Geschwindigkeitszugewinn durch Reifenwahl, hier speziell am DFxl

Beiträge
550
Ort
41844 Wegberg
Velomobil
DF XL
Lutz hat mir geschrieben das sie zur Zeit leider auf die DF-Naben aus RO warten, diese aber jetzt erhalten sollen und ich dann mein 584er Laufrad vermutlich nächsten Samstag in Händen halte. Dann kommen vorne die ProOne und hinten der GP5000 drauf. Versuche alles in tubeless umzusetzen. Ich werde hier wieder berichten. Aber nur wenn es nicht stört das ich so langsam bin :D

B.t.w. wenn man auf über 50 beschleunigt hat um dann doch einen Vollstopp an einer Ampel hinzulegen weil man sich mal wieder hat irren lassen, grrrr, das ist schon frustrierend. So schön auch Bedarfsampeln sind, wenn du auf der Nebenstraße fährst, dann kann eine Grünphase lang, aber auch hässlich kurz sein. Von ca. 20 Anläufe auf diese Grünphasen schaffe ich 1 tatsächlich mit Volldampf rüber, ca. 5 mal mit angebremster Geschwindigkeit so um die 20 km/h, der Rest aller Versuche endet mit einer Vollbremsung.

PS
ca. 1/5 der Strecke könnte vom Belag auch in Belgien liegen. Grobkörnig und -porig, teils sehr viele Flicken. Schlaglochkleckereien, aber nie alle zu, es muss ja interessant bleiben. :D
 
Oben