Wir warten auf unser Velomobil ...

701

Beiträge
48
Ort
38302
Liegerad
M5 City Racer
Mal ein Update: Nach langer Wartezeit, einem gelieferten Milan mit falscher Konfiguration, großer Enttäuschung, Freude über ein Leihfahrzeug, ersten längeren Touren, neuen Erkenntnissen, angekündigter Priorisierung, einer Produktionsstop-Hiobsbotschaft , erneuten Probefahrten mit weiteren Modellen endet mein langer Weg zum eigenen Velomobil voraussichtlich im April/Mai 21 mit einem Alpha7 von @Kid Karacho :)

Hoffentlich wird die Liste nicht länger, noch nehme ich es mit Humor :LOL:
 
Beiträge
3.976
Ort
22043 Hamburg
Velomobil
Milan
Trike
ICE Vortex
Puh, ja, der Preis ist happig!
Ich brauchte etwa 6 Monate um mich zum Kauf durchringen zu können...
Gibt's auch was günstigeres?
Definiere bitte "günstiger":
-Eine Akku-Pumpe die alle Vorteile der Fumpa Pump in sich vereint*, aber weniger kostet ?
Nein.

-Eine kleine, brauchbare Luftpumpe?
Ja, gibt es.

Die Lezyne im Bild oben im Bild hab ich ebenfalls:
Fummeliger Ventilkopf (für Schrader), unbrauchbares Manometer (schlecht ablesbar, Anzeige ist 1-2bar vom tatsächlichen Reifendruck entfernt),
Kostet zwar weniger €, aber in Preis/Leistung finde ich sie unterm Strich zu teuer.

*klein, leicht, hohe Leistung, im dunkeln ablesbare LED-Anzeige, auf 1% genauer Manometer, problemloses aufpumpen "versteckter" Reifen am VM
 
Beiträge
3.313
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
Wolf & Wolf AT1
Mal ein Update: Nach langer Wartezeit, einem gelieferten Milan mit falscher Konfiguration, großer Enttäuschung, Freude über ein Leihfahrzeug, ersten längeren Touren, neuen Erkenntnissen, angekündigter Priorisierung, einer Produktionsstop-Hiobsbotschaft , erneuten Probefahrten mit weiteren Modellen endet mein langer Weg zum eigenen Velomobil voraussichtlich im April/Mai 21 mit einem Alpha7 von @Kid Karacho :)
Hoffentlich wird die Liste nicht länger, noch nehme ich es mit Humor :LOL:
Klingt doch gut, das Alpha 7 war doch auch dein Favorit so wie ich dich verstanden habe.
Ausserdem steht es dir gut!
Ich freue mich für dich (y)(y) ! Alles wird gut! Das du es mit Humor nimmst zeichnet dich aus!
Wir sind nach wie vor sehr zufrieden mit unseren Alpha 7.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.904
Ort
Hochtaunus
Velomobil
Alpha 7
Puh, ja, der Preis ist happig! Gibt's auch was günstigeres?
Die "Fette" habe ich mir ebenfalls zugelegt aus denvon @Marc genannten Gründen.

Es begab sich zu einer Zeit...
Letzen August hatten wir mal wieder eine schöne Tour im Nachbarforum mit den UPs, als ich meinen ersten Platten auf Forumstour hatte.
Ein kleiner Dorn hatte sich in meine 170 TPI Wettbewerbsreifen gebohrt und für schleichenden Druckverlust gesorgt.
Ist blöd, wenn alle auf einen warten müssen, weil selber doof;)
Geflickt war der Schlauch schnell, nur aufpumpen ist doof mit einer Handpumpe mit kleinem Hub.
Wie von Zauberhand hat ein Kollege etwas aus seiner Sattelstange am SUV gezaubert, was ich zuerst für ein Schloß gehalten habe.
Das war eine Akkupumpe.
Da gibt es im Nachbarforum auch Bilder dazu:whistle:
Ein 29"er mit 3 bar entspricht ist auch nicht weniger Arbeit wie ein 20"er mit 8 bar.
Reifen in einer Minute voll statt 15 Minuten pumpen mit Schweißausbrüchen.

Die große Fumpa wiegt gut die Hälfte.
Macht sich beim ersten Platten bezahlt und hat Reserve für mehr Schläuche, als man gemeinhin mit sich führt.

Das möchtest du haben, ganz sicher.
Alternativ schenke ich dir gegen Portoerstattung die Handpumpe mit kleinem Hub:)

Die genannte Lyzine ist arbeitlos und unbenutzt, die habe ich gekauft weil leicht und verfügbar.
Die würde ich auch abgeben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.324
Ort
Reutlingen
Velomobil
Milan SL
- An was für Zubehör neben dem VM sollte ich noch denken? Bestimmtes Werkzeug? Schloss?
Ich hatte vieles dabei.

Hilfreich war meine Verbindung mit unserem tollen Forum und den aufgeschlossen Mitgliedern.

Bei meinem Antriebs Problem half ein Zollstock, den hatte ich nicht dabei.

Sonst brauchte ich nichts außer Schloss, von all dem was ich dabei hatte.

Mit den Mädels und Jungs hier im Forum bist Du nie allein und Dir wird selbstlos geholfen.

Also rein ins Abenteuer, die einzige Bezahlung die Du zu leisten hast, ist hier zu berichten.
 
Beiträge
168
Ort
Erde
Liegerad
ZOX 20x26 Duo
Trike
ICE Sprint
Der Countdown läuft.
Noch 9 Tage, dann bin ich ein frisch gebackener Velonaut MIT MEGA-Überführungsfahrt .

Unglaublich, wie schwer es ist, die aktuellen Corona-Regeln zu erfahren und ob ich überhaupt, ohne Probleme, mein Velomobil abholen darf.

Habe endlich in den durchzufahrenden Bundesländern die Regeln direkt von den Beamten erfahren, damit ich keine Ordnungswidrigkeit begehe.

Hat auch sehr lange gedauert, bis ich eine Unterkunft im 1/3 des Rückweges gefunden habe.
 
Beiträge
168
Ort
Erde
Liegerad
ZOX 20x26 Duo
Trike
ICE Sprint
Von wo fährst du denn, wohin? Was genau bedeutet "MEGA" in km?
Bedeutet:
Von Velomobile Nord nach Schwarmstedt (ca.105 km).
Dann schlafen.
Am nächsten Tag ins wunderschöne Frankenland (415 km).

Freue mich schon.
War seit Anfang Dezember ein ziemliches Hin und Her mit dem Abholtermin.
Grund: Beschränkungen durch Corona.

Jetzt steht aber alles fest und ist auch alles gebucht (Hinfahrt in den Norden mit dem Zug und Unterkunft).
 
Zuletzt bearbeitet:

Neo

Beiträge
32
Ort
Oberding
Wow, krasse Tour! Über 400km/Tag sind schon ne Hausnummer. Respekt!
Ich denke aber, das ist nicht deine erste lange Tour in so einem (oder so nem ähnlichen) Vehikel!
 
Oben