Go-One EVO-KX erster Teaser

Dieses Thema im Forum "Velomobile" wurde erstellt von Michael Beyss, 29.02.2016.

  1. bumfidel

    bumfidel

    Beiträge:
    2.356
    Alben:
    4
    Ort:
    Mühlenkreis
    Velomobil:
    Milan SL
    Was haben denn Milan oder Df bei 50 kmh für Luftwiderstände?
     
  2. Gear7Lover

    Gear7Lover

    Beiträge:
    6.124
    Alben:
    2
    Ort:
    CH-4556 Steinhof
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    HP GrassHopper
    Hat ein Leuchtbild (und Zulassung) für eine horizontale Montage. Sind die Abstrahlwinkel bei "falscher" Montage noch ausreichend?
     
  3. rallef70

    rallef70

    Beiträge:
    412
    Ort:
    55118 Mainz
    Liegerad:
    Raptobike Mid Racer
    c_W Werte gelten für einen bestimmten Reynolds-Bereich. Sie werden meist für die typische Nutzungsgeschwindigkeit ermittelt. In den eher niedrigen Bereichen der HPV ist das noch nicht so schlimm. Aber Überschallflugzeuge sind im Unterschall nicht allzu doll bzgl Aerodynamik.
    Jedoch ist dies eine kleine Fehlerquelle für die c_W Wertermittlung mit Hilfe der Ausrollmethode. Ich habe das noch nicht in die Grundformeln zurück verfolgt. Möglicherweise gibt es Korrekturfaktoren.
     
    DanielDüsentrieb gefällt das.
  4. RRadler

    RRadler

    Beiträge:
    677
    Alben:
    4
    Ort:
    Heiligenhaus
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    String Rücklicht/ Bremslicht am 4s Akku, also je nach Lading rund 17V für nachts. Tagsüber gepulst auf Bremslichtmodus. Rückmeldung von vielen Verkehrsteilnehmern, dass es tagsüber sehr gut sichtbar ist. Nachts ist es eh mehr als hell genug.
    Von 90° seitliih st es natürlich bei Sonne kaum zu sehen, bei Dunkelheit von der Seite ist es aber akzeptabel.
     
    CMB gefällt das.
  5. Felix

    Felix

    Beiträge:
    13.555
    Alben:
    1
    Ort:
    Bundesstadt
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Das sollten allerdings andere Effekte sein, meines Wissens ändern sich die Gesetzmäßigkeiten im Überschallbereich komplett.
     
  6. labella-baron

    labella-baron

    Beiträge:
    6.040
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Liegerad:
    Optima Baron
    Bei 20km/h würden wir mit cw=0,095 1,13N/0,121*0,095 nur gleich 0,89N rechnen. Ich denke schon, dass dies relevant ist.
     
  7. Joerg046

    Joerg046

    Beiträge:
    1.542
    Ort:
    80993
    Velomobil:
    Go-One Evo R
    Liegerad:
    HP Speedmachine
    Das Gehäuse selbst hat keine Optik, ist nur Abdeckung.
    Die LEDs strahlen rechtwinklig ab, der Winkel ist groß genug.

    Es macht keinen Unterschied, wie man das dranklebt, beim Motorrad findet man ja auch keine perfekt ausgerichtete Montagestelle und das Heck wackelt dort wie wild hoch und runter...
    Es ist also sehr fehlertolerant gestaltet, ist ja auch ein Nachrüstlicht und als solches zugelassen.

    In der Praxis ist das Licht auch Tags sehr gut von Hinten bei Sonnenschein sichtbar, von der Seite sieht man Tags praktisch kein Rücklicht in der Sonne, auch nicht beim Auto.
     
  8. Felix

    Felix

    Beiträge:
    13.555
    Alben:
    1
    Ort:
    Bundesstadt
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    @Gear7Lover: Ich finde keine Angaben zur Montageposition, wo hast du die her?
     
  9. Gear7Lover

    Gear7Lover

    Beiträge:
    6.124
    Alben:
    2
    Ort:
    CH-4556 Steinhof
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    HP GrassHopper
    Das war ein Annahme. Aber freut mich, dass ich so überzeugend klinge. :D

    Wenn das eine rotationssymmetrische Abstrahlung ist, dann ist das zwar ineffizient aber universell montierbar. Lediglich die Neigung Richtung Himmel verschlechter die Sichtbarkeit wahrscheinlich, weil LEDs die hell aussehen sollen sind stark gebündelt. Musst mal mit dem Rücklicht gegen eine Wand leuchten und das Leuchtbild anschauen, dann wird dort wahrscheinlich ein relativ kleiner runder heller Fleck sein, dessen hellster Punkt nicht im Auge des Gegners landet sondern im Himmel.
     
    Georg gefällt das.
  10. dendrocopos

    dendrocopos

    Beiträge:
    792
    Ort:
    Uppsala
    Velomobil:
    Quest XS Carbon
    Liegerad:
    HP Speedmachine
    @rallef70: Nochmal aufgegriffen: geht's bei Class A also eigentlich nur um Kosmetik, wie also die Reflektionen aussehen (plus ein klein wenig Aerodynamik), oder hat das auch konstruktionsmässig (Stabilität) Bedeutung? Spielt das z.b. eine Rolle für den Kräfteverlauf durch die Karosse?
     
  11. rallef70

    rallef70

    Beiträge:
    412
    Ort:
    55118 Mainz
    Liegerad:
    Raptobike Mid Racer
    Das hilft auch der Beulsteifigkeit der Karosserie. Unstetigkeiten der ersten Ableitung einer flächenbeschreibenden Funktion sind der Stabilität in Funktionsrichtung meist abträglich.
    Aber der Ausdruck selber kommt aus dem Design und ist als solcher einfach griffiger.
     
    dendrocopos gefällt das.
  12. ricardo

    ricardo

    Beiträge:
    340
    Gibt's schon einen Prototypen wie beim Hilgo?
     
  13. pahellm

    pahellm

    Beiträge:
    8
    Ort:
    Gärtringen
    Ist das Projekt KX eigentlich beerdigt worden? Oder darf ich auf die Spezi hoffen?
     
  14. Ophiocus

    Ophiocus

    Beiträge:
    217
    Alben:
    3
    Ort:
    22547 Hamburg
    Velomobil:
    Milan SL
    Beyss kommt nicht mehr zum Spezi seit lang. Letzte jahr war trotzdem das neue Ks zu sehen irgendwo und irgendwann in die Wochenende.
     
  15. Joerg046

    Joerg046

    Beiträge:
    1.542
    Ort:
    80993
    Velomobil:
    Go-One Evo R
    Liegerad:
    HP Speedmachine
    Beyss kommt schon zur Spezi, aber nur als Besucher.
    Letztes Jahr hat er sein privates Ks für eine Demo des Elastomerumbaus mit @roland65 's Elastomer 2.0 Tuningkit zur Verfügung gestellt und auch mitgeholfen.

    Videos siehe im Beitrag HIER.
    Oder auf Youtube am Stück HIER
     
    roland65 und AntoineH gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden