9. Triketreffen in Bayern (14.05. - 17.05.2015)

Beiträge
22.943
Ort
Weida 07570
Velomobil
Milan SL
Servus,
ANT+ ist digital.. da gibts solch Störungen nicht ^^
Aber das GPS Signal macht manchmal solche Späße.. bin auch schonmal 4900km/h schnell gewesen und war fix in Spanien.. :p
 
Beiträge
1.444
Ort
Herne
Liegerad
Toxy-ZR
Trike
ICE Trice S
Ein großes Dankeschön an die Organisation und Durchführung dieses Treffens. Es gab viel zu reden, erleben und radeln. Die Anreise hatte ja ganz gut geklappt und die Abreise auch, bisher ist die verloren Liste recht kurz (1 Mutter vom Gepäckträger) und meine Fahne liegt noch bei Arno in der Mango.
Es hat mir sehr gefallen und war ein Highlight meines Urlaubs! Aktuell ist Miltenberg der Standort, morgen geht es Richtung Frankfurt und dann hoffentlich (sofern die Bahn das schafft) Richtung Norden. Nochmal: Danke für das Treffen und wir sehen uns in NRW, dann mit kürzerer Anreise und weniger "Hügeln". *hüstel*

Jana
 
Beiträge
521
Ort
45888 Gelsenkirchen
Trike
ICE Sprint
Auch ich möchte mich Lob und Dank anschließen. Es war ein schönes Trike-Treffen in schöner Umgebung.
Ich habe mich über mich selbst gewundert, wieviele Höhenmeter ich in der Gruppe fahren konnte. Zu Hause hätte ich frustriert den Lieger stehenlassen.
 
Beiträge
10.119
Ort
Tettnang Bodensee
Velomobil
Milan SL
Schon wieder die Hälfte vergessen ... schreibst Du es nochmal auf?
Zutaten:
Feta, 1 kg ergibt 8 "echte" Portionen. Die 250 g Blöcke sind etwas zu dick, brauchen dann 45 min, der hier lässt sich gut halbiert nehmen und braucht dann ca. 30 min.
Knoblauch
Zwiebel
Tomaten
Olivenöl extra vergine
Kräuter: ital. Kräuter, Kräuter der Provence, nach Belieben Basilikum/Oregano etc. ergänzen
Chiliflocken oder Pfeffer
Alufolie

Mengen variabel,
pro Portion eine sehr kleine Zehe Knoblauch oder eine riesige für 8 ;)
Zwiebel: eine kleine für 8 Portionen
Tomaten: Wenn man strecken möchte 300 g für 8 Portionen
Würzpaste:
Knoblauch sehr fein schneiden oder pressen, 1-3 TL Kräuter getrocknet oder mehr frisch, 1/2 TL Chiliflocken (oder weniger) oder Pfeffer (dann weniger, da viel Eigenaroma) mit Olivenöl auffüllen und zu einer flüssigen Paste verrühren.
wer will: anderes Gemüse, mehr Knoblauch, bei unreifen Tomaten etwas Zucker, das Rezept verzeiht viel.

Zubereitung:
Alufolie etwa DIN A4-groß abreißen, Klecks Olivenöl in der Mitte verteilen gegen anbacken.
Feta drauf, darauf Zwiebel sehr dünn geschnitten und Tomate, etwa 1 TL Würzpaste. (Wer strecken will: Tomate,Zwiebel, Feta, Zwiebel, Tomate, Paste)
Alufolie längs übereinanderschlagen und von den Seiten in Portionshöhe zusammenfalten, bis die Folie anliegt. So lagern und ziehen lassen, im Kühlschrank gerne 24 h. In derselben Position auf den Grill bei mittlerer Hitze und ohne Wenden garen - wenn Saft austritt, ist der Feta fertig. Schmeckt aber auch "nur" angewärmt gut, wie viele ungeduldige Trikefahrer bestätigen können :)

Gruß,

Tim
 
Beiträge
773
Ort
49196 Bad Laer
Velomobil
Quest Carbon
Liegerad
Performer Low Racer
Trike
Sonstiges
Habe Heute festgestellt das die Erde doch keine Scheibe und flach ist.
Aber ich bin gut in Würzburg am gekommen.
Bin mit Christine in der Küche gesessen und haben über das Trike Trffen gequatscht beim guten Glas Franken Wein .
Morgen geht es mit dem Zug nach Hause, dann ist auch für mich das TT 2015 zu Ende.
Schade
N8
Michael
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben