Hilgo (war: Neues Sinner Velomobil)

Beiträge
338
Moin Ludwig,
ja das wird nicht einfach, wenn das Hilgo die Fahreigenschaften und technischen Sahnehäubchen , wie H@rry sie hier angekündigt hat
( z.B. bezgl. der Kettenführung und der Bremsen) mitbringt. Hattest Du nicht im letzten Jahr vom mango Sport auf den Milan gewechselt? Oder enwickelt sich in manchen Regionen Ostfrieslands bald ein Trend zum Zweitvelomobil? Wer dann noch sein Auto verkauft, kann vielleicht sogar noch .........................
Liegende Grüße (Lieg schon in der Falle, war aber vor einer Stunde noch mit dem Mango unterwegs)
Thomas
 

DanielDüsentrieb

gewerblich
Beiträge
12.522
Wieso soll das das Urmodell sein? Das Urmodell ist doch das Rosane, dieses jedoch ähnlich dem von mir geposteteten Grauen.
 

Anhänge

  • Screenshot_2016-11-29-10-10-01.png
    Screenshot_2016-11-29-10-10-01.png
    283,1 KB · Aufrufe: 469
  • Screenshot_2016-11-29-10-09-35.png
    Screenshot_2016-11-29-10-09-35.png
    333,3 KB · Aufrufe: 463
  • Screenshot_2016-11-29-10-15-07-1.png
    Screenshot_2016-11-29-10-15-07-1.png
    696,8 KB · Aufrufe: 469
Beiträge
3.123
Ich finde an der Ähnlichkeit aber nichts Anrüchiges, man darf sich gerne vom Guten inspirieren lassen. Wie ein 1:1 Abzug sieht das für mich auf dem Foto nicht aus.

@H@rry: Wenn Du Daniels Beiträge immer noch ausgeblendet hast: Ihm ist eine Ähnlichkeit zur Milan-Nase auggefallen...:sneaky:
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
25.764
Jacken sehen auch alle ziemlich ähnlich aus von der Grundform.. Denn der Träger ist ja auch von seiner Varianz recht eingeschränkt. So ists beim VM auch. Man baut ja keine 5m³ Blech drumrum, wie bei PKW, somit werden sich die VMs optisch wohl in Zukunft noch weiter angleichen.

PS. selbst PKW sehen sich alle sehr sehr ähnlich derzeit..
 
Beiträge
1.115
Moin
Ihr Liebenden Velomobilfahrer

wir Menschen sehen uns doch auch alle ähnlich.
Beine, Rumpf, Arme, Kopf Nase
Oder auf Velomobile bezogen K/ KS/ DF/ DF XL da sind doch sehr starke Ähnlichkeiten vorhanden. Und ist das etwa schlimm??
Und mark der Milan dem Hilgo von Vorne ähnlich sein das stört dem Hilgo nicht:)

Gruß
Ludwig
der Ostfriese
 
Beiträge
3.123
@H@rry
Wie wollt ihr das mit den Frontscheinwerfern lösen? So tief wie beim Milan? Oder an den Spiegeln? Oder kommt was kompaktes in die oberen Füßbeulen?
 
Zuletzt bearbeitet:

DanielDüsentrieb

gewerblich
Beiträge
12.522
Ich habe doch nix dagegen.
Aber das k ks df und xl ähnlich sind lässt miCh vermuten das es der gleiche Disigner sein könnte.
Es lässt sich sogar vermuten das xl hier die beste Frot sein könnte.
Aber jetzt wieder zu Hilgo
Den Namen finde ich klasse.
 

H@rry

gewerblich
Beiträge
1.913
@H@rry
Wie wollt ihr das mit den Frontscheinwerfern lösen? So tief wie beim Milan? Oder an den Spiegeln? Oder kommt was kompaktes in die Füßbeulen?

Ich habe bei meine Velomobile immer die Lampen beim Spiegel und das ist fuer Sicht und gesehen werden die beste Stelle. Ganz vorne landen die Lampen zu tief oder mann muss den Form so anpassen das sie höher kommen und dann leidet die Windschnittigkeit. Wer aufgepasst hat beim Velomobilseminar in Dornbirn hat mitbekommen das ein Spiegel aerodynamisch sogar günstig sein kann und wenn da noch eine Lampe direct vor ist, denke Ich so: das sollte auch ok sein. Bei Rennen mache Ich seit das Velomobilseminar die Spiegel nicht mehr ab.
 
Beiträge
861
@Elmi

Deine Einfassungen sowie Einpassungen sehen sehr schick aus, aber die Scheinwerfern bleiben eben sehr tief. So eine veränderte Spiegelkappen, wo der Scheinwerfer integriert ist wäre etwas feines.:)
 
Beiträge
12.896
Verlängerte Fußhubbel wären die ideale Scheinwerfer-Position.
Aber das hatten wir hier schon in der Milan-Entwicklungsphase.
Bei Vierrädern scheint so etwas zu funktionieren;)

Gruß
Christoph
 
Oben Unten