gear7lover's neuer SL

Beiträge
6.604
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
Und hier das Tagebuch von meinem neuen SL.
Es ist der RO SL MK4 039
Ausstattung:
Tiller
2x11
Carbonschwinge
normale Federbeine
Stahlgestänge
90er
Rolandsitz glaub ich
Gepäckfächer
keine Elektrik
keine Spiegel
Deckel und Haube und alternativ Rekordhaube
Personenwaage sagt 22.9kg ohne Sitz und Deckel
[DOUBLEPOST=1545582239][/DOUBLEPOST]Der Trend geht zum Zweit-SL
PHOTO_20181223_155207.jpg


Ganz schon sleek so ohne Lampenlöcher
PHOTO_20181223_155434.jpg


Rekord versus Normalo Haube
PHOTO_20181223_163307.jpg
PHOTO_20181223_163629.jpg
PHOTO_20181223_163754.jpg
 
Beiträge
6.604
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
Ich hab Jens versprochen wenigstens 1000km Tiller zu fahren bevor ich auf Panzer umbaue... In dem Zug kann ich dann auch wohl die Federbeine und das Gestänge erleichtern. Aber vielleicht bin ich ja dann längst Tillerfan geworden. Wer weiss.

To schlumpf or not to schlumpf. Aus 2x10 wird nie eine Bergziege also wollte ich schlumpfen. Wenn man aber mal so einen Schlumpf in der Hand gehabt hat kommen Erinnerungen an Rohloff auf. Schwer, schwergäng, laut, auch im Direktgang. Jetzt hab ich aber, Wartezeit sei dank, 2x11 mit 110mm Lochkreis. Das riecht nach 34 vorn und 40, 42 oder gar noch mehr hinten. Das Maximum hat wohl noch niemand ermittelt. Also 70-34 auf 11 bis 42. Das klingt doch nach einer brauchbaren Spanne.
 
Beiträge
8.743
Ort
Tettnang Bodensee
Velomobil
Go-One Evo K
Beiträge
6.604
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
Ich hab ja immer einen grossen Bogen um alles gemacht wo tubeless draufsteht. Jetzt weiss ich auch warum.
Woran erkennt man eine Tubeless-Felge?
[DOUBLEPOST=1545835435][/DOUBLEPOST]Bodenfreiheit mit und ohne meine 81kg brutto

vorne Durano 28-406
vorne leer 86mm
vorne mit mir 78mm
vorne Sag 8mm

hinten Kojak 35-559
hinten leer 91mm
hinten mit mir 81mm
hinten Sag 10mm
 
Beiträge
6.604
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
Das is Isoband, aber Reflexstreifen wären natürlich besser.

@tubelessfelgen
Muss ich jetzt immer eine Rohrzange mitnehmen oder wie macht Ihr das?
Und drauf nur mit Spülmittel und 10bar bis es knackt, dann nochmal Luft raus damit sich die überdehnten Stellen am Schlauch geben können und nochmal aufpumpen. Ich glaub ich brauch einen Kompressor.
PHOTO_20181226_165454.jpg
[DOUBLEPOST=1545843790][/DOUBLEPOST]Beim Reifen demontieren ist mir diese Schmelzsicherung entgegengekommen. Entgegen Erzählungen ist es nicht aus Kunststoff sondern Gummi. Schmilzt das oder fängt das an zu brennen? Was ist der Flammpunkt von Gummi?
PHOTO_20181226_165901.jpg PHOTO_20181226_165917.jpg
[DOUBLEPOST=1545844171][/DOUBLEPOST]Hei mein VM ist jetzt 320g leichter geworden, nur mit Reifen wechseln. :) Damit wären wir bei 22.6kg ohne Deckel ohne Sitz (aber mit Pedale ;))

Interessant Michelin Wild run'r wiegen aufs Gramm genau gleich, laufen rund wie ein Plattenspieler, sind robust, leicht, langlebig, leichtrollend. Die sollten den dringend mal in 406 rausbringen.
pro one haben 10% Gewichtsstreuung und eiern wie ne Töpferscheibe.
 
Beiträge
5.691
Ort
92272 Freudenberg
Velomobil
DF
Liegerad
Bacchetta Carbon Aero
Trike
Velomo HiTrike GT
Hab ich noch nie gesehen, SA hört sich wie SturmeyArcher an, war das auf der Nabe?
Welche Felgen sind das? Hatten wir mit der Ryde Felge und doppeltem Felgenband. Jetzt mit der Fratelli das Gegenteil - man kanns uns auch gar nicht recht machen.
Das demontierte Rad mit der Felge auf ein Holzscheit oder mit Tuch auf Randstein legen, mit Knien festhalten und gegenüber mit beiden Handballen ziehen. Achso beim SL ist das Rad ja net so einfach demontierbar.:p
22.6kg ohne Deckel ohne Sitz
Aber was wiegt er fahrfertig? (Also auch im Dunkeln)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
6.604
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
war das auf der Nabe?
Ja das kennen wir Luxus-Velomobilisten nur gar nicht. Das ist die Staubkappe die in nicht-abgedrehten Naben steckt um das äussere Lager vor Ungemach zu schützen. Der Deal war 3/4 perfekt aber dafür jetzt oder nie. 36 Speichen. Schon mal davon gehört?
mit der Fratelli das Gegenteil
Die Breite passt mir gut. Gegenteil heisst, geht leicht zu montieren und hat ein Felgenhorn dass mehr als die mageren 4 mm über Felgenbett liegt? Find ich fahrlässig so was. Mit Veloplugs spart man auch noch die letzte Lage Felgenband.
Musst Du den Sitz dazuzählen, Hosen und Gepäckfächer abziehen. Beim Laufradsatz geht sicher noch einiges, beim Stahlgestänge und den Federbeinen auch. Bei Vollmond kann man nachts wunderbar fahren...
Ich werde berichten.
 

Anhänge

Oben