gear7lover's neuer SL

Beiträge
248
Ort
22397 Hamburg
Mir fällt dazu ( etwas OT ) ein: Gibt es vielleicht schon ein Kanal/Thema unter dem Forum "Velomobile" ähnlich dem Motto :

" Unfälle : Typische Situationen wie es dazu kommt, wie sie sich möglicherweise vermeiden lassen und was hilfreich ist" ?

Ich vermute, dass viele Unfälle für sich genommen ihre eigene Entstehungsgeschichte / Ursache haben, vielleicht gibt es aber gerade für die Velomobilanfänger bereits eine sinnvolle Übersicht über die häufigsten Unfallsituationen und deren Vermeidung.. Sicherlich gibt es da schon was... ?! :unsure:

Dazu auch vielleicht ein zweites Thema : Unfall und danach.... : Wenn mal was passiert ist es bestimmt hilfreich etwas zu haben, was die ersten Schritte sind.. psychologische Hilfen, Versicherungsfragen, Fragen zum Transport, Reparatur, ... - worauf muss man achten ... das ist ja eine ganze Welt....

Ich kenne da im Wesentlichen nur den youtubekanal von TorPedyellow : https://www.youtube.com/channel/UCJYkEZ8TyGLux59q2KJoA8A

Dort werden u.a. auch unfallträchtige Situationen beschrieben einige Tipps gegeben....

OT Ende...
 
Beiträge
248
Ort
22397 Hamburg
@Gear7Lover : Ich hoffe, es geht Dir besser!

Kleiner Tipp : Falls der Unfallgegner Schuld haben sollte : Prüfe, ob Schmerzensgeldanspruch vorliegt. Das wird häufig vor lauter Schreck / Glück, dass einem selbst nichts weiter Schlimmes passiert ist, vergessen - wird dann aber meistens später aus diversen Gründen aktuell...
 
Beiträge
10.849
Ort
Tettnang Bodensee
Zitat Wolfgang (Editor kaputt):
Er hält an und fährt dann doch (zu) knapp vor mir raus.

Also gleicher Unfallhergang wie bei mir, nur ohne Relativbewegung des Autos gegen Deine Fahrtrichtung?
Gute Besserung!
Schade, daß ich nicht unterschreiben kommen kann auf die Schuhe.

Naja die vielen Arbeitsstunden wohl kaum.
Nein, aber wenn Du alles neu machst, kannst Du vielleicht mit Jens eine Kooperation für Panzerlenkung aus ro machen?
Hier in Tettnang gäbs einen Interessenten dafür.

Gruß,

Tim

 
Beiträge
253
Ja geiel.... da ist doch bestimmt schon da shuh auf dem Weg, oder? Nun denn gute Besserung und Erholung. Wird schon wieder...
 
Beiträge
2.798
Ort
Reutlingen
Gute Besserung Wolfgang.

Neue Schuhe weil Gips?

Dann sehen wir uns vermutlich garnicht zur Italienteise.

Den SL kannst Du ersetzen.
Der Scheinwerfer ist ja bestimmt noch heile weil er eingeklappt war.
 
Beiträge
141
Ort
Franken
Das kann nur Formsache sein..egal was da gefahren kommt und wie legal das auf der Straße ist oder nicht.
Als Fahrer habe ich auf jeden Fall Schuld, wenn ich am Stop Schild nicht stehen bleiben und die Vorfahrt missachte. Andere mögliche Forderungen von Versicherungen, wenn das Fahrzeug nicht zulässig ist, davon abgesehen.

Dir auf jeden Fall gute Besserung! Das wichtigste ist die Gesundheit. Und das kann bei einem Radunfall sehr schnell anders ausgehen.
 
Ich hoffe alles geht in deinen vorteil aus. Ich finde es sehr peinlich das du so sorgfaltig und detailliert an dein neuen geschraubt und gebastelt hatt, nur um es dann nach relativ kurzerzeit kaput gefahren zu kriegen.

Zu wenig beleuchtung war es wohl nicht trotzdemm spannend was die Tuv da jetzt machen wird.

Ich hoffe es geht alles fur dich ohne weitere schlimme folgen aus.

Grusse, Jeroen
 
Beiträge
4.135
Ort
48317 Drensteinfurt
RIP schöner SL.
Der SUV war härter.
Mir gehts gut.
Kaum liest man ein paar Tage nicht im Forum. :eek:
Ich wünsche Dir gute Erholung vom Schock und Genesung!

Auch für das anstehende juristische und versicherungstechnische Gehampel alles Gute! (Und nimm einen guten Anwalt. Besser einen sehr guten.)

Um diesen perfekten SL ist es natürlich sehr schade.

Liebe Grüße
Andreas
 
Beiträge
1.022
Ort
Solingen
Eben bei ner Tour von Deiner Story erst erfahren.
Echt übel. Aber gut, noch von Dir hier zu lesen. Der Körper heilt meist wieder und das Material lässt sich ersetzen.
Ich drücke die Daumen, dass es positiv für Dich ausgeht und wünsche gute und schnelle Genesung!
 
Oben