen" und zugleich deutet es darauf hin das das Mango Plus der Basis war für den Urform vom Hilgo.

Meine Gedanke bei der Namensgebung war, das Fahrzeug das dieser Velonaut (Ich habe seinen Namen abgekürzt nach "Hil", mann kennt ihm hier als @Delta Hotel ) sich ausgedacht hat, ein Mango Plus dazu aufgeschlitzt hat und umgeformt. Mit Hilgo wird er die steile Hügel (Hills) in seiner Umgebung bezwingen.
 
Beiträge
861
Täusche ich mich, oder ist das Heck beim jetzigen Urmodel nun deutlich breiter als beim ersten veröffentlichten Modell?
 

H@rry

gewerblich
Beiträge
1.913
Täusche ich mich, oder ist das Heck beim jetzigen Urmodel nun deutlich breiter als beim ersten veröffentlichten Modell?

Das Urmodell ist mit Spachtel nachgearbeitet. Gerade gemacht, noch scharfkantiger hinten und in die vordere Radkasten. Und natuerlich glatt. Die breitere Kettentunnel/Versteifung und eine Anpassung an die vordere Radkasten die mehr Innenraum für die Waden ergeben sind neu. Das Heck ist noch genau so breit wie zuvor.
 
Oben Unten