Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


liegerad:allgemein:liegerad-typen

Liegerad-Typen

Hier ist eine kleine Auswahl verschiedener Liegeräder, weitere Räder mit Zeichnungen siehe Bauformen von Liegerädern oder in der Marktübersicht. Es gibt sehr viele Variationen, diese Auswahl soll nur ganz grob etwas Überblick verschaffen.


Tieflieger / Lowracer

Tieflieger sind sportliche Liegeräder unter 35 cm Sitzhöhe, meistens ungefedert. Verschiedene Kettenlinien:

1. Hinterradantrieb, Kette neben dem Vorderrad (Wendekreis ca. 7 bis 14 m, je nach Radstand und Kettenblatt-Abstand zum Rahmen). Hier: Challenge Jester:
www.challenge-recumbents.com_images_inhoud_jester_jester-groot.jpg

2. Hinterradantrieb, Kette knapp über dem Vorderrad, freier Lenkeinschlag, Sitzhöhe meist über 30 cm. Hier: Optima Baron:
http://www.optimabikes.com/

3. Frontantrieb, Wendekreis liegt so zwischen 1. und 2. Hier: Toxy ZR (mit Heckverkleidung):


Übersicht Lowracer (nicht vollständig, alph. sortiert n. Herst/Modell/Reifen):
Gewicht und Sitzhöhe sind Herstellerangaben.

Hersteller Modell Reifen v/h Sitzhöhe [cm] Gewicht ab [kg] Preis ab [EUR] Bemerkung
Birkenstock Bicycles Comet RT 20„/28“ 29.5 9.2 ca. 8000 Carbon
Challenge Fujin SL I 20„/26“ 33 9.0 2290
Challenge Fujin SL II 20„/26“ 33 8.7 2790
Challenge Fujin Suspension 20„/26“ 35 12.0 2070 heckgefedert
Challenge Taifun 20„/20“ 35 11.2 2070
M5 Carbon Low Racer 20„/28“ 25 8.7 3675 Carbon
M5 CrMo Low Racer 20„/28“ 24 13.5 1995
Nazca Fuego 20„/26“ 35 15.0 1995
Performer Folding Front Wheel Drive 20„/20“ 38 12.0 1800 FWD, faltbar
Performer Low Racer Caliper 20„/28“ 36 11.9 1750
Performer Ti-LR 20„/28“ Titan
Raptobike Low Racer 20„/26“ 27 13.0 1345 FWD
Steintrike Speedster 16„/20“ 29 12.8 1899
Steintrike Speedster FS 16„/20“ 29 17.9 2149 vollgefedert
Toxy ZR 20„/20“ 17 10.7 2670 FWD
Velokraft VK2 20„/28“ 33 9.6 Carbon
ZephyrLage Racer]] 20„/26“ 25 15.0 1599 heckgefedert
Zockra Le Rapide 20„/28“ 37 8,5 Carbon
ZOX 20 Low 20„/20“ 30 12.8 2100 FWD
ZOX 20 Low light 20„/20“ 30 11.0 2100 FWD
ZOX 20 Z-frame 20„/20“ 25 12.8 2400 FWD


Ein Erfahrungsbericht zu einem Lowracer (Kleinserie)
https://www.velomobilforum.de/forum/index.php?threads/meine-ersten-erfahrungen-mit-einem-einspurigem-liegerad-oder-auch-der-schwarze-blitz.48598/


Semitieflieger

Dieser Begriff ist etwas schwammig, aber i.a. geht es in etwa um Sitzhöhen zwischen 35 und ca. 50 cm Sitzhöhe. Die meisten sind gefedert und auch für Reisen oft sehr gut geeignet. Es gibt sie oben- und auch untengelenkt:

1. Obengelenkt, Tillerlenkung, Beispiel Titanium M5 Shock Proof:
www.m5-ligfietsen.com_images_models_titanium_sp_250.jpg

2. Obengelenkt, Um-Die-Knie-Lenker (UDK), Beispiel Flux SComp:
www.flux-fahrraeder.de_produkte_scomp_kl.jpg

3. Direkt untengelenkt, Beispiel Challenge Hurricane:
www.challengebikes.com_images_inhoud_hurricanesportuss-klein.jpg

4. Indirekt untengelenkt, Beispiel Nazca Fiero:
www.arcor.de_palb_alben_99_747999_400_6632336265653236.jpg


Kurzlieger

Kurzlieger sind höhere „Allrounder“. Sie werden oft auch als die klassische Form des Liegerads bezeichnet und sind i.d.R. gefedert und ideal für Reisen und Alltag geeignet. Highracer sind üblicherweise auch Kurzlieger. Da aber oft nach renntauglichen Rädern gesucht wird und sich der Begriff Highracer eingebürgert hat, sollen diese hier von den tourentauglichen Kurzliegern getrennt werden. Ein vom Hersteller angegebenes Gewicht unterhalb von 15kg soll das Rad als Highracer definieren.

1. Indirekt untengelenkt, Beispiel Flux C500
2. Direkt untengelenkt, Beispiel Streetmachine GT
3. Obengelenkt, klappbarer Tiller-Lenker, Beispiel Optima Orca

Fotos von Modellen sind in der Kurzlieger-Galerie zu finden.

Übersicht Kurzlieger (nicht vollständig, alph. sortiert n. Herst/Modell/Reifen):
Gewicht und Sitzhöhe sind Herstellerangaben.

Hersteller Modell Reifen v/h Sitzhöhe [cm] Gewicht ab [kg] Preis ab [EUR] Bemerkung
Azub Ibex 26„/26“ 65.0 16.0 1390 vollgefedert
Azub Max 26„/26“ 65.0 16.0 1840 vollgefedert
Challenge Seiran 26 26„/26“ 62.0 17.0 1800 heckgefedert
Nazca Gaucho 26„/26“ 62.0 18.0 2500 heckgefedert
Optima Condor 26„/26“ 73.0 15.7 1795 heckgefedert
Optima Orca 26„/26“ 65.0 15.4 1695 heckgefedert


Highracer

Highracer sind Liegeräder, die i.d.R. eine hohe Sitzposition und (gleich-)große Laufräder auszeichnen. Selbstverständlich gibt es auch hier Ausnahmen, wie z.B. das ZOX 26, das M5 559 oder der Performer Highracer, welche durch geringere Sitzhöhe auffallen.
Da Highracer für Rennen taugliche Räder sein sollen, wird für die Trennung hier im Wiki ein Gewicht von unter 15kg (Herstellerangabe) vorausgesetzt.
Fotos von Modellen sind in der Highracer-Galerie zu finden.

Übersicht Highracer (nicht vollständig, alph. sortiert n. Herst/Modell/Reifen):
Gewicht und Sitzhöhe sind Herstellerangaben.

Hersteller Modell Reifen v/h Sitzhöhe [cm] Gewicht ab [kg] Preis ab [EUR] Bemerkung
Bacchetta Carbon Aero 2.0 26„/26“ 62.0 8.9 4898 Carbon, 28„ als Option
Bacchetta Corsa 26“/26„ 62.5 11.6 2348
Bacchetta Corsa 700c Option 28“/28„ 66.7 11.3 2348
Bacchetta Corsa S/S 26“/26„ 62.5 11.3 2968
Bacchetta Giro 26 26“/26„ 63.5 14.0 1898
Bacchetta Giro 26 ATT 26“/26„ 63.5 12.9 2248
Bacchetta Strada 26“/26„ 62.5 12.3 1898
Carbent/rbr Raven Pro 28“/28„ 60.0 7.9 5795 Carbon, Preis in $
Carbent/rbr Raven Sport 28“/28„ 60.0 8.6 4695 Carbon, Preis in $
Carbent/rbr Sea Dragon Pro 26“/26„ 57.0 7.9 5795 Carbon, Preis in $
Carbent/rbr Sea Dragon Sport 26“/26„ 57.0 8.5 4695 Carbon, Preis in $
Carbonrecumbent Road Runner High 26“/26„ 66.0 9.3 ? Carbon
Challenge Chamsin-700c 28“/28„ 55.0 11.5 ? heckgefedert
Challenge Seiran SL 26“/26„ 57.0 10.5 2600
Cruzbike Silvio 700c 28“/28„ 54.0 11.5 2649 vollgefedert, Bezug in NL
Cruzbike Vendetta 28“/28„ 50.0 10.0 ?
M5 Carbon Highracer 28“/28„ 48.0 7.8 3675 Carbon, 26“ als Option
M5 Shockproof 559 26„/26“ 48.0 14.9 2000 heckgefedert
M5 M-Racer 26„/26“ 41.0 12.4 1975
M5 M-Racer 26„/28“ 41.0 12.4 1975
M5 M-Racer 28„/28“ 43.0 12.4 1975
Metabikes Metaphysic Ultegra 28„/28“ 60.0 11.1 1885
Nazca Gaucho 28„/28“ 60.0 14.0 2400 heckgefedert
Optima Cougar 26„/26“ 57.0 12.8 1995 heckgefedert
Optima HighBARON 28„/28“ 57.0 12.2 2095
Performer Highracer Caliper 26„/26“ 51.0 11.5 1700
Performer Highracer Disc 26„/26“ 51.0 12.2 1750
Performer Highracer Tision 28„/28“ 54.0 8.5 2200 Kitpreis, Titan
Performer Saki 28„/28“ 54.0 11.0 1700
Performer Toscana 26 OSS 26„/26“ 58.0 14.6 1500
Performer Toscana 700C OSS 28„/28“ 60.0 14.6 1500 Tiagra
Performer Toscana 700C USS 28„/28“ 60.0 14.6 1700
RANS F5 26„/26“ 66.0 12.0 1300
RANS F5 Pro 28„/28“ 65-70 11.3 2600
Raptobike Mid Racer 26„/26“ 53-55 13.0 1550
Raptobike Mid Racer 28„/28“ 53-55 13.0 1550
Slyway Explorer 26„/26“ 62 ? ? USS möglich
Slyway Team 26„/26“ 62 ? ? USS möglich
Slyway Ultrateam TTC 26„/26“ 62 ? ?
Troytec TTF_2.cityspeed 24„/26“ 50 10.5 ? Carbon, vollgefedert
Traix Phantom 26„/26“ 63.0 14.4 1599 heck-/vollgefedert
Velokraft VKHI 26„/26“ 55.0 9.3 Carbon
Volae Team 26„/26“ 66.0 11.7 2395 Preis in $
Volae Club 26„/26“ 66.0 11.8 1995 Preis in $
Volae Expedition 26„/26“ 66.0 14.5 1695 Preis in $
Volae Voyager 26„/26“ 66.0 12.7 1995 Preis in $
Volae Expedition Pro 26„/26“ 66.0 13.0 2395 Preis in $
Zockra HR700 High Racer 26„/26“ 55.0 8.4 ? Carbon
ZOX 26 low 26„/26“ 40.0 13.5 2100
ZOX 26 low light 26„/26“ 40.0 11.5 2100
ZOX 26 S-Frame 26„/26“ 53.0 13.5 1990 heckgefedert


Kompaktlieger

Kompaktlieger oder auch „Sesselräder“/„Scooterbikes“ sind meist zumindest vorne gefedert. Beispiel HP Spirit:
www.hpvelotechnik.com_images_produkte_spirit_spirit_frei_rot_son_klein.jpg


Langlieger

Langlieger sind inzwischen selten geworden. Komfortabel und laufruhig. Beispiel Ostrad Adagio:
www.ostrad.com_cms_fileadmin_inhalt_bilder_fahrrad_liegerad_ostrad_adagio_mittel.jpg


Trikes / Dreiräder

Für Trikes / Dreiräder gibt es ein eigenes Trike-Wiki

Direktlinks zum Trike-Wiki: Modelle, Galerie

Velomobile

Für Velomobile gibt es ein eigenes Velomobil-Wiki

Direktlinks zum Velomobil-Wiki: Modelle, Galerie

Faltlieger

Beispiel Fast Forward:
www.fastfwd.nl_eng_bram.jpg


Handbikes

Beispiel M5 Handbike:
www.m5-ligfietsen.nl_uploads_itemizer_popups_1323.1.jpg


Ruderräder

Beispiel Thys 222:
www.rowingbike.com_images_th_thys222tegenmuur.jpg


Tandems

1. Back-to-Back (Rücken an Rücken), Beispiel Ostrad:
FIXME www.ostrad.de_raeder_janus.jpg

2. Normale Form, Beispiel Zox:
www.zoxbikes.com_main_zox20_26.jpg


Knicklenker

Beispiel Flevo-Bike:
www.ligfietsshop.nl_alg_bikeair.jpg

liegerad/allgemein/liegerad-typen.txt · Zuletzt geändert: 2017/12/12 14:25 von GandalfderGraue