Welche Hobbys habt ihr, neben dem Fahren?

Beiträge
11.407
Ort
1050 Wien
Velomobil
Go-One Evo K
Liegerad
Challenge Fujin
Trike
Steintrikes Roadshark
Deutsche Frage: Ist das in dieser Form noch legal ? Besonders die Bergvideos lassen vermuten, daß da kein Sichtkontakt mehr zum Modell besteht.
was Drohnen angeht, wird vieles übertrieben..

ich meine: wir fahren mit unseren Rädern am Radweg in 1m Abstand an anderen Radlern, Fussgängern oder am Rand stehenden Leuten vorbei - 25km/h => das sind knapp 3000Joule kinetische Energie
wer mit nem Velomobil mit 60km/h unterwegs ist, bewegt sich schon mit über 15.000 Joule durch die Gegend - teils mit wenigen Metern Abstand zu Personen
(Autos sind bei 50km/h bereits mit ~200.000Joul unterwegs )

aber bei einem Quattrocopter der die 79 Joule Bewegungsenergie überschreitet, und in der Regel Dutzende Meter von Personen entfernt bewegt wird, haben alle panische Angst
das am Video gezeigte modell ist wie mir scheint ein Styro/EPP-Flieger - ein Segelflieger geht da einfach durch wie das kochend heiße Messer durch Butter

die Wahrscheinlichkeit dass wir jemanden mit dem Fahrrad töten (große kinetische Energie, deutlich mehr Gelegenheit, weil sich alle in einem 2-D-Raum bewegen, alle am Radweg fahren, geringe Abstände, viele RAdfahrer) oder verletzen ist denke ich um Größenordnungen größer

ich finde in der Richtung die kleinen Quattros sehr interessant.. und werde mich dahin wohl entwickeln.. dieses Jahr oder nächstes
mein Lieblingsvideo ist glaub ich das hier:


der fliegt sogar unter einem fahrenden Zug durch, oder in einen Wagon rein und wieder raus.. sicher verboten, weil sau-gefährlich.. ;)
das die 350g Drohne allerdings den Zug zum Entgleisen bringt - bezweifle ich

tolle Videos hat auch Mr. Steel auf Youtube - fliegerisch sehr gut
hier ein Zusammenschnitt


oder hier, inklusive Landung in einem fahrenden Auto:


also in die Richtung will ich mal gehen.. kostet halt, weil wenn, dann gleich richtig

ansonsten, Hobbies ?
Sport - Windsurfen, Klettersteig, Wandern, Fitnessstudio (zu selten), Schwimmen, Tennis, Skifahren und Snowboarden, Eislaufen, früher Geräteturnen...
PC - ab und zu LAn-party mit ehem. Studienkollegen; Virtual-REality (Vive + Samsung Odyssey+)
PC - Velomobil-Forum ;-)
Film und Kino
Reisen (mit und ohne Fahrrad)
Therme...
Modellflug/RC-Cars (pausiert seit paar Jahren (seit Liegeradvirus zugeschlagen hat), wird aber wieder kommen
Haustiere (im Moment Katzen)
[DOUBLEPOST=1552053707][/DOUBLEPOST]
Ne Fahrradfahrer müssen das nicht
also bei uns schon
ich wurde auch schon mal angehalten und verwarnt (mit dem Lowracer) ;)
 

Andreas

Team
Beiträge
4.209
Ort
Bergisches Land
Velomobil
Quest
Liegerad
Flux S-600 (UL)
Nabend,

ich habe zwei ältere Autos (21 und 31 Jahre), die ich mehr warte als fahre (y) Beide mit ausgefallener Technik. Der ältere hat eine hydraulische Lenkung, ohne mechanische Verbindung zwischen Lenkrad und Vorderrädern. Dadurch praktisch kein Einfluss von Seitenwind. Der jüngere hat einen vollhydraulischen Wankausgleich, dadurch maximal 0,5 % Querneigung und immer vier Räder auf dem Boden, egal wie schnell durch die Kurve gefahren wird.

Grüße
Andreas
 
Beiträge
2.298
Ort
34119 Kassel
Velomobil
Go-One 3
Liegerad
Flux S-600 (OL)
Trike
Hase Kettwiesel
Zählen nur tatsächlich ausgeübte oder auch "latente" Hobbys?

tatsächlich: Lesen, Kino, Gesellschaftsspiele, Musik hören, Wandern, Tischtennis, Modellbahn, Flohmarkt

latent (würde ich gerne machen, wenn mehr Gelegenheit und/oder Zeit wäre): Blitzschach, Badminton, Skat, Tischkickern, Flippern, Fotografieren, Bowlen, Sauna. Bei 10 Stunden Radfahren pro Woche ists halt schwierig, wenn man auch noch arbeiten muss ...
 
Beiträge
5.396
Ort
31174
was Drohnen angeht, wird vieles übertrieben..
Stimmt und vieles ins lächerlich gezogen.
Was passiert wenn der
Quattrocopter der die 79 Joule Bewegungsenergie
in ein Auto mit
( ~200.000Joul unterwegs )
ist
in ein Fahrrad knallt was mit
3000Joule kinetische Energie
unterwegs ist auf dem deine Freundin fährt.
Alles für sich betrachte nix schlimmes oder?

Um die Kurve zum Thema zu bekommen, Modellflug seit ca. 1980 mit Unterbrechungen und FPV schon benutzt
zu Zeiten von Reichweiten bei ca. 200 mtr. legal.
 
Beiträge
11.407
Ort
1050 Wien
Velomobil
Go-One Evo K
Liegerad
Challenge Fujin
Trike
Steintrikes Roadshark
die Wahrscheinlichkeit das das passiert ist wesentlich geringer, als das mir ein Auto einfach so reinfährt,
oder ein anderer RAdler meiner Freundin
aber lass ma das- Offtopic
 
Beiträge
8.672
Ort
48161 Münster
Velomobil
Mango
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Trike
Velomo HiTrike GT
ich habe zwei ältere Autos
Ich habe einen älteren Roller (65 Jahre) aus Nürnberg. Die Trommelbremsen ziehen schlechter als die vom Mango, keines meiner Fahrräder hat so eine funzelige Beleuchtung, der Kickstarter kann Dich abwerfen, überhaupt ist das Anlassen mit Tupfer und Startluftschieber fast eine kultische Handlung und die (noch zweistellige) Höchstgeschwindigkeit erreichen zu wollen ist für Menschen mit nur einem Leben nicht zu empfehlen. Trotzdem zaubert sie allen ein Lächern ins Gesicht und die TÜV- Prüfung besteht immer aus einer mindestens halbstündigen Pobefahrt.
Ich sollte häufiger fahren.
 

Andreas Seilinger

gewerblich
Beiträge
1.009
Ort
Ottenhofen b. München
Liegerad
Birk Comet
was Drohnen angeht, wird vieles übertrieben..
Reinhard möge es mir verzeihen, aber das darf so nicht stehen bleiben. Vieles wird unterschätzt.
ACHTUNG: Hier kommt ein link mit grausamen Aufnahmen von Modellflugunfällen. Schwache Naturen bitte nicht klicken. Jeder, der glaubt, daß kleine Drohnen oder EPP Fliegerchen und Mini Helis harmlos sind, sollte sich da mal durchscrollen und entsprechend als Konsequenz verantwortungsvoll handeln: http://chrismeme11.over-blog.com/article-36258812.html
Ich will beim Thema bleiben: was macht also der Traumvelo Chef noch, ausser alle möglichen Fahrräder zu bewegen. Wie gesagt, alles was fliegt interessiert mich schon immer: Insekten, Vögel Flugzeuge. Dazu gehört auch die Fotografie, um selbige Flugobjekte abzulichten. Von Makro bis grosses Tele.
Der Modellflug musste aus Zeitmangel weichen, zumal ich mich als gelernter Schlagzeuger nach vielen Jahren nun der E-Gitarre verschrieben habe. Ausserdem Kitesurfen und Windsurfen.

Andreas
 
Beiträge
11.407
Ort
1050 Wien
Velomobil
Go-One Evo K
Liegerad
Challenge Fujin
Trike
Steintrikes Roadshark
Großteil der von dir gezeigten Fotos sind aber keine Drohnenunfälle (kleine Drohnen) oder EPP-Flieger - sondern Verletzungen durch erheblich größere (und schnellere) Modellflugzeuge
ich bezog mich direkt auf den EPP-Flieger auf REinhards Video (mit einem MOtor der um die 100g wiegen dürfte)
sowie sprach ich auch nicht von jeder Drohne (z.b. große Mavic 4) sondern von den 79Joule (was bereits mit kleinen 350g-Drohnen überschritten wird)
nen 90er-Heli ist natürlich ein anderes Kaliber
auch stehe ich weiter zu meiner Aussage, das RAdfahren gefährlicher ist, die WAHRSCHEINLICHKEIT auf dem Rad zu sterben oder verletzt zu werden wesentlich höher ist
(siehe Tausende Radfahr-Tote in EUropa jedes Jahr)

in den Niederlanden z.b. wurde letztes Jahr gemeldet: mehr Fahrradtote als tote Autofahrer..
Bilder von zerquetschten RAdfahrern lass ich aber mal bleiben

brauchst nur hier im Forum schauen: wieviel Berichte von Verletzten, STürzen und Unfällen wir hier haben
ich war Jahrelang in Modellflugforen unterwegs, auch in welchen die größer als das Forum hier waren - und da gabs fast gar keine Unfälle
 
Beiträge
4.428
Ort
Flensburg
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
Radnabel ATL Klassik
Das es jetzt mehr Modellflieger als Radfahrer gibt hätte ich nicht gedacht.
Kann dran liegen das ich in den letzten 2 Wochen in Kopenhagen war.

Neben Radfahrer war mein Hobby da die Stadt anschauen und Familie besuchen.
 
Beiträge
11.407
Ort
1050 Wien
Velomobil
Go-One Evo K
Liegerad
Challenge Fujin
Trike
Steintrikes Roadshark
Das es jetzt mehr Modellflieger als Radfahrer gibt hätte ich nicht gedacht.
das hab ich auch nicht gesagt..
aber z.b. bei rcgroups wo ich früher viel war, hats 750.000 Mitglieder im Forum und über 40 Millionen Postings
das ist dann doch etwas mehr, als die 4100 Mitglieder hier ;)
 
Beiträge
926
Ort
55288 Armsheim
Velomobil
Quest
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
HP Scorpion fx
Beiträge
231
Ort
Berlin
Liegerad
Flux S-900
Ich gebe zu, dass ich nach Durchsehen dieses Fadens ein bisschen neidisch bin. Beruf, Familie, Haus und Grund limitieren schon sehr die zur Verfügung stehende Zeit für Hobbies (Allein die allwöchentlichen Transfers der sportlich engagierten Kinder - Fußball und Rennrad - sind zeitraubend).
Aber es gibt Dinge, die ich gerne mache, wenn dazu Zeit ist:
- Analoge Lochphotografie (Kleinbild und Mittelformat)
- Kajak (am liebsten Falter)
Ansonsten bin ich noch ehrenamtlich in der Kirche gebunden. Das als "Hobby" zu bezeichnen, fällt mir schwer, aber es mach nicht nur Sinn, sondern oft auch Spaß.
 

Benjamin_K

gewerblich
Beiträge
350
Ort
Gifhorn
Velomobil
Milan SL
@Kraeuterbutter Meld dich wenn du loslegen willst...denn:
Mein Hobby sind FPV-Multicopter. Ich fliege Freestyle und kann die Diskussion über die Drohnen nicht ganz verstehen. In Höhen in denen sich manntragende bewegen ist es für uns sau langweilig. Und das man nur da fliegt wo eine Gefährdung anderer ausgeschlossen ist ist bei allen mir bekannten Piloten selbstverständlich. D.h. Straßen, Wege, Gebäude, etc. werden sehr weiträumig gemieden. Schwarze Schafe und Idioten gibt es aber leider überall.
P.S.: die Verletzungsgefahr bei meinen Coptern wäre nicht ganz unerheblich. Ein halbes Kilo Elektrokram mit 4 Propellern die bis zu 10 Kilo Schub entwickeln möchte ich nicht abbekommen.
Hier mal was älteres von mir:
 
Beiträge
11.407
Ort
1050 Wien
Velomobil
Go-One Evo K
Liegerad
Challenge Fujin
Trike
Steintrikes Roadshark
@Benjamin_K
gefällt mir - UND: ist Velomobil und Fahrrad-kombinierbares Hobby...

wir alle haben ja Freizeitstress ;) - da ists gut wenn man ein Hobby mit einem anderen kombinieren kann..
das Pendeln zur Arbeit = Freizeitfahrspaß
die Fahrt ins Fitnessstudio = gleich eine Radrunde
die Tour am Wochenende führt an einer Wiese am Berg vorbei - wird gleich zum hangsegeln verwendet
wo und wann hat man Zeit sich mal ein Hörspiel in ruhe anzuhören - na auf der Pendelstrecke in die Arbeit mit dem Rad
etc. ;)

halbes Kilo Elektrozeugs - 10kg Schub --- wirklich? - hmm.. glaub ich nicht ganz
mein Schubtest vor 12 Jahren - das war noch ne Zeit, wo man fast noch gezweifelt hat, ob ein Elektro überhaupt abheben kann *lol*
 
Zuletzt bearbeitet:

Benjamin_K

gewerblich
Beiträge
350
Ort
Gifhorn
Velomobil
Milan SL
Ja..die Leistung ist unglaublich. Einen 4S Akku mit 100C und 1500mah kann ich mit 2 Sekunden Vollgas grillen. :D Vor zwei bis vier Jahren als ich noch Modellflieger war war diese Leistung unvorstellbar. Leider ist meine Record zu klein um damit zum fliegen zu fahren. Daher nehme ich meist das Transportrad (Gazelle Cabby)
Das ich nebenbei auch noch Spaß an alten Autos hab schreib ich in diesem Forum lieber nicht...;):whistle::D
 

Benjamin_K

gewerblich
Beiträge
350
Ort
Gifhorn
Velomobil
Milan SL
Hehe...den gleichen Anhänger hatte ich auch mal. :D
Würde aber nie auf die Idee kommen den an die Record zu basteln.:ROFLMAO:
Ich fahre so selten zum fliegen...da nehmen ich notfalls auch mal das Auto. Sonst rosten da die Bremsen immer fest. :whistle:
 
Oben