Zeigt her euer Werkzeug ...

dendrocopos

gewerblich
Beiträge
1.087
Ort
Uppsala
Velomobil
Quest XS Carbon
Liegerad
HP Speedmachine
In der minimalsten Version folgendes: Werkzeugtasche (s.u.), Luftpumpe und Vinylhandschuhe.
Werkzeug1.jpg

Die Tasche enthält 8 u 10 mm Maulschlüssel,, 2,3,4,5,6 mm Inbu, Nippelspanner sowie...
Werkzeug2.jpg

Flickzeug, Ventiladapter, Sekundenkleber, Kettenschloss.
Werkzeug3.jpg

Auf Touren auch Schläuche/Mäntel, Kabelbinder (vor einiger Zeit war die Tretlagerklemmschelle gebrochen, die Kabelbinder haben mich gerettet).
 
Beiträge
1.054
Ort
Schweiz
Velomobil
Alpha 7
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.257
Ort
Raum Kaiserslautern
Velomobil
Leiba x-stream
Anhang anzeigen 142697

auf dem Bild fehlt der Ersatzfreilauf, eine Ratsche mit 14er Nuss, und das gesamte Wartungsset für den Schlumpf. (und möglicherweise noch was mehr was mir grad nicht einfällt, das Bild ist schon etwas älter...)

siehe auch hier
So gut sortiert ist noch nicht mal meine Heim-Werkstatt. Jetzt verstehe ich, warum beim df so viel Wert auf geringes Gewicht gelegt wird. Duck und weg.:whistle:
 
Beiträge
4.087
Ort
Hannover-Linden
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Sonstiges
Trike
HP Scorpion fx
image.jpg

Oakland Minipumpe
SKS Reifenheber
Topeak Rescue-Box m. Flypaper
Blackburn Toolmanator-3
Knochen
Inkl. Blackburn-Neoprenhülle gegen Klappern 365 gr.
Ohne Knochen 240 gr.
 
Beiträge
12.033
Ort
1050 Wien
Velomobil
Go-One Evo K
Liegerad
Challenge Fujin
Trike
Steintrikes Roadshark
warum ist das bei euch alles so sauber ?

bei mir ist nach 1 Jahr z.b. die Kombi-zange kaputt weil verrostet...
die neue hab ich jetzt das Gelenk fett in Öl getaucht..
und auch sonst schaut nach 10mal rein-rausnehmen des Zeugs alles bissal ranzig aus...
[DOUBLEPOST=1519227164][/DOUBLEPOST]@Winni: seh ich da die selbe Tasche wie meine ?

Werkzeug:


Reifen-Schlauchset:



Text dazu hier: https://www.velomobilforum.de/forum...tters-evo-k-thread.44356/page-142#post-894979
(mehrere Postings untereinander)


Winnis Tasche ?
 
Beiträge
761
Ort
Hennef, 53773
Velomobil
DF
warum ist das bei euch alles so sauber ?

bei mir ist nach 1 Jahr z.b. die Kombi-zange kaputt weil verrostet...
die neue hab ich jetzt das Gelenk fett in Öl getaucht..
und auch sonst schaut nach 10mal rein-rausnehmen des Zeugs alles bissal ranzig aus...
Aber was machst Du nur mit den ganzen Scheren? Insgesamt 3 Stück. Ich habe keine einzige dabei. Mache ich etwas falsch und bleibe irgendwann aus Scherenmangel liegen?
[DOUBLEPOST=1519250707][/DOUBLEPOST]hat das eventuell etwas mit den vielen Gummis zu tun, die ich ebenfalls nicht dabei habe? Bitte kläre mich auf!
 
Beiträge
2.137
Ort
22529 Hamburg
Trike
KMX Cobra
Mein werkzeug ist die "topeak ratchet rocket lite dx". Besonders beim VM, wo man mit normalem Werkzeug oft nur schlecht und mit wenig Bewegungsspielraum an die Schrauben kommt, hat sich das als sehr nützlich erwiesen. Dazu habe ich nur Schlauch, Mantel, Flickzeug, Luftpumpe.
 
Beiträge
12.033
Ort
1050 Wien
Velomobil
Go-One Evo K
Liegerad
Challenge Fujin
Trike
Steintrikes Roadshark
Aber was machst Du nur mit den ganzen Scheren? Insgesamt 3 Stück. Ich habe keine einzige dabei. Mache ich etwas falsch und bleibe irgendwann aus Scherenmangel liegen?
[DOUBLEPOST=1519250707][/DOUBLEPOST]hat das eventuell etwas mit den vielen Gummis zu tun, die ich ebenfalls nicht dabei habe? Bitte kläre mich auf!
hab ich im verlinkten "Kräuterbutterthread" schon beschrieben..

kurz:
1.) gepackt hab ich das alles vor 1 Jahr für meine 2-Wochen Tour... seit dem nix rausgenommen

2.) mir ist ein O-Ring auf der Tour gerissen (Haubenbefestigung), weshalb ich irgendwo in Deutschland bei einem Baumarkt 3-4 Pakal verschiedengroße O-Ringe gekauft habe (damit ich auch passenden hab) - deshalb etwas viele O-Ringe dabei... (wahrscheinlich reißt alle 20.000km EINER ;) )

3.) Gummi-Ringerl: bei meiner Tour hatte ich ein für mich neues Packschema beim Gewand probiert:
kleidungsstücke Wickeln... dann mit Gummiringerl fixieren... und dann in Frischhaltesackerl gegen Feuchtigkeit (immer Sets oben unten, socken)... da sind wohl welche übergeblieben...

4.) Scheren:
eine für Klebeband um meinen Fussraum-Deckel zukleben zu können (Zelt, Schlafsack war auf der Tour bei mir in der nase des Velomobils)
eine Nagelschere um Lexan-Glas zurechtzuschneiden (das ging sich zeitlich vor Start der Tour nimma aus und ich hatte auch null Erfahrung wie ich es brauche, weshalb ich das unterwegs bei Regen ergründen wollte, auch Ersatz-Lexan mitgehabt)
dritte nagelschere: tja.. wenn man soviel mit hat, weiß man nimma, dass man eh bereits eine mit hat ;)

also hat(te) schon alles irgendwie Sinn *G*
 
Beiträge
14.688
Ort
Bundesstadt
Velomobil
Go-One Evo K
"Sinn" finde ich jetzt ein etwas zu starkes Wort...


Mein werkzeug ist die "topeak ratchet rocket lite dx". Besonders beim VM, wo man mit normalem Werkzeug oft nur schlecht und mit wenig Bewegungsspielraum an die Schrauben kommt, hat sich das als sehr nützlich erwiesen.
Cooles Teil! Ich glaube aber noch was für Außensechskant wäre gut, eine 10er Nuss oder so! Und ein Kettentrenner!
 
Oben