Hilgo (war: Neues Sinner Velomobil)

Beiträge
150
Schade, wenn wirtschaftlicher Erfolg nur noch von Schreihälsen (aka Marktschreiern) generiert werden kann.
Marktschreier wollte ich gar nicht auf den Plan rufen. Ich freue mich halt schon so - wie ein Kind auf Weihnachten. Dass Weihnachten dadurch nicht eher kommt, weiß ich auch. Aber nervös auf dem Stuhl herumrutschen tu ich trotzdem! :)
 
Beiträge
3.143
Die Breiten von Busch Müller haben gerade mal 12cm. Und der Bogen hinten scheint mir hier auch besser geeignet für die Gepäckträgerrücklichter als der von Mango und Quest. (y)
 

Jan

Beiträge
1.077
Gibt es eine Länge die Ihr nicht überschreiten wollt? Oder ist die Länge des VMs zweiranig?
WIE lang ist der Prototyp aktuell?

Ich frage ... weil das Mango mit < 250cm bisher in die meisten VANs drinnen reinpasst.

:)
 

H@rry

gewerblich
Beiträge
1.913
Gibt es eine Länge die Ihr nicht überschreiten wollt? Oder ist die Länge des VMs zweiranig?
WIE lang ist der Prototyp aktuell?

Ich frage ... weil das Mango mit < 250cm bisher in die meisten VANs drinnen reinpasst.

:)

Gute Frage. Das ist genau was wir beibehalten wollten: Kompakt sollte es sowieso sein, am liebsten noch kompakter und doch geeignet fuer grosse und breite Fahrer.
Es ist fast genau so lange wie das Mango aber niedriger und schmaler. Raum fuer den Waden zwischen die vordere Radkasten ist deutlich breiter geworden.
 

H@rry

gewerblich
Beiträge
1.913
Montag geht die Urform vom Hilgo zum Lackierer.

Obwohl wir eigentlich noch keine Warteliste machen wollten: ein Person konnten wir es nicht verweigern. Es geht hier um den Mann aus Finland der durch ein Lkw angefahren wurde. Er hat einer seiner Nieren verloren aber ist am sonsten wieder ok. Wir sind bei SinnerBikes natürlich sehr froh gerade ihm als erster Hilgo Fahrer begrüßen zu können.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
150
Meine Schätzung ist sehr grob. Ende des Berichts.  :censored:

Das trifft sich gut, bis dahin habe ich dann auch das Geld zusammen :)
Ansonsten finde ich es schön, dass ich augescheinlich als Mangofahrer nicht auf liebgewonnene Qualitäten verzichten muss, sondern dass auch gewünschte Qualitäten hinzukommen werden. Und da es ja auch noch dem Mango ähnelt, wird es der Haushaltsvorstand vielleicht gar nicht bemerken, dass da irgendwann ein neues Gefährt steht. Abgesehen von dieser Delle auf der 'Fronthaube'... ;)
 
Beiträge
339
Sehr gute Überlegung, Du scheinst ja ein cleveres Kerlchen zu sein! Und die Delle ( Sichtrinne, gibt´s bei manchen Mangos ja auch als "Aerotop-Oberteil",
s. mein Avatarfoto) könnte ja auch bei einem Meteoriteneinschlag entstanden sein.
 
Oben Unten