gear7lover's neuer SL

Dieses Thema im Forum "Velomobile" wurde erstellt von Gear7Lover, 23.12.2018.

  1. Gear7Lover

    Gear7Lover

    Beiträge:
    5.855
    Alben:
    2
    Ort:
    CH-4556 Steinhof
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    HP GrassHopper
    Und hier das Tagebuch von meinem neuen SL.
    Es ist der RO SL MK4 039
    Ausstattung:
    Tiller
    2x11
    Carbonschwinge
    normale Federbeine
    Stahlgestänge
    90er
    Rolandsitz glaub ich
    Gepäckfächer
    keine Elektrik
    keine Spiegel
    Deckel und Haube und alternativ Rekordhaube
    Personenwaage sagt 22.9kg ohne Sitz und Deckel
    --- Beitrag zusammengeführt, 23.12.2018 ---
    Der Trend geht zum Zweit-SL
    PHOTO_20181223_155207.jpg

    Ganz schon sleek so ohne Lampenlöcher
    PHOTO_20181223_155434.jpg

    Rekord versus Normalo Haube
    PHOTO_20181223_163307.jpg PHOTO_20181223_163629.jpg PHOTO_20181223_163754.jpg
     
    K0nsch, veloeler, juergen0708 und 51 anderen gefällt das.
  2. Gear7Lover

    Gear7Lover

    Beiträge:
    5.855
    Alben:
    2
    Ort:
    CH-4556 Steinhof
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    HP GrassHopper
    Ich hab Jens versprochen wenigstens 1000km Tiller zu fahren bevor ich auf Panzer umbaue... In dem Zug kann ich dann auch wohl die Federbeine und das Gestänge erleichtern. Aber vielleicht bin ich ja dann längst Tillerfan geworden. Wer weiss.

    To schlumpf or not to schlumpf. Aus 2x10 wird nie eine Bergziege also wollte ich schlumpfen. Wenn man aber mal so einen Schlumpf in der Hand gehabt hat kommen Erinnerungen an Rohloff auf. Schwer, schwergäng, laut, auch im Direktgang. Jetzt hab ich aber, Wartezeit sei dank, 2x11 mit 110mm Lochkreis. Das riecht nach 34 vorn und 40, 42 oder gar noch mehr hinten. Das Maximum hat wohl noch niemand ermittelt. Also 70-34 auf 11 bis 42. Das klingt doch nach einer brauchbaren Spanne.
     
  3. AxelK

    AxelK

    Beiträge:
    1.707
    Alben:
    11
    Ort:
    61200 Wölfersheim
    Velomobil:
    Strada Carbon
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Nur am Anfang, das gibt sich.
    Glückwunsch zum neuen Fahrzeug (y)
     
    Gear7Lover gefällt das.
  4. HMayr

    HMayr

    Beiträge:
    803
    Alben:
    4
    Ort:
    35576 Wetzlar
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Nazca Fuego
    Trike:
    KMX Viper
    dann aber mit Hand schalten, oder? 65-39 geht bei mir noch mit Umwerfer, mehr aber auch nicht.
     
  5. Gear7Lover

    Gear7Lover

    Beiträge:
    5.855
    Alben:
    2
    Ort:
    CH-4556 Steinhof
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    HP GrassHopper
    Ich hab bei 61 39 schon Schwierigkeiten hochwärts, aber Kletterhilfen könnten das Problem lösen. Mir wars egal ich brauchte das 39er nie wegen Motor. Der neue SL soll aber lithiumfrei klettern. Nur mit Linsen mit Spätzle und Saitenwürstle.
     
    User 7821, Sutrai, schlawag und 11 anderen gefällt das.
  6. HMayr

    HMayr

    Beiträge:
    803
    Alben:
    4
    Ort:
    35576 Wetzlar
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Nazca Fuego
    Trike:
    KMX Viper
    Du wirst doch nicht etwa auf NC zurück gehen :ROFLMAO::LOL::D:p?
    Hoch war nicht unbedingt das Problem, nur drüber ;).
     
  7. Gear7Lover

    Gear7Lover

    Beiträge:
    5.855
    Alben:
    2
    Ort:
    CH-4556 Steinhof
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    HP GrassHopper
    Gegens drüber hat man einen Schutzring (auch gerne Abwurfverhinderer genannt).
     
    DePälzer gefällt das.
  8. Ich

    Ich

    Beiträge:
    1.629
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Nazca Fuego
    Glückwunsch!
    Coole Farbe.
     
    DePälzer und Gear7Lover gefällt das.
  9. TimB

    TimB

    Beiträge:
    8.069
    Alben:
    1
    Ort:
    Tettnang Bodensee
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Ich hab 39/65 und schalte bedenkenlos ohne zu schauen hoch und runter.
    39/70 mit Vorsicht im GT. @Georg auch 39/75. Beides mit Hilfsumlenkrolle vorn.

    Glückwunsch zum verspäteten Weihnachtsgeschenk!

    Gruß,
    Tim
     
    Triatobil und DePälzer gefällt das.
  10. Gear7Lover

    Gear7Lover

    Beiträge:
    5.855
    Alben:
    2
    Ort:
    CH-4556 Steinhof
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    HP GrassHopper
    wasndas?
     
    DePälzer gefällt das.
  11. TimB

    TimB

    Beiträge:
    8.069
    Alben:
    1
    Ort:
    Tettnang Bodensee
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Guggstu
     
    Georg, Sturmvogel, pwrfietser und 4 anderen gefällt das.
  12. Gear7Lover

    Gear7Lover

    Beiträge:
    5.855
    Alben:
    2
    Ort:
    CH-4556 Steinhof
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    HP GrassHopper
    Das ist ja genial. Automatischer Kettenverlängerer. Verkürzungsverminderer. Schlappkettenstraffer...
     
    Georg gefällt das.
  13. HoSe

    HoSe

    Beiträge:
    234
    Alben:
    3
    Ort:
    Braunschweig
    Velomobil:
    DF XL
    Bei meinem SL geht 39/70 problemlos und schnell, neben der Einstellung sind aus meiner Sicht auch die Triggerschalter wichtig, besserer Hebel als beim Drehgriff. Ob 34/70 auch geht:whistle:??
     
    MartinL und TitanWolf gefällt das.
  14. Gear7Lover

    Gear7Lover

    Beiträge:
    5.855
    Alben:
    2
    Ort:
    CH-4556 Steinhof
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    HP GrassHopper
    Die Farbe ist der Hammer. Kommt auf den Bildern nicht rüber. In der Sonne gibt das Augenkrebs, so leuchtet das.
     
  15. Gear7Lover

    Gear7Lover

    Beiträge:
    5.855
    Alben:
    2
    Ort:
    CH-4556 Steinhof
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    HP GrassHopper
    Ich hab ja immer einen grossen Bogen um alles gemacht wo tubeless draufsteht. Jetzt weiss ich auch warum.
    Woran erkennt man eine Tubeless-Felge?

    --- Beitrag zusammengeführt, 26.12.2018 ---
    Bodenfreiheit mit und ohne meine 81kg brutto

    vorne Durano 28-406
    vorne leer 86mm
    vorne mit mir 78mm
    vorne Sag 8mm


    hinten Kojak 35-559
    hinten leer 91mm
    hinten mit mir 81mm
    hinten Sag 10mm
     
    dooxie, Ophiocus und AxelK gefällt das.
  16. orange

    orange

    Beiträge:
    188
    Alben:
    1
    Velomobil:
    Quest Carbon
    Liegerad:
    Eigenbau
    Trike:
    Performer JC-70
    Mir gefällt vor allem der böse Blick mit den Reflexstreifen am linken Milan!
     
  17. Gear7Lover

    Gear7Lover

    Beiträge:
    5.855
    Alben:
    2
    Ort:
    CH-4556 Steinhof
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    HP GrassHopper
    Das is Isoband, aber Reflexstreifen wären natürlich besser.

    @tubelessfelgen
    Muss ich jetzt immer eine Rohrzange mitnehmen oder wie macht Ihr das?
    Und drauf nur mit Spülmittel und 10bar bis es knackt, dann nochmal Luft raus damit sich die überdehnten Stellen am Schlauch geben können und nochmal aufpumpen. Ich glaub ich brauch einen Kompressor.
    PHOTO_20181226_165454.jpg
    --- Beitrag zusammengeführt, 26.12.2018 ---
    Beim Reifen demontieren ist mir diese Schmelzsicherung entgegengekommen. Entgegen Erzählungen ist es nicht aus Kunststoff sondern Gummi. Schmilzt das oder fängt das an zu brennen? Was ist der Flammpunkt von Gummi?
    PHOTO_20181226_165901.jpg PHOTO_20181226_165917.jpg
    --- Beitrag zusammengeführt, 26.12.2018 ---
    Hei mein VM ist jetzt 320g leichter geworden, nur mit Reifen wechseln. :) Damit wären wir bei 22.6kg ohne Deckel ohne Sitz (aber mit Pedale ;))

    Interessant Michelin Wild run'r wiegen aufs Gramm genau gleich, laufen rund wie ein Plattenspieler, sind robust, leicht, langlebig, leichtrollend. Die sollten den dringend mal in 406 rausbringen.
    pro one haben 10% Gewichtsstreuung und eiern wie ne Töpferscheibe.
     
    DePälzer gefällt das.
  18. dooxie

    dooxie

    Beiträge:
    5.209
    Alben:
    20
    Ort:
    92272 Freudenberg
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Bacchetta Carbon Aero
    Trike:
    Catrike Expedition
    Hab ich noch nie gesehen, SA hört sich wie SturmeyArcher an, war das auf der Nabe?
    Welche Felgen sind das? Hatten wir mit der Ryde Felge und doppeltem Felgenband. Jetzt mit der Fratelli das Gegenteil - man kanns uns auch gar nicht recht machen.
    Das demontierte Rad mit der Felge auf ein Holzscheit oder mit Tuch auf Randstein legen, mit Knien festhalten und gegenüber mit beiden Handballen ziehen. Achso beim SL ist das Rad ja net so einfach demontierbar.:p
    Aber was wiegt er fahrfertig? (Also auch im Dunkeln)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2018
    DePälzer gefällt das.
  19. Gear7Lover

    Gear7Lover

    Beiträge:
    5.855
    Alben:
    2
    Ort:
    CH-4556 Steinhof
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    HP GrassHopper
    Ja das kennen wir Luxus-Velomobilisten nur gar nicht. Das ist die Staubkappe die in nicht-abgedrehten Naben steckt um das äussere Lager vor Ungemach zu schützen. Der Deal war 3/4 perfekt aber dafür jetzt oder nie. 36 Speichen. Schon mal davon gehört?
    Die Breite passt mir gut. Gegenteil heisst, geht leicht zu montieren und hat ein Felgenhorn dass mehr als die mageren 4 mm über Felgenbett liegt? Find ich fahrlässig so was. Mit Veloplugs spart man auch noch die letzte Lage Felgenband.
    Musst Du den Sitz dazuzählen, Hosen und Gepäckfächer abziehen. Beim Laufradsatz geht sicher noch einiges, beim Stahlgestänge und den Federbeinen auch. Bei Vollmond kann man nachts wunderbar fahren...
    Ich werde berichten.
     

    Anhänge:

  20. flensboards

    flensboards

    Beiträge:
    3.598
    Alben:
    4
    Ort:
    Flensburg
    Liegerad:
    Radnabel ATL Klassik
    Dein Zollstock passt nicht in den Hump.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden